welche Babynahrung

jsonnenschein
jsonnenschein
10.07.2008 | 3 Antworten
Hallo,
und zwar würde ich gerne wissen, was der unterschied zwischen probiotisch und prebiotisch ist?
Welches ist besser? Und welches kommt auch in der Muttermilch vor?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ach ja
hab vergessen zu schreiben, dass unser zwerg auch probiotische bekommt wir sind sehr zufrieden! hatten erst die von hipp aber die mochter er auf einmal nicht mehr trinken, keine ahnung warum. aber das ist eh von baby zu baby verschieden. LG
Katinki
Katinki | 10.07.2008
2 Antwort
hallo
also probiotisch bedeutet, dass milchprodukte mit bakterien angereichert sind, welche für eine gesunde darmflora zuständig sind. prebiotisch bedeutet, dass lebensmittel mit bestimmten ballaststoffen angereichert sind, die ebenfalls für eine gesunde darmflora zuständig sind. habe meinen jungs prebiotische milch gegeben, worauf sie viel durst bekamen und sehr viel milch getrunken haben, auch hatten sie mühe mit dem stuhl , bin dann auf probiotisch umgestiegen und seither ist die darmflora in ordnung. sie trinken nicht mehr sooo viel und haben täglich ein bis zwei mal stuhl.
schnacki
schnacki | 10.07.2008
1 Antwort
also ..
probiotisch bedeutet lebende milchsäurebakterien, die sich im darm ansiedeln und prebiotisch heißt undverdaulige ballaststoffe, die die darmeigenen keime positiv unterstützen. prebiotische ballaststoffe kommen auch in der muttermilch vor. kann dir noch eine seite empfehlen, wenn dich das thema allgemein interessiert. http://www.babyernaehrung.de/milchnahrung.htm die seite ist super, nicht nur der thread zur milchnahrung. LG
Katinki
Katinki | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Häufiges wechseln der Babynahrung
29.06.2009 | 3 Antworten
Babynahrung
23.05.2009 | 3 Antworten
Beba Babynahrung
04.05.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen