Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Wie kann ich die abgepumpte Muttermilch am besten aufheben? Wie lange hält sich

Wie kann ich die abgepumpte Muttermilch am besten aufheben? Wie lange hält sich

wafferl
Hallo!
Ich muss zweimal in der Woche in die Physiotherapie, weil ich einen Bandscheibenvorfall hatte. Jetzt bin ich da immer fast 3 Stunden weg und kann mein Zwergerl nicht mitnehmen. Deswegen hab ich angefangen Milch abzupumpen, damit er wenigstens nicht hungern muss wenn er beim Papa oder bei der Oma ist. Er hat aber nicht immer hunger und deswegen steht die Milch oft recht lange im Kühlschrank. Nach spätestens 3 Tagen geb ich sie dann weg. Muss das sein? Wie lange hält sich Muttermilch eigentlich im Kühlschrank? Kann ich sie nicht irgedwie anders aufheben?
glg
von wafferl am 17.11.2007 11:29h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
mama120675
muttermilch
mutter milch kan man 3 tage im kühlschrank aufbewaren
von mama120675 am 17.11.2007 12:03h

2
LadyInPink
Mindesthaltbarkeitszeit
Habe eben mal im Internet nachgesehn und bin mir jetzt erst wirklich sicher! Im Kühlschrank hält sich abgepumpte Muttermilch drei bis fünf Tage an der kältesten Stelle bei +4 Grad Celsius. Länger würde ich sie nicht stehen lassen... Hab sie meist direkt am nächsten Morgen verbraucht... Aber allzulange musste ich ja nicht abstillen... :P
von LadyInPink am 17.11.2007 11:59h

1
melaniekux
Muttermiclh
Hallo, laut meines Wissens kannst Du die Muttermilch bis 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.In passenden behältern kann man sie auch einfrieren bis zu 3 Monate.Aber geh doch mal auf Google und gib das als Stichwort ein, da findet man viel infos von Ärtzen und hebammen.Viel Spass noch.Gruss melanie
von melaniekux am 17.11.2007 11:31h


Ähnliche Fragen


Geht Pre gemischt mit Muttermilch?
21.04.2011 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter