NOVALAC v1 für babys mit harten stuhl?

JetaEldi
JetaEldi
08.07.2008 | 6 Antworten
ich habe alles versucht seit 4 wochen hat mein baby (4, 5 monate) harten stuhl und hat nichts geholfen kein milchzucker, habe auch andere milch gekauft hipp am anfang und dann aptamil und trotzdem nicht .. mein arzt hat gesagt wenn mit der Aptamil auch nicht geht dann muss ich ihn von der Apotheke NOVOLAC V1 kaufen, seit gestern gebe ich mein kleinen jetzt diese milch und ich hoffe das es besser wird .. verwendet jemand auch diese milch wenn ja hilft es?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@JetaEldi
Hatte eigentlich vor meinem Sohn auch diese Milch zu geben weil meine Tochter damit ja keine Probleme hatte, aber mir ist die hier auch zu teuer... außer man hat natürlich keine andere Wahl
louaspa
louaspa | 08.07.2008
5 Antwort
harter stuhl
wir kennen das problem bei eric auch wir haben auch als erstes milchzucker probiert was aber nur einmal ordentlich angeschlagen hat dann mit olivenöl selbst das brachte nix bis wir dann auch novalac gekauft haben und seitdem klappt da es aber so teuer ist in der apotheke habe ich nur morgens und abends eine flasche davon gegeben und ansonsten normal bebivita die anfangsmilch auch heute ab und wenns wieder hart wird geb ich morgens und abends mal ne flasche zwischendurch lg claudi
trinity6183
trinity6183 | 08.07.2008
4 Antwort
------------------
NOVALAC milch ist nicht günstig ist sogar sehr teuer 400g 7, 50€ aber es ist mir egal wegen teuer ich will nur wissen ob es hilft, aber ich warts ab vieleicht hat er doch eine überraschung für mich in die windel, und morgen habe ich sowieso Arzttermin....danke an alle antworten
JetaEldi
JetaEldi | 08.07.2008
3 Antwort
*************
Meine Tochter hat die ersten monate wo wir in griechenland gelebt haben nur Novalac getrunken einfach weils die günstigste Milch war... Aber sie hatte nie Probleme mit dem Stuhl und so...
louaspa
louaspa | 08.07.2008
2 Antwort
genau
also mein kleriner hatte das auch jetzt hab ich auch milchzucker genommen gebe immer einen tl in seine milch, er trinkt 250ml nur zum vergleich damit du weisst bei welcher menge ich das nehme
silke85
silke85 | 08.07.2008
1 Antwort
juhuuu
mein kleiner spatz ist auch 4, 5 monate und hat auch diese probleme. ich gebe ihm milchzucker hilft genauso viel. probier es doch mal aus LG
maus85
maus85 | 08.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stuhl immer noch in die Hose...
23.07.2012 | 10 Antworten
Wie lange breiger Stuhl nach Norovirus
09.12.2011 | 0 Antworten
Novalac Milchnahrung
23.02.2011 | 3 Antworten
Harter Stuhl bei 3,5 Monate altem Baby
28.09.2010 | 5 Antworten
Stuhl bei gestillten Babies
08.08.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen