apfelsaftschorle

schlottimausi
schlottimausi
21.07.2008 | 12 Antworten
hätte da mal ne frage mein kleiner trinkt keine tee´s jetzt haben wir seit geraumer zeit das apfelsaftschorle( mild) eingeführt. jetzt hab ich aber davon gehört dass das faulige zähne im kiefer verursachen kann, stimmt das? hat da jemand erfahrung? bitte melden
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
oki doki
alles klar mädels danke
schlottimausi
schlottimausi | 21.07.2008
11 Antwort
...................
und wenn du immer mehr wasser rein gibst???versuch das auch mal
LONSI84
LONSI84 | 21.07.2008
10 Antwort
@ UmNoor
genauso seh ich des auch...
LONSI84
LONSI84 | 21.07.2008
9 Antwort
ui
er ist grad 6 monate alt
schlottimausi
schlottimausi | 21.07.2008
8 Antwort
in der nacht würde ich es auch UNBEDINGT weg lassen
das geht gar nicht.. wie alt ist denn dein kind??? also bei mir gabs nie probleme.. sie trinkt bis der durst gelöscht ist und dann ist gut... sie trinkt nie aus langeweile ;)
LONSI84
LONSI84 | 21.07.2008
7 Antwort
aha
ok supi danke für die info also weiter probieren wie schauts nit karottensaft aus?
schlottimausi
schlottimausi | 21.07.2008
6 Antwort
Getränk
Hallo, wie alt ist denn Dein Kind? Meine Tochter wird bald ein Jahr und sie mag auch keine Tees, ist auch nicht schlimm. Wir geben ihr meistens nur Wasser und wenn es dann doch mal ein Saft sein soll dann verdünnen wir den auch mit Wasser. Faulige Zähne bekommt man nicht so schnell, hauptsache Du überlässt dem Baby nie die Flasche zum Dauernuckeln und putz einmal täglich die Zähne, am besten am Abend nach der letzten Mahlzeit.
UmNoor
UmNoor | 21.07.2008
5 Antwort
@ backfisch
meien maus trinkt aber keine ungesüßten tees oder wasser.. hatte das schon so lang versucht.. eher würde sie gar nichts trinken.. und sie nimmt so nicht ausreichend flüssigkeit zu sich
LONSI84
LONSI84 | 21.07.2008
4 Antwort
mhhhhhhhhhh
ja er bekommt das auch nachts weil er da immer gekommen ist hat nir das eine hebamme geraten nur wasser oder tees nimmt er nich die anderen säfte bekommt er bauchweh
schlottimausi
schlottimausi | 21.07.2008
3 Antwort
Apfelsaftschorle aus dem Fläschchen
ich habe beim Zahnarzt gearbeitet und kann dir nur davon abraten. In jedem Saft ist Zucker und Säure und das ist das schlimmste was du kleinen Milchzähenen antun kannst. Zwar schädigt es nicht die Zähne im Kiefer, aber es wird dadurch ein Bakterienstamm im Mund aufgebaut der die neuen Zähne angreift und zwertört. Sogenante Lutschkaries ist viel zu oft bei kleinen Kindern, w eil darüber einfach nicht informiert wird. Haben die Zwerge sich erstaml an Süsses gewöhnt ist es schwer sie auf Wasser umzustimmen. Darum besser weglassen und weiter ungesüsste! Tees probieren. Die meisten Mütter haben mir berichtet das es irgendwan klappt.
Backfisch
Backfisch | 21.07.2008
2 Antwort
Ja
Der sohn von meinem Freund hat dadurch faulige zähne bekommen, aber er hat auch über nacht apfelschorle getrunken. Wenn er über nacht auch trinken will mach einfach nur wasser rein. Ich glaube tagsüber geht das mit der apfelschorle. Und wenn du andere säfte mit wasser mischt. Multisaft oder so....
Mara19052008
Mara19052008 | 21.07.2008
1 Antwort
mmhh hab ich noch net gehört
meine bekommt das auch immer. ist ohne zucker naja und ich mische es nochmal zusätzlich mit wasser.. und ich gebe es ihr immer kontrolliert und NIE zum dauernuckeln... wenn se durst hat, dann trinkt sie, wenn net dan net
LONSI84
LONSI84 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen