Weniger Gewicht als vor der Schwangerschaft

babsy
babsy
21.07.2007 | 3 Antworten
Ich wiege jetzt 5 Kilo weniger als vor der Schwangerschaft. Und 2-3 Kilo mehr könnten echt nicht schaden.
Abgesehen davon, daß ich vorher 8-9 Stunden den Bürostuhl gehütet habe und mich meine 2 jetzt schön auf Trab halten und ich mehr esse als vorher.
Hat vielleicht irgendjemand eine Idee, wie ich mir das wieder "anfuttern" könnte?
Ich kann es nicht mehr hören: "Du bist ganz schön dünn geworden". Klar. Freiwillig. Untergewicht hab ich ja trotzdem noch nicht. Bei dem Kommentar kann echt jeder bei mir in was reinlaufen..
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Viel abgenommen
Hi, babsy, mir geht es fast genau so. Während der Schwangerschaft habe ich 10 Kilo zugenommen. Nach der Geburt hatte ich nach 2 Wochen wieder mein ursprüngliches Gewicht erreicht. Ein paar Wochen später habe ich noch 6 Kilo abgenommen, natürlich unfreiwillig. Da ich momentan stille, denke ich dass ich aus diesem Grund abgenommen habe. Ich muss auch von allen Seiten hören, dass ich so dünn geworden bin. Natürlich, schließlich habe ich ja keinen Babybauch mehr. Mich stört es eigentlich gar nicht. Ich fühle mich wohl so. Habe jedoch seit Kurzem wieder einen Kilo zugenommen, da ich Heißhunger auf Schokolade und Kuchen habe. Ich muss dir sagen, Süßigkeiten helfen auch nicht viel bei mir. Kannst es ja versuchen, vielleicht klappt es bei dir. Wünsche dir viel Glück und lass dich von Anderen nicht ärgern, schließlich muss du dich in deiner Haut wohl fühlen. Gruß katuschka0611
katuschka0611
katuschka0611 | 21.07.2007
2 Antwort
Gewicht
Hallo! Hm da gehts Dir ähnlich wie mir. Nur dass es bei mir extremer ist. Ich hatte ehrlich gesagt vor der Schwangerschaft schon ein paar Pfunde zuviel, also meiner Meinung nach halt, schon noch im Rahmen aber doch etwas "mopsig" und jetzt danach wiege ich 16 kg weniger als bevor ich schwanger war. Keine Ahnung weshalb das so ist. Ich versteh gut dass Dich der Satz sooo dünn nervt geht mir auch so, mir wird sogar schon ne Magersucht angedichtet. Hm jetzt hab ich hier nen halben Roman geschrieben aber ne richtige Antwort hab ich leider auch nicht für Dich. Denn mehr Kalorien reinstopfen ist ja auch nicht grad das wahre, also lauter fettes Zeug und Süßes mampfen. Viellicht solltest wenn es Dich arg nervt mal mit nem Arzt reden? Sorry mehr weiß ich leider auch nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2007
1 Antwort
Zunehmen
Probiere mal Produkte mit viel Eiweß, z.B wie sie in Fintnessclubs verwendet werden. ich weiß wenn man diese zu sich nimmt und dabei keinen Sport macht nimmt man zu oder die Weiweißriegel, schmecken auch noch gut.
PaulHugo
PaulHugo | 21.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gewicht in der 31 ssw
20.03.2012 | 7 Antworten
28+1ssw
04.11.2011 | 2 Antworten
abnehmen in der schwangerschaft
28.09.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen