Wie oft soll ein Säugling Stuhl haben?

newbea1982
newbea1982
30.08.2008 | 3 Antworten
Hallo ich hab zwar schon mein 2. Kind aber jedes Kind ist ja anders ..
Mein kleine Maus kriegt schon Folgemilch hat aber manchmal auch 2 Tagen keinen Stuhl und ich hab das Gefühl das sie das auch ein bissl quält weil sie dann immer unrund ist und sobald dann endlich was in der Windel ist ist sie wieder ausgeglichen ..

Ich weis zwar wenn man stillt ist es egal wann und wie oft das sie stuhl haben aber gilt das auch noch wenn sie folgemilch kriegen?

Wer kennt sich da aus?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
DANKE ABER...
ICh hab gehört das Milchzucker den kleinen Darm abhänging machen kann und dann muss man immer miclhzucker geben..deshalb trau ich mich da net drüber...
newbea1982
newbea1982 | 30.08.2008
2 Antwort
Also das ist ein großes Thema meiner wo er nur Milch bekam hatte jeden
Tag nur einmal Stuhlgang oder manchmal 2 mal oder 1 mal inerhalb von 2Tagen das ist alles OK Verstopfung ist es erst ab 3Tagen aber wenn du denkst der Stuhl ist zu hart kannst du ihm 1Esslö. Milchzucker in die Flasche geben das ist OK seit dem mein Sohn Brei bekommt mittags und Abends macht er 2- 3mal am Tag auch das ist OK
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 30.08.2008
1 Antwort
das kenn ich auch
war bei meiner kleinen genauso ich hab mir dann miclhzucker gekauft dann gins besser
BMC1
BMC1 | 30.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stuhl immer noch in die Hose...
23.07.2012 | 10 Antworten
Wie lange breiger Stuhl nach Norovirus
09.12.2011 | 0 Antworten
Braune Fäden im Stuhl beim Säugling
06.05.2011 | 12 Antworten
Harter Stuhl bei 3,5 Monate altem Baby
28.09.2010 | 5 Antworten
Stuhl beim Säugling
31.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen