versteh euch echt nicht

mama_leone
mama_leone
03.05.2008 | 25 Antworten
da hbat ihr ein Kind gesund zur wlt gebracht, ein geschenk dass lange nicht allen frauen zuteil wird, ihr seid gesund, euer kind ist geboren udn gesund und ihr habt echt den nerv euch darüber zu beschweren dass eure klamotten nicht mehr passen? sonst keine anderen Probleme. Eure Hüften werden immer breiter bleiben, hergottnochmal ihr habt ein kind zur welt gebracht!
Mamiweb - das Mütterforum

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Probleme
Ich habe zum Glück auch 2 gesunde Kinder zur Welt gebracht. Den Großen habe ich gestillt und den Kleinen stile ich noch. Der Busen leidet darunter auch sehr und mir graut vor dem Gedanken, wie er aussehen wird, wenn ich nicht mehr stille. Hängt vermutlich bis zu den Knien!! Aber dann gibt es Tage, wo ich mir denke, ich soll froh sein, dass ich auch gesund bin ihre Kinder aufwachsen sehen könnten!! Trotzdem soll man sich nicht gehen lassen und was gegen seine Probleme unternehmen, so gut es eben geht. Jeder muss eben seine Prioritäten setzen! Ich denke aber schon, dass die Gesundheit bei jedem an erster Stelle steht!
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 03.05.2008
24 Antwort
gesundheit ist das wichtigste
ich habe ja meine 3 kinder vor sehr langer zeit zur welt gebracht. und bei den ersten beiden war ich nach der ss eigentlich schlanker, als vorher, bis auf das bäuchlein. beim letzten kind hatte ich auch 10 kg mehr. und es hat mir auch nich sonderlich gefallen. aber man hat ja mit nem baby genug zu tun und auch genug bewegung. wenn man dann auch die richtige ernährung hat, sind die pfunde sowieso schnell weg. disziplin ist dann alles. das wichtigste ist aber immer noch, das es kind und mama gut geht gesundhaltlich
Die-Dicke-Vera
Die-Dicke-Vera | 03.05.2008
23 Antwort
........
ganz speziell die jüngeren muttis haben doch denn wünsch nach der ss wieder gut aus zusehen, naja mir ist es zurzeit egal wie dick ich bin oder noch werde hauptsache ist ehrlich das das baby gesund ist.
sweetestmum20
sweetestmum20 | 03.05.2008
22 Antwort
Nach der Geburt keine 4 wochen später sind meine Großeltern verstorben
innerhalb von 2 wochen, ein halbes Jahr später hab ich erfahren das mein Sohn einen Herzfehler hat.....trotzdem muss man stark sein. Ich kämpfe schon seit meiner Kindheit mit meinen Kilos hab aber ein Schilddrüsenproblem das die sache etwas schwerer macht. Das ist doch hier ein Forum für Mütter die Ihre Probleme von der Seele reden wollen und auch öfter rat suchen wenn sie nicht mehr weiter wissen wenn sie ein kleines Problemchen mit Ihrem Kind haben. Die hatte ich auch schon öfter und nicht jeder Kinderarzt hat für jedes Problem eine Lösung deswegen fragt man hier. Und es heisst ja Mamiweb und ich denke das ist ein weites Spektrum und bezieht jedes Problem mit ein egal obs die Kilos sind oder der Pups der beim Kind im Bauch sitzt. Das wollte ich mal loswerden......
Mama01012007
Mama01012007 | 03.05.2008
21 Antwort
..................
@fabian22122007 Ich hab gerade Dein neues Statement gelesen und kann Dir auch nur zustimmen. Ich hab auch schon furchtbare Sachen erlebt und freu mich gerade deshalb viel mehr über den normalen Alltag und "Kinkerlitzchen"-Probleme. Und die Freundin, von der Mama_leone spricht, wird auch irgendwann wieder nen Tag haben, an dem sie vielleicht einfach ihre Haare blöd findet. Weil man sich einfach nicht immer mit den großen Dramen beschäftigen kann und will. Ich wünsch ihr jedenfalls alles Gute! Und nix für ungut..;)
whiteshoes
whiteshoes | 03.05.2008
20 Antwort
das denke ich auch...
nur weil wir hier ein profil habe heisst es noch lange nicht das da alles über uns drin steht!!! man sollte wirklich nicht alle über einen kamm scheren, jeder hatte bestimmt schon den einen oder anderen schicksalsschlag!
lovely20
lovely20 | 03.05.2008
19 Antwort
Diese Disskussion...
führst du zu oberflächlich, woher weißt du unsere persöhnlichen Schicksale? Ich bin sehr krank und mußte gerade un mein letztes Kind bzw. Schwangerschaft kämpfen wie eine Löwin, aber ich muß doch hier nicht alles preisgeben, also urteile nicht zu vorschnell!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.05.2008
18 Antwort
hast recht
Recht hast du, erst wollen wir alle ein Baby, aber hinter nichts mehr davon sehen an unserem Körper. Habe 30 kilo in der Schwangerschaft zugenommen, und gerade mal 10 verloren seit der Entbindung. Aber meine maus lässt es mich meist vergessen.
micholino
micholino | 03.05.2008
17 Antwort
ich hab kein Problem,
ich ärgere mich nur darüber und hab das einfach mal gesagt udn ich kann auch gut einstecken, ich hab keinen angegriffen und hier hat auch mich keiner angegriffen, ich will nicht streiten ich wollt nur mal los werden was ich absolut nicht verstehen kann ... aus das war alles. Aber überlegt euch mal was solche "PRobleme" in frauen auslösen können die keine kinder haben oder eben kranke - natürlich schau ich auch auf meinen Körper aber ich bin ärgerlich wie schnell man so ein geschenk hinnimmt udn sich probleme schafft wo andere vom schicksal wirklich geprüft werden. ist das so schwer zu verstehen????
mama_leone
mama_leone | 03.05.2008
16 Antwort
das ist sehr schlimm und traurig was deiner Freundin passiert ist,
und natürlich SOLL man hier seine Meinung Äußern, ABER dann musst du auch die Meinungen die das Gewichtsproblem einiger Mamas hier angeht Akzeptieren oder tolerieren......Meinungen gehen eben nunmal auseinander, natürlich gehe ich jetzt unter den Vorsatz ran, das diese Mütter gesunde Kinder haben......und sich dann auch dementsprechen über Ihre Figur Gedanken machen dürfen......in diesem Sinne.....jeder wie er es für richtig hält.....
stefanie484
stefanie484 | 03.05.2008
15 Antwort
........
Ich denke wenn es einem selber gutgeht geht es den anderen auch gut!
Naddi79
Naddi79 | 03.05.2008
14 Antwort
@whiteshoes
Super Statement!!!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.05.2008
13 Antwort
meine kinder sind gesund zur welt gekommen aber
ich bin dennoch total zufrieden mit meiner figur auch wenn es keine supermaße sind stört es mich nicht denn mich interessiert nur was mit den kindern ist!!! ich fühle mich wohl und das ist die haupt sache und das wohl meiner kinder ist ein hauptbestandteil davon!!!
monja27
monja27 | 03.05.2008
12 Antwort
ja das tut mir sehr leid für deine freundin
aber sollen jetzt alle deswegen mit ihren überflüssigen pfunden zufrieden sein????? ich versteh immernoch nich dein problem!!!! deine meinung kannste sagen aber musst auch die von anderen aktzeptieren....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 03.05.2008
11 Antwort
verstehe nicht was das mit dem schicksal deiner freundin zu tun hat-was traurig ist wirklich schlimm aber
.......................... wie gesagt man ist als mama auch ncoh frau. und es ist wichtig sich in seinem körper wohlzufühlen
wuschbaby
wuschbaby | 03.05.2008
10 Antwort
ich bin der Meinung..
..dass sich niemand anmaßen darf, die Größe oder Wichtigkeit anderer Leute Probleme zu beurteilen. Ich sehe die Sache mit dem Gewicht zwar ähnlich gelassen, und ich HABE ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Aber deswegen werde ich nicht in eiwger Glückseligkeit durch die Welt wandeln. Und auch mal Probleme haben, die für andere vielleicht keine sind. Oder mich auch über die Probleme anderer wundern, die für mich keine sind. Aber da ich in niemandes anderen Haut stecke, kann ichs auch nicht bewerten!
whiteshoes
whiteshoes | 03.05.2008
9 Antwort
warum ich so "abgehe"????
Ich hab eine Freundin begleitet die 4 Monate lag, ihr Kind gebar und es ihr nach 3 Stunden in den Armen erstickte ... wer mal sowas mitansehen musste der geht so ab - sorry mädels, ich hab keine angegriffen aber da platzt mir die Hutschnur - so ein theater wegen 2 Kilo mehr und einem Blüschen dass nicht passt. Ausserdem ist hier das forum um seine meinung zu sagen oder? Darf ich denn hier nur was los werden wenn ich gut drauf bin oder auch wenn mich was tota wütend macht??
mama_leone
mama_leone | 03.05.2008
8 Antwort
ich habe vor meiner letzten Geburt 22 kg abgenommen....
jetzt habe ich nich 11 kg mehr drauf als vor meiner letzten Schwangerschaft- das muss man doch nicht super finden!!!! ICH BIN STOLZE 5-fache MUTTER!!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.05.2008
7 Antwort
....................................................
auch wenn man MAMA ist ist man noch FRAU!!!!!!!!!!
wuschbaby
wuschbaby | 03.05.2008
6 Antwort
Also ich muss dazu mal ein Statemant
bringen....!!! Ich finde das OK wenn man sich als Frau aufregt, trotz das man gesundes Kind zu Welt gebracht hat, ich kannn das vollends nachvollziehen, denn weil ich ein Kind zur Welt gebacht habe, steht mir doch dennoch zu auf meines Äußeres zu gucken oder soll man deswegen nur noch mit Schlaberpulli und Jogginghose rumlaufen?? Ich persönlich finde es toll, wenn man Disziplin sich selbst gegenüber hat und an sich nach der ss arbeit, denn das werde ich ebenfalls tun, denn mir ist mein Äußeres dennoch wichtig!!!!!!!
stefanie484
stefanie484 | 03.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann das echt sein?
04.07.2012 | 9 Antworten
Das ist echt krass!
07.06.2012 | 11 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
Versteh das nicht
29.01.2012 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen