Bäuerchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.08.2007 | 11 Antworten
Hallo

ich habe da mal eine frage hat euer kind bzw eure kinder auch probleme beim bäuerchen machen ? mein kleiner ist 5 wochen alt und es klappt sehr schwer eins zu machen .. ich klopfe sanft sein rücken und streichle über sein rücken aber das einzige was passiert ist das er dabei einschläft .. und dann nach ner zeit ein wenig spuckt.. mach ich irgendwas falsch ? kann mir einer nen tipp geben ..
wäre lieb thx im vorraus =)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Bäuerchen
Hallo, hatte das gleiche Problem. Aber die Schwestern im Krankenhaus und auch meine Hebamme haben gesagt, dass es bei Stillkindern oft vorkommt, dass sie kein Bäuerchen machen und das überhaupt nicht schlimm ist. Auch das öfter mal ein Schwups Milch wieder raus kommt ist ganz normal, der Magen ist ja noch nicht so verschlossen. Das kommt erst noch.
Äffchen80
Äffchen80 | 09.08.2007
10 Antwort
bäuerchen
danke für die vielen antworten... das mit den auf meine oberschenkel setzten hab ich auch schon gemacht das klappt meistens aber auch nicht immer =) wird schon klappen =) danke noch mal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2007
9 Antwort
Bäuerchen
Hallo Eine Freundin von mir hatte das Problem mit ihrem Sohn auch. Sie hat dann durch zufall rausggefunden wie er eins macht.Und zwar setzt sie ihn auf ihren Oberschenkel und macht vorsichtig "hoppe hoppe reiter".Und da hat es geklappt. Vielleicht hilfet es euch.
mamilysteffi
mamilysteffi | 08.08.2007
8 Antwort
Bäuerchen
Hallo Eine Freundin von mir hatte das Problem mit ihrem Sohn auch. Sie hat dann durch zufall rausggefunden wie er eins macht.Und zwar setzt sie ihn auf ihren Oberschenkel und macht vorsichtig "hoppe hoppe reiter".Und da hat es geklappt. Vielleicht hilfet es euch.
mamilysteffi
mamilysteffi | 08.08.2007
7 Antwort
Bäuerchen
Ich dachte immer, wie wären die Einzigen, die die halbe Nacht aufs Aufstoßen gewartet haben :-) Mein Kleiner ist jetzt fast 8 Monate und er hat auch die ersten Wochen fast eine Stunde gebraucht, um endlich aufzustoßen. Bis dahin hat er aber nicht wieder schlafen können. Mach Dir keine Gedanken, irgendwann kommt der Punkt, da stößt er gleich nach dem Trinken auf. Bei Elias kam auch bei jedem Bäuerchen ein Schwall Milch hinterher. Das ist mit der Zeit aber auch besser geworden. Also, alles ok und kein Grund zur Sorge. Du kannst eigentlich nicht viel machen, als ihn hochzunehmen und leicht zu klopfen. Meine Hebamme hat damals gesagt, ich könnte ihn 15 min nach dem Trinken ruhig hinlegen. Am besten auf die Seite. Er würde dann das ausspucken, was hochkommt. Liebe Grüße aus Hessen
heldin76
heldin76 | 08.08.2007
6 Antwort
Bäuerchen
Mach Dir keine Sorgen. Meine Maus hat die Brust bekommen und oft überhaupt kein Bäuerchen gemacht. Es war nichts zu machen. Sie hat es trotzdem problemlos überstanden. Es gibt viele Kids, die nehmen es mit dem Bäuerchen nicht so genau, andere machen eines gleich nach dem Essen. Nicht stressen! LG
rosinchen
rosinchen | 08.08.2007
5 Antwort
Bäuerchen
Mach Dir keine Sorgen. Meine Maus hat die Brust bekommen und oft überhaupt kein Bäuerchen gemacht. Es war nichts zu machen. Sie hat es trotzdem problemlos überstanden. Es gibt viele Kids, die nehmen es mit dem Bäuerchen nicht so genau, andere machen eines gleich nach dem Essen. Nicht stressen! LG
rosinchen
rosinchen | 08.08.2007
4 Antwort
bäuerchen
mein kleiner spuckt auch immer danach wenn er kein bäuerchen gemacht hat nicht viel immer nur ein wenig.. hm gut dann brauch ich mir ja keine gedanken machen.. kann ja sein das er bauchweh bekommt wenn er keins macht oder so... hab da noch nicht all zu viel erfahrung drin bin ja grad mal seid 5 wochen mutti =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2007
3 Antwort
bäuerchen
hi, da würde ich mir keine sorgen machen. meine ist auch immer eingeschlafen. meistens sogar direkt beim stillen, also konnte ich kein bäuerchen mit ihr machen. jetzt ist sie 3 monate alt und macht selten freiwillig eins. stattdessen spuckt sie dann alles im schwall aus, sobald man sie weg gelegt hat. das ist nicht schlimm. zumindest hat meine hebamme das gesagt....
sweetmama
sweetmama | 08.08.2007
2 Antwort
bäuerchen
und wie hast du es hinbekommen das es wieder klappt ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2007
1 Antwort
bäuerchen
Hi! Das hatte meiner auch. Ist nicht besorgiserregend. LG mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 08.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Müssen Stillkinder Bäuerchen machen?
23.12.2009 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading