meine 10 monate alte maus hat bauchschmerzen/blähungen, hat jemand ein tip?

Trudy
Trudy
12.08.2008 | 1 Antwort
hallo ihr muttis, meine kleine maus ist jetzt fast 10 monate, seit ein paar wochen kommt sie ganz schlecht in den schlaf, dazu hat sie noch bauchschmerzen/blähungen, sie zieht dann immer ihre beine an den bauch. irgendwann kommt dann mal ein pups, aber das kann dauern. Hab ihr schon sab simplex gegeben, habe aber nicht das gefühl das es was bringt. Vielleicht liegt es am essen? Morgens bekommt sie milchbrei mit griess, mittags 8.monat glässchen, nachmittags haferschleim & Obst gemischt und abends wieder milchbrei mit griess. Hat jemand eine idee oder einen tip?lg
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Mein Kleiner ist zwar erst 12 Wochen alt..
aber das Pupsproblem kenn ich. Bei uns kommt es ca. 1-2 mal in der Nacht vor. Wenn der Körper zur Ruhe kommt und der Darm träge wird. Wir fahren dann immer Fahrrad mit den Beinchen und zwischendurch die Beine angewinkelt in Richtung Bauch drücken. Natürlich nicht zu fest. Aber das unterstütz das Drücken des Kindes. Außerdem wird dadurch leicht der Po angehoben. Bei uns dauert diese Prozedur ungefähr 10 - 15 Minuten. Dabei kommen nach und nach alle Pupse raus und er wird wieder ruhig und schläft weiter. Wenn er wieder ruhig ist, gibt es noch ein schön warmes Kirschkernkissen auf den bauch. Die Sab Simplex kenn ich leider garnicht. Bei uns gibt es vor der Mahlzeit Lefax. Das bremst schon sehr viel aus.
Yvonne2305
Yvonne2305 | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erbrechen 13 Monate alte Tochter
28.02.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen