Zimt essen

kigo86
kigo86
11.10.2007 | 15 Antworten
Hallo wollte nur mal wissenob ich in der ss weiter nahrungsmittel wo ich zimt brauche essen kann. bin erst in der 8ssw und will natürlich keine risigen eingehen.
danke euch jetzt schon für die antworten
lg melanie
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ohje...
... da wurde ich wohl nicht aufgeklärt... das habe ich ja noh nie gehört oder gelesen was dürfen denn schwangere dann überhaupt noch essen? also mit der schwangerschaft begann bei mir auch der appetit auf milchreis und grieß nat. mit zimt... seitdem esse ich es öfters als vorher und leider noch keine wehen... *grins*
Shaya
Shaya | 12.10.2007
14 Antwort
Ich denke in Maßen ok.
Also Zimt ist sicherlich wehenfördernd. Aber ein bißchen zum Würzen auf dem Milchreis sollte schon ok sein. Zumal du noch am Anfang der SS bist. Du wirst dann sicherlich schnell merken, ob was passiert. MAn sollte sich da wirklich nicht verrückt machen lassen. Es sei denn es geht um Nahrungsmittel, die Krankheiten auslösen können, wie Toxoplasmose. ABER: Zum Ende der SS kann das schon schöne Folgen haben. Ich war bei beiden Kindern eine Woche über Termin. Habe mir dann ne schöne Portion Milchreis mit wirklich viel Zimt gegönnt. Am nächsten tag waren die Kinder da. In der Stillzeit muss man auch verdammt aufpassen, gerade mit Gewürzen, die die Milchmenge reduzieren könne, wie z.B. Salbei. Also bitte keine Hustenbonbons in der Stillzeit.
Katevi
Katevi | 11.10.2007
13 Antwort
das sehe ich anders...
du solltest dich mal genauer informieren...früher hat man babys auch honig gegeben...es sind schon zur genüge sachen passiert..erkundige dich mal bei einer hebamme oder lies dir mal das buch die hebammen praxis durch, nicht umsonst werden bestimmte gewürze etc. zur geburtseinleitung benutzt, auch pfefferminztee so ist zum beispiel dafür bekannt das er weniger milch im busen macht...etc.p.p.lg elfenmama5!
elfenmama5
elfenmama5 | 11.10.2007
12 Antwort
Also ich
bin in der 13. Woche und hab jetzt schon 2x Milchreis mit Zimt gegessen und hab heute mein Baby erst wieder auf US gesehen, ihm gehts blendend!!! Man kann sich auch verrückt machen. Du kannst Zimt essen, denn er wird jetzt mit Sicherheit keine!!! Wehen auslösen! Und auch Weihnachtsplätzchen! Das ist alles Verücktmache, früher haben alle Zimt gegessen und nix ist passiert.
melanie11583
melanie11583 | 11.10.2007
11 Antwort
ach ja
das war am ende meiner ss ^^sry
Mami16
Mami16 | 11.10.2007
10 Antwort
KEINEN ZIMT...
genauso wenig lebkuchen und co. der ja schon überall fleissig verkauft wird da sind die unterschiedl. gewürze drin die alle mehr oder weniger wehen fördernd oder auslösend sind....lg yvonne!
elfenmama5
elfenmama5 | 11.10.2007
9 Antwort
.....
das kling bald so als müsste ich auf alles verzichten was mir schmeckt, dabei esse ich kaum da ich keinen großartigen appetit habe.schnief ist das eigentlich normal mit der appetitlosigkeit, den schlecht ist mir ja auch nicht. muss dazu sagen bin aber schon immer ein schlechter esser.
kigo86
kigo86 | 11.10.2007
8 Antwort
Zimt?
In der SS solltest du kein Zimt essen, da dies Wehen fördert. Kommt natürlich drauf an in welcher Menge du es isst. LG
Sa_1985
Sa_1985 | 11.10.2007
7 Antwort
zimt,
zimt regt die wehentätigkeit an, hat mir meine hebamme erst letzte woche geraten da ich schon wehen hab-bin aber auch in der 39.woche.also wenn möglich weglassen LG Tascha
tascha78
tascha78 | 11.10.2007
6 Antwort
Zimt.
Und ich kann da auch nur zustimmen das das Wehen auslösen soll.Man hat mir gerade im Krankenhaus gesagt, die ganzen Weihnachtssachen wo Weihnachtsgewürze drinn sind sollen nicht so gut sein.
Schmeil79
Schmeil79 | 11.10.2007
5 Antwort
......
Oh gott jetzt verunsichert ihr mich aber auch.Also ich esse voll gerne den Milchreis mit Zimt.Bin jetzt in der 21.ten Woche.Auf was man alles achten muss *ohje* Dann darf man ja gar nichts mehr essen *lach*
Susi1982
Susi1982 | 11.10.2007
4 Antwort
Zimt.....
habe auch gehört das man in der Ss Zimt meiden soll weil es vorzeitig die wehen aus lösen kann.
schnecke67
schnecke67 | 11.10.2007
3 Antwort
nicht so gut?!
Ich habe letztens erst von meiner hebame eine broschüre bekommen in der stand das zimt wehenfördernd ist, weiß aber nicht ob das für den anfang der ss auch dann so schlimm ist liebe grüße
nele111
nele111 | 11.10.2007
2 Antwort
kein zimt in der schwangerschaft
grüss dich... du darfst in der schwangerschaft keinen zimt essen weil das wehen auslöst!
Schlümpfchen
Schlümpfchen | 11.10.2007
1 Antwort
zimt.
zimt ist ok, das sollte ich sogar in der ss essen, wegen gebärmutter oder so xD ^^
Mami16
Mami16 | 11.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilft Zimt bei Wehen?
27.04.2012 | 9 Antworten
Ingwer Zimt tee?
21.03.2012 | 3 Antworten
ingwer-zimt-Nelken-Tee erfahrungen?
16.12.2011 | 6 Antworten
ananas mit zimt
24.02.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen