Wie lange milch nahrung geben?

Kleene92
Kleene92
09.03.2017 | 3 Antworten
Hallo ihr lieben,
Mal wieder hab ich ne frage weil ich mir unsicher bin. Mein kleiner ist jetzt bald 7 Monate er bekommt früh eine Flasche Pre dan mittagsbrei Dan ein Getreide obstbrei und abends ein Milchbrei. Zwischrndurch trinkt er viel Wasser und will Dan halt keine Milch mehr. Meine Frage ist ist einmal am Tag eine Flasche Milch in Ordnung und wie lange bekommt er noch Milch denn zum Frühstück interessiert er sich schon für unsere essen und will seine Milch gar nicht so recht.
Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Unser sohn hatte tagsüber mit der beikost bald keine milch mehr getrunken. Zum eindchlafen und nachts hat er bis 1 1/2 bis knapp 2 jahre seine flasche getrunken. Schau tagsüber, dass er so genug trinkt, damit ihm die Flüssigkeit nicht fehlt :-)
Steff201185
Steff201185 | 09.03.2017
2 Antwort
Ist es nicht zu wenig Milch was er bekommt. Es ist halt so er will einfach sein Brei und gar nicht so recht Milch. Ich biete ihn das natürlich immer wieder an
Kleene92
Kleene92 | 09.03.2017
1 Antwort
So lang er will. Ich würde es weiter anbieten. Meiner wird 2 und bekommt seine morgendliche Pulle sogar im Bett ;) Er will es halt so und das ist ok. Biet sie ihm morgens einfach weiter an und so lang er se mag, passt das. Für 7 Monate isst er ja nu doch recht viel Brei und co. Aber Meiner war nach der ersten Beikost auch so fix
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.03.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann H-Milch geben
06.11.2011 | 14 Antworten
Wie lange habt ihr HA-Nahrung gegeben?
08.01.2011 | 11 Antworten
Kann ich 1 Nahrung nur abends geben
06.07.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading