Beikost?

mami-maus08
mami-maus08
01.09.2008 | 11 Antworten
Hallöchen mädels-hab da mal ne kurze frage zur beikost .. könnte man auch abend damit starten weil mein kurzer da den grössten hunger hat trinkt 17uhr eine flasche 200ml u 19uhr nochmal 200ml..weil überall steht man soll mittag anfangen-hat das viell.einen besonderen grund!
Danke mami-maus (kochen)
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
danke mädels
hab ihm ja vor ner woche schon mal immer ein löffel zum probieren gegeben...hat er gut vertragen ´hatte sogar besseren stuhl als vorher-hatte immer bissl fest...werd halt langsam abend anfangen u wenn nicht dann machen wir mittag-.........
mami-maus08
mami-maus08 | 01.09.2008
10 Antwort
Falls
sie es nicht vertragen und Bauchweh bekommen, so bekommst du es gleich mit und haben Nachts keine Bauchweh.Man soll ja mit paar Löffel Gemüsebrei anfangen, der kleine Magen bzw.das ganze Verdauungssystem muß sich darauf erst mal einstellen bisher kennt es nur Milch. Aber wie du bei den anderen ja siehst klappt es auch wenn du Abends anfängst.
Lotte1
Lotte1 | 01.09.2008
9 Antwort
Milchbrei,
denn der sättigt, Obst ist nur eine Zwischenmahlzeit.
dieBobs
dieBobs | 01.09.2008
8 Antwort
alter
18wochen
mami-maus08
mami-maus08 | 01.09.2008
7 Antwort
Das hat einen bestimmten
Grund und zwar den, das wenn du dem Kleinen Abends das erste Mal was festes gibst und er bekommt Bauchweh, wird er die ganze Nacht nicht schlafen und zweitens sind die Zwerge abends so müde das sie das noch nicht ganz schaffen. Mittags langsam anfangen, mit Pastinake oder Kraotte nur ein paar Löffel und wenn er da ein ganzes Gläschen isst kannst ja auch abends Brei geben.
dieBobs
dieBobs | 01.09.2008
6 Antwort
Abendbrei..
muss man da mit milchbrei beginnen oder auch obst?
mami-maus08
mami-maus08 | 01.09.2008
5 Antwort
Beikost
Hallo ! Also meine Hebamme hat gesagt das es egal ist ob man mittags oder abends mit der Beikost beginnt ! Ich habe mit dem Abendbrei begonnen.
teddy0375
teddy0375 | 01.09.2008
4 Antwort
Beikost
Hallo ! Also meine Hebamme hat gesagt das es egal ist ob man mittags oder abends mit der Beikost beginnt ! Ich habe mit dem Abendbrei begonnen.
teddy0375
teddy0375 | 01.09.2008
3 Antwort
hi
gute frage aber mach das doch es gibt ja gute nacht gläschen LG
maus85
maus85 | 01.09.2008
2 Antwort
hi
würde langsam anfangen mit milchbrei und wie alt ist er
alundra79
alundra79 | 01.09.2008
1 Antwort
klar
also ich habe auch abends angefangen. und meiner maus geht es sehr gut damit. ich denke nicht das es ein wirklichen grund dafür gibt! LG
Majuma
Majuma | 01.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beikost ab 4 Monate - selber kochen
22.08.2008 | 6 Antworten
Beikost Würgen
09.08.2008 | 4 Antworten
Wie stellt man auf Beikost um
08.07.2008 | 4 Antworten
BEIKOSTREIFEZEICHEN
27.06.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen