Wer stillt ung gibt gleichzeitig noch flaschennahrung dazu?

Sternenregen
Sternenregen
28.08.2008 | 11 Antworten
habe etwas wenig milch möchte gerne dazu füttern was genau nehmt ihr da?lg steffi
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Zufüttern
Ich hbe damals auch gestillt und dazu gefüttert.Ich hatte das Aptamil Pre ich finde was besseres kannst nicht bekommen!
flokaetzchen
flokaetzchen | 30.08.2008
10 Antwort
2xmami
ich wollte schon aber für mich und denn kleinen ist das besser so.ich habe es nachts auch versucht nur die zu stillen, aber es klapp nicht.und das mit der flasche zu machen macht mir nichts aus ich stehe halt auf und mache sie fertig. und tagsüber steille ich ja nur er bekommt sie halt nur nachts.
steffie223
steffie223 | 28.08.2008
9 Antwort
@ steffie223
wolltest du nicht voll stillen? ich fände es umständlich nachts eine flasche zubereiten zu müssen. anstatt einfach das kind an die brust zu nehmen. denn man kann die flaschen ja nicht schon vorher vorbereiten.
2xmami
2xmami | 28.08.2008
8 Antwort
hi
oder du musst mahlzbier trinken. man sag auch mama bier dazu. versuche mal damit lg steffie
steffie223
steffie223 | 28.08.2008
7 Antwort
hallo
hallo mein sohn leon bekommt die brust und die flasche und zwar pre von milupa, das ist ganz gut. tagsüber bekommt stille ich und nachts bekommt er die flasche. das vrträge er ganz gut. lg steffie
steffie223
steffie223 | 28.08.2008
6 Antwort
@ Lassome
die größe der oberweite ist nicht aussagekräftig wieviel milch man hat. ne freundin hatte immer größe 75 b und hatte ihre tochter zu einem schönen wolleproppen gestillt. sie wog mit 6 monaten 8kg.
2xmami
2xmami | 28.08.2008
5 Antwort
ich musste es auch so machen
ich hatte aufgrund meiner geringen oberweite leider keinen platz für mehr milch und so musste ich ziemlich schnell zufüttern, sonst wär meine echt verhungert. ich habe immer so viel wie möglich gestillt und danach noch ein bisschen pre milch gegeben.
Lassome
Lassome | 28.08.2008
4 Antwort
unbedingt eine pre milch
wie alt ist dein Baby? denn je weniger gesaugt wird, desto weniger wird produziert? Super Tipp einer 5-fachen Mutter kauf die ein reines Fenchelöl - gib 1-2 Tropfen in ein Glas Wasser und trink das auf den Tag verteilt - das fordert die Milchproduktion enorm. Alles Gute
baerbelmami
baerbelmami | 28.08.2008
3 Antwort
Wenn Du zufütterst - woher soll dein Körper dann wissen, dass mehr Milch benötigt wird
Lass das mit der Pulvermilch sein und lege dein Kind nach Bedarf an ... die Milch wird während des stillens produziert. Nach einer Stunde hast Du bereits 50% der getrunkenen Menge wieder im Busen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.08.2008
2 Antwort
zufüttern ist der anfang vom abstillen!
möchtest du nicht weiter stillen?
2xmami
2xmami | 28.08.2008
1 Antwort
woraus schließt du,
dass du wenig Milch hast?
daktaris
daktaris | 28.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen