Hilfe! Ich brauch ganz schnell einen Rat!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.08.2008 | 20 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Mein Kleiner hat grad den Wasserkocher runtergeschmissen und er ist kaputt gegangen. Nun ist er nur noch am brüllen, weil er durst hat. Und ich hab aber nix da. Also kein Tee oder so. Nur noch von Kaufland dieses Wasser mit Apfelgeschmack. Kann ich ihm das ausnahmsweise geben? Aso, er wird am 4.9. 1 Jahr alt.
Und das Wasser im Wasserkocher war schon abgekocht und kalt. Also keine Angst.
Bitte helft mir, ich kann ihm doch kein Leitungswasser geben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Mannometer
Sch***! In Hessen sind die Belastungen wahrscheinlich tierisch hoch, die haben keine Antworten gegeben... Ich werd meiner kleinen ab sofort Baby-Wasser kaufen... Manchmal frag ich mich, ob die die deutsche Wirtschaft ankurbeln wollen, wenn solche Schreckensmeldungen kommen... Fleischskandal wg. div. Sorten aus Italien, Uran im Trinkwasser, belastete Sojabohnen aus China und USA und wo weiter und so fort... Himmel, ist hier überhaupt noch was gesund??????
MeineMaus08
MeineMaus08 | 17.08.2008
19 Antwort
Krass!
Davon hab ich nichts mitbekommen. Aber ist schon heftig das zu lesen. Aller möglicher Scheiß wird überprüft, aber das lebenswichtige Wasser, was man ja überall braucht, da sind die Kontrollen ncht so doll, bzw da wird nicht gehandelt. Ich komm mir vor wie in Aspest-Zeiten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
18 Antwort
hab nachgeschaut
auch berlin hat unter 2 den wert... kannste also geben... uff...
Böhnchen
Böhnchen | 17.08.2008
17 Antwort
doch hier der link
http://www.foodwatch.de/ da kannste nachgucken... mit dem wasser
Böhnchen
Böhnchen | 17.08.2008
16 Antwort
du kannst doch die flasche unter fließendes
kaltes wasser halten..in einer min is es trinkfertig!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
15 Antwort
war letzte woche doch in allen nachrichten..
ich hab glück hier... wohne im saarland, und der wert is , oder sei normal.. musst bei rtl gucken.. denke da findest du das noch, oder googel mal... weiß leider die seite nciht mehr wo man nachschauen konnte welche orte und städte betroffen sind, denn selbst abkochen bringt nix, das wasser muss gefiltert werden... und ich wollte dir keine angst machen, , , man sollte auf flaschen wasser umsteigen, so der rat, weil die geprüft sind, leitungswasser unterliegt nicht diesem schutz...
Böhnchen
Böhnchen | 17.08.2008
14 Antwort
Uran im Wasser????
Wo ist denn Uran im Wasser? Du machst mir grad richtig angst. Davon hab ich noch nie was gehört. Ich wohne in Berlin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
13 Antwort
hoffe du wohnst nicht grad da,
wo das uran im wasser ist... schütt dir etwas wasser in ne flasche von dem kleinen und stells im messbecher in kaltes wasser... is 2 minuten trinkfertig... oder 3....
Böhnchen
Böhnchen | 17.08.2008
12 Antwort
Ich hab doch schon Wasser aufgekocht!
Nur ist das jetzt noch sehr heíß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
11 Antwort
1. ja,apfelwasser,wird nicht so schlimm sein..ausnahmsweise
aber hast du keinen topf u herd??..kannst ja auch da wasser abkochen!?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
10 Antwort
wie wärs mit nem becher milch???
....??? oder etwas kakao....
Böhnchen
Böhnchen | 17.08.2008
9 Antwort
kein Leitungswasser
also ich würde kein Leitungswasser geben, ausser wenn es abgekocht ist. Gib ihm lieber ein schluck von dem Saft den du hast. Ausnahmsweise macht das doch nix oder du nimmst von dir wasser und schüttelst bischen, dann geht die Kohlensäure auch fast ganz weg...
Krissi2121
Krissi2121 | 17.08.2008
8 Antwort
leitungswasser is in ordnung
er is ja jetz schon 1 jahr alt...da brauchst du dir keine gedanken machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
7 Antwort
Koch doch auf!
Himmel, mach doch keine Panik... schnapp dir einen Kochtopf und machs auf die herkömmliche Art... Mensch... als ich das grad gelesen hab, hab ich echt gedacht, dein kleiner Mann hat sich verbrüht oder schlimmeres... manno......
MeineMaus08
MeineMaus08 | 17.08.2008
6 Antwort
Es geht ja auch nur um jetzt.
Das Wasser ist ohne Kohlensäure. Und ich hab schon nen Topf auf dem Herd zu stehen. Nur er schreit nun wie ein wilder weil er durst hat und bis das abgekochte Wasser kalt ist dauerts ja auch wieder noch etwas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
5 Antwort
Das Wasser mit Geschmack ist sicher auch kein Problem...
...er ist doch fast 1 Jahr alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
4 Antwort
Koch doch im topf
Wasser ab.Aber ich denke du kannst ihm auch das andere geben wenn da keine kohlensäure drin ist.Lg Bine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
3 Antwort
Guten Morgen
klar könntest du das wenn er es mag meiner hat das mit sechs monaten schon bekommen
4567
4567 | 17.08.2008
2 Antwort
Also ich denke von Leitungswasser wird er auch nicht gleich krank...
...außerdem kannst du doch im Topf das Wasser abkochen und gleich etwas in Becher geben damit es schnell abkühlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
1 Antwort
guten morgen...
also mit knapp einem Jahr hat mein sohn nur mehr Leitungswasser vom Hahn ohne Saft getrunken... haben bei uns aber eine sehr gute Trinkqualität... grundsätzlich würd ich mir keine SOrgen machen, wenn du es auch von der Leitung trinkst... lg Mia
Mia80
Mia80 | 17.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

brauch schnell n rat
14.07.2012 | 19 Antworten
und ich dachte ich bin schnell XD
26.06.2012 | 15 Antworten
wie werde ich schnell schwanger
15.05.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading