Wie lange darf man Stillen?

Dasoma
Dasoma
06.05.2008 | 15 Antworten
Hallo liebe mamis
Ich stille meinen Sohn schon knapp 7 Monate , natürlich nicht mehr soo viel wie am anfang, den er bekommt schon Gemüse brei und trinkt wasser und tee, knabbert auch gerne mal an einem Baby biskuit oder bekommt ein Joghurtli.Er hat auch schon mit 4 monaten seine 1. zähnchen bekommen.
Mein Mann meinte dass sei viel zu lange ich sollte langsam Abstillen .. deass sei zu viel für den kleinen.
Und von all meine Freundinen haben schon nach 2 - 3 Monaten damit aufgehört.
Ich habe halt sehr viel Milch..uff.
Nun..was ist am besten..ich sehe er braucht es irgendwie aber ich glaube es würde langen nur noch am Abend zugeben.
Nun wie gehe ich vor, könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben.Oder eure ehrfahrungen mit mir teilen.
Bin noch eine junge mutter, und würde mich auf ein paar Tipps freuen.
Danke
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
zusatz
ach ja: was hat das denn mit kindergarten zu tun?? häh?
käfermaus
käfermaus | 06.05.2008
14 Antwort
@ Monique2007 (2)
also, ich denke, pervers sind ganz andere dinge. brauchst doch nicht gleich aggressiv werden - mach dich doch erstmal schlau, bevor du dinge aburteilst, über die du offensichtlich nicht bescheid weisst... das problem ist unsere stillfeindliche kultur, deswegen ist langes stillen so verpönt. die meisten frauen wurden ja selber nicht oder nur sehr kurz gestillt - wie ich übrigens auch; das sah vor 100 jahren ganz anders aus. wie auch immer, darf ja jede/r selbst entscheiden, nur leider haben die kinder hierbei meist kein mitspracherecht... lg
käfermaus
käfermaus | 06.05.2008
13 Antwort
ja ja käfermaus
finde das aber nicht normal wenn man ein 3 Jahre altes kind stillt was in den kindergarten geht das ist Pervers
Monique2007
Monique2007 | 06.05.2008
12 Antwort
@ Monique2007
sicher nicht normal im sinne von was die mehrheit tut, aber darum geht´s ja auch gar nicht, oder? es ist einfach nur natürlich! siehe: www.lalecheliga.de oder www.uebersstillen.org lg
käfermaus
käfermaus | 06.05.2008
11 Antwort
finde das
aber nicht normal 3 Jahre stillen tut mir leid
Monique2007
Monique2007 | 06.05.2008
10 Antwort
Danke
Danke für eure tipps lg sonja
Dasoma
Dasoma | 06.05.2008
9 Antwort
Stillen - so lange man will!
Lass Dir bitte nicht von Deinem Mann oder Freundinnen einreden, dass Du schon abstillen musst. Wann ihr aufhört, entscheidest Du und Dein Baby. Ich weiß schon, manche Leute schauen einen komisch an, wenn man sagt man stillt noch. Aber versuch darüber hinwegzusehen. Ich habe ganze 6 Monate voll gestillt und danach schön langsam die Tagesmahlzeiten durch Brei bzw. andere Mahlzeiten ersetzt. Letztendlich habe ich 18 Monate gestillt, nur mehr abends, nachts und am Morgen, also eine Sache, die zuhause stattfand und nur UNS etwas anging. Mein Sohn war während der Stillzeit nur 1 Mal krank, was ich nach dem Abstillen leider nicht mehr behaupten kann. LG und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 06.05.2008
8 Antwort
***********
Ja das war meine Meinung, wenn es ums dürfen geht darf man stillen bis das Kind 18ist oder noch länger ;) Aber Meine Meinung ist das es nach dem ersten Lebensjahr langsam ein ende geben sollte, also das mit 2jahren die brust "verschwindet". Sry wenn ich es etwas verwirrend ausgedrückt hab. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 06.05.2008
7 Antwort
@ MamiHanna-lea86
erst sagst du, er könne solange trinken, wie er möchte, und dann aufeinmal sollte man aber nach ein paar monaten abstillen???
käfermaus
käfermaus | 06.05.2008
6 Antwort
------------------
Also, ich stille meinen 18 Monate alten Sohn immer noch. Er liebt es. Es gibt zwar Regeln, zB, dass wir das nur zu Hause tun, aber es ist immer noch uper. Und krank ist mein Sohn auch nie. Er hatte mal nen Schnupfen und hat auch mal gehustet, aber das wars. Voll gestillt habe ich 10 Monate. Weil er alles andere verweigert hat. ALSO, STILLEN IST GESUND!!!!!!!!!
Noobsy
Noobsy | 06.05.2008
5 Antwort
wie lange "darf" man stillen??
dem sind keine grenzen gesetzt! solange beide sich wohlfühlen...ich stille nun seit 3 3/4 jahren. es hat nur vorteile, selbst bei älteren kindern. ich möchte es meinem sohn überlassen, wann er aus diesem alter raus ist. was andere dazu sagen, ist mir ziemlich egal; wichtig ist doch, was mein bauchgefühl sagt...ausserdem gibt es genügend studien, die langes stillen befürworten. und deinem mann kannst du das auch erklären, bin ich mir sicher! geniesse diese besonders innige zeit, sie ist so kurz!! lg
käfermaus
käfermaus | 06.05.2008
4 Antwort
stillen
die WHO empfielt MINDESTENS 1jahr, und darüber hinaus. das stillen kann deinem kind nicht schaden, im gegenteil, es tut ihm sehr gut. ein kind braucht mindestens 1jahr milch, also ist es auch selbstverständlich, dass mindestens 1jahr stillen nicht schädlich sein kann, denn es ist ja das natürlichste! stille ruhig weiter, es ist das beste für dein kind!
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.05.2008
3 Antwort
antwort
ich habe 8 monate gestillt. u es gibt mütter die stillen fast 2 jahre in meinem bekanntenkreis ist eine die hat 20 monate gestillt u eine die hat 3 jahre gestillt. für mich wäre das auch zu lange. muss jeder wissen. 7 monate sind ok
mama050607
mama050607 | 06.05.2008
2 Antwort
********************
Du darfst ihn so lange stillen solange er es möchte. Es ist wichtig 6Mon voll zu stillen, und danach stillst man ganz ganz ganz langsam ab. Meine maus ist nun 10Mon und ich stille sie nur noch jede 2.nacht einmal. Meine kleine würde am liebsten die brust gar nicht hergeben, aber ich will nicht mehr. Das 1.Jahr zu stillen ist völlig in ordnung, danach sollte es aber doch langsam ein ende geben;) glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 06.05.2008
1 Antwort
und warum soll es nicht gut sein?
wenn du gerne noch weiter stillen möchtest, dann tu es! die WHO (weltgesundheitsorganisation empfiehlt ein stillen bis zum zweiten lebensjahr und wenn kind und mama möchten auch noch darüber hinaus! es ist NICHT schädlich für das kind, es tut ihm sogar gut, gerade wenn ich an krankheitszeiten denke, war meine tochter schneller gesund als die anderen kids bzw. bekam vieles erst gar nicht! also, wenn du magst, stille weiter, denn ein kind heisst bis zum 2. lebensjahr SÄUGLING und das kommt vommt von dem wort saugen...
silberwoelfin
silberwoelfin | 06.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lange voll stillen?
03.09.2010 | 4 Antworten
wie lange stillt ihr?
12.08.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen