mein sohn trikt nichts!

Puschelzicke
Puschelzicke
21.11.2007 | 11 Antworten
hallo liebe Mami´s ich habe eine fragen, mein Sohn(4 Monate) trinkt keine Tees oder Säfte, ich weiß auch nicht was ich noch machen soll, habe schon eine menge an Sachen ausprobiert.
Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.................
du kannst auch einfach die nahrung dünner machen also statt 210 ml wasser dazu gibst du eben 250 ml. dann bekommt er auch flüssigkeit. hat mir mein ka gesagt
martina1984
martina1984 | 21.11.2007
10 Antwort
Das kenne ich gut
Hallo, das Problem hatte ich auch mit meinem Sohn, bis ich es mit abgekochten Wasser ausprobiert habe. Hört sich komisch an , aber er trinkt bis heute 11 Monate nichts anderes außer Wasser. Ich habe ihm schon die tollsten Säfte gekauft er mag die nicht. Vieleicht probierst du es mal aus. LG Andrea
Schlummimann
Schlummimann | 21.11.2007
9 Antwort
hallo
meione ärztin hat mir geraten, traubenzucker mit rein zu machen und seitdem trinkt meiner auch tee!
yonne
yonne | 21.11.2007
8 Antwort
was fürn
tee gibste ihm denn????jo hat damals doch fenchel bekomme und hat immer gespuckt.
josie
josie | 21.11.2007
7 Antwort
essen
Er bekommt Humana Dauermilch 1, mittags bekommt er meistens einen Früchtebrei, oder gemuste Banane, mit Keks.
Puschelzicke
Puschelzicke | 21.11.2007
6 Antwort
Was bekommt er
denn so über den Tag. Und was für eine Milch bekommt er denn. Wenn es noch Pre oder die 1er ist, braucht er nicht unbedingt noch zusätzlich was.
lila
lila | 21.11.2007
5 Antwort
Nahrung
Nur um mal einen Denkanreiz zu geben: Saft gilt in der Ernährung nicht als Flüssigkeit, sondern Nahrung. Das gilt auch für Babies.
blackbutterfly
blackbutterfly | 21.11.2007
4 Antwort
Auch wenn
du noch nicht beifütterst, würd ich ihm Trinken anbieten, damit er wenn er trinken muß, das auch tut!
FaMel
FaMel | 21.11.2007
3 Antwort
na puschelzicke
er bekommt doch bestimmt noch die flasche oder?mir hat man damals immer gesagt das sie damit genug flüssigkeit zusich nehmen lg
josie
josie | 21.11.2007
2 Antwort
macht meiner auch
mein kleiner ist auch fast 4 monate und er wollte auch nichts so trinken alles ließ er so wieder raus laufen...dann habe ich immer ein bischen saft mit in die milch gegegben und langsam fängt er an so den saft zu trinken natürlich mit wasser verdünnt sind zwar nur 30-40ml am tag aber schon ein fortschritt
lennox
lennox | 21.11.2007
1 Antwort
Fütterst du schon u?
wenn er nur die Flasche bekommt braucht er nichts zu trinken! Erst wenn du 2 Mahlzeiten errsetzt fehlt flüssigkeit! Also wen du Mittagessen als Gemüse gibst und zb Abends brei. Erst dann muss er Tee oder wasser trinken. Und er wird schon trinken wenn er dust hat. Einfach immer wieder ausprobieren
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 21.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn....
27.07.2012 | 3 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen