stillen abpumpen?

gina22
gina22
29.01.2008 | 8 Antworten
hallo wollte mal fragen welche pumpe empfehlenswert ist vom preis und funktion?
braucht man überhaubt eine?wenn ja ab wann?danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ach und
ohne rücksprache mit fa oder stillberaterin lieber nicht allein zu hause drauf los pumpen, kann nach hinten los gehen, wenn du stillst und zu oft zusätzlich abpumpst!!!
eala
eala | 29.01.2008
7 Antwort
hallo
eigentlich brauchst du keine. wenn bekommst eine auf rezept geliehen.kaufen lohnt sich nicht.
eala
eala | 29.01.2008
6 Antwort
Du kannst dir die Pumpe von deiner Gyn, oder vom Kinderarzt
verschreiben lassen. Dann kannst du sie dir kostenlos aus der Apotheke leihen. Musst nur die Aufsätze dazu kaufen . Wenn du nem Milchstau hast, dann kannst du abpumpen, oder aber du pumpst im voraus ab um die Milch dann einzufrieren. Das ist aber nicht jedermanns Sache. Also bei mir lief da nichts als ich an der Pumpe hing, kam mir vor wie ne Kuh beim melken *g*.... Handpumpen sind ihr Geld nicht wert, da pumpst du dich duselig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2008
5 Antwort
Zusatz
Muttermilch lässt sich auch prima einfrieren ;o)))
steffie2602
steffie2602 | 29.01.2008
4 Antwort
Avent
Hallo, also ich kann dir die von Avent empfehlen.Die ist super einfach in der Handhabung und auch nicht soo teuer. Abpumpen verleiht einem einfach ein bißchen Freiheit.Ich habe es zumindest sehr genossen auch mal wegzugehen und nicht nur als Milchbar :-) jederzeit präsent sein zu müssen.Und schaden tut es nicht, im Gegenteil bei mir hat es den Fluß noch mehr angeregt. Liebe Grüße Andrea
Minime2011
Minime2011 | 29.01.2008
3 Antwort
Aaaalsooo
Ich bin noch schwanger und möchte auch stillen. Meine freundin stillt und pumpt ab. Sie sagt, dass sie sich keine Handpumpe mehr kaufen würde, weil das auf dauer einfach ins handgelenk geht. Sie hat sich von ihrer Nachsorgehebamme eine elektrische Pumpe geben lassen. ich möchte auch abpumpen, denn dann kann mein Mann unserer kleinen auch mal das Fläschchen geben und man kann als Mama auch mal ohne Kind raus..zum Sport oder so.
steffie2602
steffie2602 | 29.01.2008
2 Antwort
hallo!
ich hatte damals eine die hieß wendela glaub ich die war gut die kann man sich aus der apohteke leien für 50 euro aber sie ist wircklich gut probier die mal würd ich dir empfehlen! hmm ich hatte sie von anfang an habe gestillt und abgepumpt! lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2008
1 Antwort
Pumpe
In den meisten Apotheken kann man sich die Pumpen ausleihen.Du brauchst dafür ein Rezept von deinem Frauenarzt.Habe mir nach dem ich schmerzen beim stillen hatte und zuviel Milch hatte die Pumpe ausgeliehen.Habe dann gestillt und zusätzlich abgepumpt und mit Fläschen zugefüttert.
Alex82
Alex82 | 29.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Milchernährung in Mamas Abwesenheit
15.07.2012 | 9 Antworten
Abpumpen
04.05.2012 | 5 Antworten
stillen nach abpumpen?
06.11.2011 | 2 Antworten
Stillen und abpumpen
22.04.2011 | 4 Antworten
Abpumpen und dann?
05.03.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading