Problem beim flasche geben!

martina1984
martina1984
14.10.2007 | 13 Antworten
Mein kleiner 3 monate quengelt seit etwa 4 tagen eim flasche trinken extrem herum.
er trinkt ein paar schluck dann spuckt er die flasche wieder aus und schreit und dann nimmt er wieder ein paar schluck. aber er hat extremen hunger und saugt nur dann schreit er wieder.
wir brauchen etwa eine stunde für eine flasche.
hab schon probiert:
größeres Saugerloch, kleineres loch.
Andere Sauger
Andere nahrung.
nichts hilft. flasche geben ist jedes mal ein alptraum.
kennt ihr das ? bitte um rat?!
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
**************
schwierige sache. möglich ist eine infektion.... vielleicht macht das schlucken ih schwierigkeiten oder eine entzündng im mundraum. was für sauger verwendest du.... vllt. verträgt er die latexsauger nicht mehr.... wie ist es wenn du ihm einfach mal nur tee gibst.... trinkt er ihn durchweg oder macht er da das gleiche wie mit seiner nahrung? lass bitte mal einen arzt nachschauen ob irgend etwas im mund oder rachenraum nicht in ordnung ist. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 14.10.2007
12 Antwort
flasche
mein kleiner hatte das auch mal , aber nicht weil er die flasche nicht wollte sondern weil er im mund pusteln hatte und die taten ihm weh wenn er getrunken hat.schau dem doch mal in mund . lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2007
11 Antwort
ich hatte das problem auch.............
mein kleiner hat das auch gemacht ich hab ihm immer wieder die flasche in den mund getan auch wenn er das mit der zunge wieder raus gedrückt hat du musst standhaft bleiben nicht aufregen und immer wieder die flasche in den mund tun dann gibt er später auf denn dann merkt er das er keine chance gegen dich hat! Und reg dich nicht dabei auf denn das macht es noch schlimmer dann will er garnicht mehr essen und dann musst du ins Krankenhaus aber das wiederrum auch nur wenn er das essen ganz verweigert! Gruß!
BabyAngel
BabyAngel | 14.10.2007
10 Antwort
vielleicht
reicht es auch wenn du die flaschennahrung änderst vielleicht will er diese sorte nicht mehr
Taylor7
Taylor7 | 14.10.2007
9 Antwort
########################
Naja hört sich nach meinen Kindern an, schmunzel. Die wollten einfach keine Flasche mehr !! Umgestellt auf Löffel Nahrung udn schon war das Drama beendet !!
diehexe666
diehexe666 | 14.10.2007
8 Antwort
achso ich dachte
dass er die nahrung auch wieder rausbricht!
reg89
reg89 | 14.10.2007
7 Antwort
-----------
sorry hab mich anscheinend falsch ausgedrückt. er drückt den sauger wieder raus und erbricht die nahrung nicht wieder. er trinkt ein paar schluck und drückt dann den sauger wieder raus und dann will er gleich wieder trinken. irgendetwas passt ihm einfach nicht.
martina1984
martina1984 | 14.10.2007
6 Antwort
hallo
Ist er vieleicht erkältet hat er Nase zu?
cicci
cicci | 14.10.2007
5 Antwort
hmm also
ich würd mal sagen, dass du da vlt zum arzt gehn solltest.wenn er sie ja ausspuckt dann trinkt er ja net genug was wiederum bedeutet, dass er net genug nahrung zu sich nimmt.das ist echt ne schwere situation :-(
reg89
reg89 | 14.10.2007
4 Antwort
.......
ja. keine Ahnung wieso. hättest du einen rat?
martina1984
martina1984 | 14.10.2007
3 Antwort
okay..
und das geht schon die tage so?
Sabrina1989
Sabrina1989 | 14.10.2007
2 Antwort
..............
Nein er spuckt nicht die nahrung aus er trinkt einfach nicht weiter.
martina1984
martina1984 | 14.10.2007
1 Antwort
bitte antworte mir wieder
wenn er trinkt spuckt er dann die komplette flasche wieder aus?
Sabrina1989
Sabrina1989 | 14.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen