Blähungen durch folgemilch

Mamamaus21
Mamamaus21
27.08.2008 | 7 Antworten
Bin dabei meine Maus abzustillen.ich weiß ich kann hier wenig gegenliebe erwarten, aber ich hab im moment schon genug streß und dadurchkaum milch .. da will ich mir jetz nich auch noch nen kopp darum ob se genug kriegt. hat schon genug abgenommen. Und nach 6 monaten hab ich auch ehrlich gesagt keine lust mehr ..
Hab ihr jetz beba 2 gegeben. Schmeckt ihr gut, nur sie bekommt blähungen davon. sind das nur startschwieriglkeiten? und wenn ja wie kann ich die lindern? Kann ich die milch auch mit fencheltee machen?
Oder soll ich lieber ne andere milch nehmen?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
2er Nahrung
hat dir das dein KIa gesagt? Ich sollte mit Pre Nahrung anfangen.viell.verträgt sie die 2er nicht wenn sie vorher nur Muttermilch bekommen hat.
Lotte1
Lotte1 | 27.08.2008
6 Antwort
Also ich denke mal
das sie sich erst mal an die Milch gewöhnen muß, klar du kannst die Flasche mit Fencheltee zubereiten, aber ich würde erstmal abwarten ob sich das legt.Notfalls kannst du auch mal eine andere ausprobieren, vielleicht verträgt sie die besser.Kannst dir ja auch die Tropfen SAB SIMPLEX aufschreiben lassen, die gibst mit in die Flasche die machen die Luftbläschen weg.Ich denke mal sie wird sich bestimmt daran gewöhnen
mamivondrei
mamivondrei | 27.08.2008
5 Antwort
hmmm, dann kann es vom brei her schon mal
nicht kommen. :
2xmami
2xmami | 27.08.2008
4 Antwort
@2xmami
ja sie bekommt mittags fenchel-kartoffelbrei. den verträgt se problemlos
Mamamaus21
Mamamaus21 | 27.08.2008
3 Antwort
hi
ich habe die folgemilch immer mit fencheltee gemacht .
Phoebe82
Phoebe82 | 27.08.2008
2 Antwort
du kannst die milch auch mit fencheltee machen.
klar! ;-) aber was fütterst du denn sonst. sicher fütterst du ja auch schon brei
2xmami
2xmami | 27.08.2008
1 Antwort
.....
hallo, das hatte ich auch bei meiner kleinen maus ich geb ihr sab Tropfen geben blähungen und vollegefühl vom kinderarzt verschreiben lasse die wirken bei meiner kleinen echt super. lg
kimberley08
kimberley08 | 27.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Folgemilch ja oder nein?
12.06.2012 | 11 Antworten
abgelaufene Folgemilch noch füttern?
27.12.2009 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen