Stillen o Flasche?

Nicole_Simon
Nicole_Simon
23.08.2008 | 6 Antworten
Hab ma ne Frage ich hab heut da serst5mal versucht mein Spatz die Milchflasche zugeben. Aber er hat sich komplett dagegen gewährt, ich wollte es mal probieren ob er dann durch schläft wenn ich ihn abends die Flasche gebe! Da ich manchmal das Gefühl habe das er nicht mehr satt wird vom Stillen! Kann mir da einer helfen o. ein Tipp geben was ich tun kann?
Lg (help)
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
meiner ist 5 Monate alt und ist jede Nacht bis zu drei mal wach und will seine Flasche. Also kannst ruhig weiter stiellen.
lirian
lirian | 24.08.2008
5 Antwort
.....
ich denke auch nicht das das etwas mit den durchschlafen zu tun hat meinen kleine wurde 6, 5 monate voll gestillt und seit sie 6 wochen ist schläft sie durch.
meioni
meioni | 23.08.2008
4 Antwort
Still weiter und stell die Flasche in die Schrankecke
...denn die wird kaum was daran ändern ... meine Mädels haben erst mit nem Jahr durch geschlafen ... mit oder ohne Flasche ..war egal LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2008
3 Antwort
Alter.....
Er ist jetzt3.Monate u. eine Woche!
Nicole_Simon
Nicole_Simon | 23.08.2008
2 Antwort
also ich kann dir nur so viel sagen
ich gebe meinem kleinen neben dem stillen jeden morgen und abends eine flasche und er schläft auch nicht durch er wird mind. zwei mal wach und will die brust ! lass ihm zeit du kannst ihn nicht zwingen aus der flasche zu trinken ! ich hatte das glück meiner hat sie sofort genommen ! meine hebamme gab mir den rat wen er eine flasche bekommen soll dann nicht von dir sondern vom vater oder oma weil dann riecht er dich nicht ! ich wünsch dir viel glück
Hardcoremamy16
Hardcoremamy16 | 23.08.2008
1 Antwort
Antwort
Hallo, wie alt ist dennder Kleine? Ich habe gleich angefangen abends Brei zuzufüttern, keine Milch. Mein Kleiner war damals 5 Monate alt und das hat gut geklappt. Du solltest aber überlegen ob Du das möchtest, mein Sohn hat sich dann ganz schnell selber abgestillt, wollte einfach nicht mehr an die Brust. Ich habe mich damals an eine Hebamme gewandt und einfach erzählt wie es ist und sie hat mir das geraten. Vielleicht habt ihr ja eine Hebamme oder im Krankenhaus einfach mal nachfragen. Viele Grüße und alles Gute Melli
Surfmutti
Surfmutti | 23.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie gebe ich ihm die Flasche?
16.01.2011 | 5 Antworten
an alle die nicht stillen
29.12.2010 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen