Fertigbrei einfrieren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.08.2008 | 3 Antworten
hallo, meint Ihr ? kann man Fertigbrei (z.B. von Hipp oder so) einfrieren? Habe heute bei meiner Schwiegermutter ein großes Glas aufgemacht und meine Tochter isst noch nicht so viel Beikost. Leider habe ich das Glas vergessen .. Das Glas war seither die ganze Zeit im Kühlschrank. Einerseits fällt mir kein Grund ein, weshalb man es nicht gleich einfrieren sollte (würde es in einen geeigneten Behälter umfüllen), andererseits traue ich mich irgendwie nicht .. hmm. Ist ja auch prinzipiell interessant zu wissen.
danke für eure antworten.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ich würde
es auch nicht einfrieren!du kannst den rest 3 tage im kühlschrank aufbewaren.
bobbes3011
bobbes3011 | 19.08.2008
2 Antwort
Du kannst
den Brei deinen Kind am nächsten Tag geben. Babys brauchen doch nicht täglich was neues. Grüße
Kiaraklein
Kiaraklein | 19.08.2008
1 Antwort
!
Also ich weiss nicht, ob man es machen kann.Ich denke nicht, dass es gefährlich ist, ich würde es aber trotzdem nicht machen...Viele liebe Grüße, Celestina
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 19.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einfrieren
28.01.2012 | 5 Antworten
rohes Rindsfleisch einfrieren?
27.09.2011 | 7 Antworten
babynahrung selbst kochen - einfrieren
08.10.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen