Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » HILFE!

HILFE!

Vicky82
Ich brauche mal euren Rat unser kleiner Mann (5 Monate) verweigert jegliches Gemüse. Er mag nur Grießbrei und Abendbrei Keks. Ich wechsel schon ab dass er nicht immer das gleiche bekommt.Jetzt hab ich für morgen mal was selbst gekocht.
Was können wir noch machen?
Vielleicht kann uns jemand helfen. danke

Gruß Vicky
von Vicky82 am 03.07.2008 19:57h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
lina1501
antwort
Hallo Vicky ich kenne das von mir früher ich habe als Kind nur süßen Brei genommen, meine Mutti hat mich ausgetrickst.Sie hat vorne auf der Löffelspitze ein wenig Apfelmus oder irgenwas anderes süßes aufgetan und hinten auf den Löffel eine Mittagsmahlzeit.Ich habe vorne probiert ob es süß war und dann habe ich meinen Mund aufgemacht.Und zack Mittag war gegessen.
von lina1501 am 04.07.2008 09:54h

20
marensche
einfach immer wieder probieren
Probier es immer wieder, denn das schlucken muss ja auch gelernt werden. Der Brei ist ja dicker als Milch.Ich hab mit Frühkarotte angefangen und mein Kleiner war viereinhalb Monate alt. Viel Glück weiterhin
von marensche am 03.07.2008 20:24h

19
dreifachmama83
.............
irgenwoher kenn ich das auch*gg* unsere mittlere wollte damals auch nur obst+grießbrei ;) auf einmal gabs dann ne art wende bei ihr und dann war es plötzlich schinkennudeln von milasan*g* als sie diese schinkennudeln eine weile gegessen hat, kam dann auf einmal auch etwas gemüse dazu ;) ps: versuchs deinem spatz immer mal wieder an zu bieten...irgendwann wird er dir auch das gemüse abnehmen :-)
von dreifachmama83 am 03.07.2008 20:15h

18
Solo-Mami
Schreibfehler
würden = würgen
von Solo-Mami am 03.07.2008 20:14h

17
Solo-Mami
Von würden und dergleichen hast Du nix geschrieben
Und es ist auch völlig klar, dass Du nix machen mußt was andere vorschlagen Nur solltest Du dann auch net fragen, wenn Dir Meinungen so gegen den strich gehen ich wünsch Dir und dem Kleinen alles Gute - Du wirst es schon richten
von Solo-Mami am 03.07.2008 20:19h

16
Allroundmami
damit hast du auch recht vicky,
ich würde ihn auch nicht zwingen.
von Allroundmami am 03.07.2008 20:10h

15
jellybelly
mein sohn hat
auch beim ersten mal karotte gewürgt beim zweiten auch aber als ichs dann weiter versucht hab hat ers dann gegessen....also nach ein paar tagen.musst einfach immer wieder probieren!
von jellybelly am 03.07.2008 20:10h

14
Vicky82
@ solo-mami
wenn mein sohn das würgen anfängt und zwar von anfang an dann hör ich auf!!!!!!!!!!!!! mir ist es egal was du machst.
von Vicky82 am 03.07.2008 20:14h

13
Navilona
meiner wollte /will leiber früchte
hab ihn obst mit unters gemüse gemischt... nun klappt das einigermaßen...
von Navilona am 03.07.2008 20:08h

12
florabiene
also ich denke das das normal ist
meiner wollte damals auch keine fertigen gläschen, die müßen sich da erst mal dran gewöhnen.gib deinem kind zeit.ich habe auch immer selber gekocht.karotten und kartoffeln, wichtig ist aber das du salzarm kochst und es muß etwas fett ran.es gibt vitamine die fettlöslich sind, die der körper also ohne fett nicht aufnehmen kann. und lass dich von anderen supermamis nicht verunsichern, es ist ok wenn dein kind schon beikost bekommt
von florabiene am 03.07.2008 20:07h

11
jellybelly
ja klar ist die süß...
aber das ist ne andere süße als in brei! mein arzt meinte man soll mit abend brei usw erst nach dem mittagsgemüse anfangen....außerdem war das ja kein angriff.war einfach nur ne normal e antwort auf ne normale frage!
von jellybelly am 03.07.2008 20:06h

10
delilah80
lasst euch zeit...
lass deinem kleinen einfach zeit, ... versuchs immer mal wieder, das wird schon!!! viel glück für euch!!!
von delilah80 am 03.07.2008 20:13h

9
Ine27
Keine Sorge!
Die Phase geht auch wieder vorbei..klar, man möchte seinem Kind natürlich immer irgendwas gesundes mit beigeben, aber ich denke, nehme diese Phase einfach so an wie sie ist..aber halt immer wieder und weiter anbieten, damit er nicht nur noch geruch und Geschmack für Süsses entwickelt..meiner ist 2, 5Jahre und wir hatten das auch immer wieder zwischendurch..heute isst er liebend gerne Obst und Gemüse, auch gekocht..also nicht verzweifeln, das wird schon wieder..lieben Gruss
von Ine27 am 03.07.2008 20:06h

8
Solo-Mami
Warum hast Du ihn von Anfang an auf süß getrimmt ???
Kein Wunder dass er jetzt Stress macht, da seine Geschmacksrichtung festgelegt ist ... Mittag ist Gemüse angesagt, ob er will oder nicht ... und wenn er nicht will, dann probiers ne halbe Stunde später nocheinmal, wenn er hungriger ist Du kannst ihn jedenfalls nicht mit dem süßen Zeug groß kriegen ... Karotte und Kürbis sind süßlich, vielleicht probierst Du es damit LG PS: es liegt jetzt an Dir und Deiner liebevollen Konsequenz :O)
von Solo-Mami am 03.07.2008 20:05h

7
jeto
dann halt Obst
anstatt Gemüse. Misch ihm doch einfach in den Griesbrei, ein paar Löffel Obstgläschen.
von jeto am 03.07.2008 20:11h

6
florabiene
du bist ja lustig....
hast du mal die milch probiert.....die ist auch süß, ob muttermilch oder fertige milch.....
von florabiene am 03.07.2008 20:03h

5
vicky1201
HAAAAALLLLOOOOOOOOOOOOOOO
schreibe dir jetzt einfach mal weil ich auf dich aufmerksam geworden bist weil du auch Vicky heißt so wie ich Also dann lg Vicky
von vicky1201 am 03.07.2008 20:03h

4
Allroundmami
hatte das Problem beim Mittag,
meiner hat nur Früchte gegessen. Dann meinte die KA ich solle doch mal Früchte mit in´s Mittag mischen. Und siehe da, nach einer Woche hat er alles gegessen, auch ohne Früchte. Vielleicht kannste deinen ja auch überlisten.
von Allroundmami am 03.07.2008 20:09h

3
jellybelly
also ich mein jetzt nicht damit das du zu früh angefangen
hast sondern mit dem falschen!
von jellybelly am 03.07.2008 20:02h

2
jellybelly
warum hast du ihm denn
schon grieß und abendbrei gegeben? ist ja klar das wenn er erst etwas süßes bekommen hat dann die herzhaften sachen weniger mag.babys mögen doch allgemein süßes lieber, deshalb sollte man ja auch so lange wie mögl. damit warten
von jellybelly am 03.07.2008 20:01h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



Zahnen 13 Monate brauche Rat
11.04.2012 | 5 Antworten

mein kleiner mann
02.03.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter