Meine Familie macht mich wahnsinnig

eumelchen88
eumelchen88
09.02.2015 | 14 Antworten
Huhu :)

Meine Familie nervt mal wieder weil meine Tochter (10, 5monate) immer bis spätestens sechs im Bett ist, sie ist Hunde müde, Abendbrot bekommt sie um 17 Uhr schon da sie sonst nichts mehr essen würde und dann Flasche kurz vor sechs. Meine Mutter meint das geht ja garnicht damit sie länger wach bleibt muss sie nachmittags ins Bett und wenn sie nicht will soll ich sie schreien lassen, hallo gehts noch? Meine Maus macht morgens ein kleines Schläfchen und mittags meistens so um eins, halb zwei, und nachmittags schläft sie einfach nicht und wenn sie es nicht möchte muss sie auch nicht.
Dann meinte sie auch ich soll ihr richtig Schmelzflocken abends in die milch machen damit sie nachts satt ist und durchschläft, Mache ich sicherlich nicht, ich habe kein Problem wenn sie nachts noch eine Flasche bekommt.
Wie seht ihr das? Ich bin einfach genervt bei solchen Aussagen. Ein Baby kann doch dann ins Bett wenn es müde ist und man muss es doch nicht zwingen!

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Huhu, nee :) seit dem wir ihr den vormittagsschlaf genommen haben und sie nur noch Mittagsschlaf macht von 2-2, 5 Stunden geht sie um kurz nach sieben ins Bett, wird nachts einmal kurz wach wegen Flasche und schläft bis um halb sieben/sieben :)
eumelchen88
eumelchen88 | 20.05.2015
13 Antwort
nur mal so neugirieg bin .. schläft mausi immer noch spätestens um 18, 00 Uhr ? lg :-)
keisimaileen
keisimaileen | 20.05.2015
12 Antwort
Huhu, Danke für eure lieben Antworten, tut gut mal was positives zu hören :) LG
eumelchen88
eumelchen88 | 10.02.2015
11 Antwort
Quatsch mit Sauce, Du musst es so machen wie du es für richtig hältst! Und wenn deine maus eben müde ist. Also: lass dich nicht ärgern oder stressen! Es ist wie es ist und das ist auch gut so. Schreien lassen konnte und könnte ich auch niemals.
Goldmouse
Goldmouse | 10.02.2015
10 Antwort
Wenn das mit deinem Tagesplan vereinbar ist - warum nicht ??? Im Sommer wird sich das sicher ändern - hoffe ich für dich zumindest ;) Schmelzflocken in die Milch ??? Seltsamer gedanke bei einem Kind was bald seinen ersten Geburtstag feiert. Am Abend Stulle mit Brot und zum Schlafen nochmal ne Milch, ist doch völlig OK. Lass dir nicht so reinreden - du machst es so wie es für euch passt und damit ist es gut. Erinnere sie liebevoll daran, dass sie die Oma ist und DU die Mutti LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.02.2015
9 Antwort
Die Zeiten werden sich bestimmt noch ändern. War bei meinem auch. 18 uhr dann 19 20 und sogar 20.30. Wenn nein kind müde ist ist es so. Ich weiß vor eibigen monaten. Da hat mein mann ihn schon um 5 ins bett gelegt weil er müde war. Ich war arbeiten und konnte das nicht glauben. mach es so wie DU es für richtig hälst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2015
8 Antwort
Meine kurze lag in dem alter manchmal schon halb sechs im Bett..trotz 12std nachtschlaf, 1, 5 std schlaf vormittags, mind 2std Mittagsschlaf und oft nochmal kurzes Nickerchen am nachmittag..18uhr war allerspätestens Feierabend...dann hat sie halt früher gegessen und wir später als sie schlief..klappte egal ob Sommer oder Winter einwandfrei, auch wenn wir mal woanders waren.. Sowas wie schmelzflocken hat meine nie zu gesicht bekommen
gina87
gina87 | 09.02.2015
7 Antwort
Aber evtl kannst du Schritt für schritt machen. Alle 2 Tage 10 min raus zögern. Dann wird sie 18 Uhr nicht mehr als problematisch ansehen. Von jetzt auf gleich kann die Müdigkeit siegen und dann wollen sie nicht mehr. Falls du es mal ändern willst probiert es so. Ich hab viel mit festen Zeiten gearbeitet.
daven04
daven04 | 09.02.2015
6 Antwort
Wenn dein Kind um 18 Uhr müde ist, dann ist es so. Ist sie über ihrer Zeit, bekommst du sie eh schlechter ins bett ;) Und es werden mit Sicherheit noch Phasen kommen, iso sich ihre schlafenszeiten ändern und du dich nicht. 17 Uhr "einsperren" musst ;) Mach es wie es bei euch und vorallem für die kleine am besten passt. Man weiß doch, andere wissen oft alles besser :)
gaga89
gaga89 | 09.02.2015
5 Antwort
Wir haben es öfters versucht um 18 Uhr aber sie hat dann nur noch geweint und garnichts mehr gegessen, somit haben wir ihr wieder um 17 Uhr essen gegeben, irgendwann werden sich die Zeiten sicherlich ändern fühle mich deswegen auch nicht eingesperrt :)
eumelchen88
eumelchen88 | 09.02.2015
4 Antwort
Wenn es meinen Alltag beeinflussen sollte dann würde ich es ändern. 17 Uhr Abendbrot ist doch etwas zeitig. Jetzt kommt Frühling und Sommer. Willst du dich einsperren um 17 Uhr? Ich würde die Phase des Abendbrot raus zögern. Ist aber nur meine Vorstellung denn ich hab das 19 Uhr geplant.
daven04
daven04 | 09.02.2015
3 Antwort
sehe es genauso wie du. Unsere Kids sind beide um 18 Uhr im Bett und unser Sohn kommt noch jede Nacht und bekommt eine Flasche. Uns sagen auch alle das ist nicht o.k. Gewöhnt ihm das ab. Aber wir machen es so wie wir meinen. du macht das ganz richtig. Alles Gute.
loehne2010
loehne2010 | 09.02.2015
2 Antwort
so jetzt ist es raus und es geht einem etwas besser ;-) Kenne ich von meinen auch ein bisschen, kann man nichts ändern, als bei deiner Einstellung zu bleiben und es entweder so zu vermitteln oder sich das anhören und sich seinen Teil dabei denken.
olgao
olgao | 09.02.2015
1 Antwort
Oh wenn ich schon lese, dass durchschlafen und Sättigung zusammen hängen, vergeht es mir. Mach so wie du es denkst, ich finde, das hört sich auch sehr gut an, wie du es beschreibst. Lass dir nichts einreden. Hab mir das auch immer angehört, wenn es zu viel war, auch mal was gesagt, dann hatte ich meine Ruhe. Hab es so gemacht, wie ich es für richtig halte und bin damit sehr gut gefahren. Und da waren so einige Tipps dabei.
anni2207
anni2207 | 09.02.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

es macht mich wahnsinnig..
29.07.2012 | 3 Antworten
werde wahnsinnig
22.03.2012 | 14 Antworten
Die Psycho Familie meines Mannes
29.09.2011 | 16 Antworten
aah
07.02.2011 | 2 Antworten
Familie - die machen was sie wollen
15.12.2010 | 13 Antworten
Ich werde wahnsinnig
09.10.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading