Gewicht des Babys

Frage von: Musicworld
28.08.2013 | 12 Antworten
Halli Hallo.Ich grüße alle Mamis hier auf mamiweb.Ich wüßte gern eure Meinung zu einem Thema, wo mir langsam aber sicher der Kragen platzt.Ich bin jetzt im letzten Monat schwanger(unser Sohn soll am 20.September zur Welt kommen).Gestern war ich wieder beim Frauenarzt zur Kontrolle.Das Baby ist ca 48 cm groß&wiegt etwa 3 Kilo.Hab dem FA erzählt, das mehrere Leute mich schon drauf angesprochen haben, ob ich dem Kind überhaupt Nahrung gebe&ob ich was essen tu, da mein Bauch nicht so riesengroß wär.Und wenn das Kind nicht über 3 Kilo wiegt, wäre das nicht gut.Der Arzt wurde richtig sauer.Und als ich gestern heim kam&es meiner SM abends beim Essen erzählte, sagte sie, das ihr Sohn aber 3200 Gramm wog bei der Geburt.Da konterte ich, das sie eigentlich wissen müßte, das jedes Kind anders ist.Ganz ehrlich, ich kann diese Diskussionen was für ein Gewicht ein Baby haben sollte/muß, nicht mehr hören&werd sofort böse wenn jemand mit diesem Thema anfängt.Ich hatte in dieser Schwangerschaft halt viel Probleme mit Übelkeit&hab das gegessen wonach mir war.Was denkt ihr darüber ?!Könnt mich auch persönlich anschreiben.LG.Nicole

» Alle Antworten anzeigen «

15 Antworten
Trami | 28.08.2013
1 Antwort
lass sie reden! Mach dir keinen Kopf! Solange dein FA sagt, dass alles i.O ist. Lass dich nicht verrückt machen... Hatte bei meinen beiden nen Bauchumfang von 103 etwa und die Große wog 2530 Gramm bei 47 cm und sie ist kern gesund und fit und der Kleine wog 3160 Gramm bei 51 cm
mami0813 | 28.08.2013
2 Antwort
Das versteh ich leider garnicht... Du hast doch noch min 3 Wochen das was dein Arzt schätz hatte mein Sohn nicht bei Geburt... Die Werte sind doch ganz normal... 48cm knapp 3000g meiner hatte bei Geburt 49 und 2900 wenn du so entbindest kannst du direkt mit deinem Kind nach Hause gehen. Und du hast noch ein paar Tage..... Bis dahin wird das Kind noch schwerer. Und die Bauchform hat mit alle dem auch nichts zu tun. Verstehe also das Problem nicht
Mommy_0809 | 28.08.2013
3 Antwort
Bei deinem Baby passen doch die werte, damit hat dein Bauch nix zu tun! ich hatte auch einen kleinen Bauch in der Schwangerschaft! Mich hat allerdings keiner irgendwie auf sowas angesprochen! Nochdazu sind die maße vom arzt ja nicht immer genau, oft sind da verschätzungen von +/- 500g da!
Junibaby | 28.08.2013
4 Antwort
es gibt Frauen die tragen ihr Kind mehr "innen". so hat es mir zumindest mal meine FA gesagt, weil ich auch nur relativ kleine Bäuche hatte, aber meine Kinder normal groß waren. da sind bei dir eben mehr deine Organe verdrängt statt das der Bauch nach außen ausbeult. ich hab auf solche Schätzungen während der SS eh nicht viel gegeben, zumal im letzden Monat nochmal ordentlich an Gewicht und Größe dazukommen kann.
sunshine296 | 28.08.2013
5 Antwort
Ich hatte auch ne Minikugel und meine Kleine wurde auch sehr leicht geschätzt. Nur 2500g in der 39. SSW!Da sie auch nicht mehr gewachsen ist wurde eingeleitet und meine Maus wurde dann doch geholt mit einem Gewicht von 2990g und 48cm. Und das war völlig in Ordnung. Mach dir kein Kopf und lass dir da nicht reinreden ;)
Wicky82 | 28.08.2013
6 Antwort
Du hast grünes Licht von deinem Gyn und gut ist. Nur weil etwas bei anderen anders ist, heisst das nicht, dass du nicht "normal" bist. Mir wird auch einiges gesagt aber da rechtfertige ich mich nicht mehr, sondern sage, dass ich zu dem Thema nichts mehr sagen möchte, weil es mich langsam sauer macht. Damit hat sichs dann. Wenn deine SM nicht das nötige Feingefühl hat in solch einem Moment die Raffel zu halten, musst du notgedrungen direkter werden. Es geht sie nichts an und du kannst froh sein, dass die Kugel nicht nicht aussieht, als ob du gleich einen Abflug machst!
jzeis | 28.08.2013
7 Antwort
Hallo Nicole, bei mir war der Bauch auch nicht sehr groß! Hatte auch viel mit Stress und Übelkeit zu kämpfen. Meine Tochter kam bei der Geburt mit 3395g zur Welt. Ich hatte 13 Kilo zugenommen, davon sind jetzt noch 4 Kilo da... Mein FA sagte mir immer, dass alles ok sei. Früher kamen die Babys mit einem Gewicht von 2300 bis 2800g auf die Welt, das war der Durchschnitt vor 30 Jahren.. Jetzt liegt der Durchschnitt bei 3000 bis 4000g!! Mach Dir also keine Sorgen, Hauptsache Dir und dem Kind gehts gut... Viele Grüße und viel Glück... Jessy
Caro87 | 28.08.2013
8 Antwort
Mein Bauch war bei beiden SS klein. Gestern als ich meine Tochter zur Kita gebracht habe, fragte mich eine Mama ob unser Sohn ein Frühchen sei weil er schon auf der Welt ist. Sie dachte nämlich, ich sei erst im 6. Monat! Dabei hatte er 3600g bei der Geburt. Meine kleinste Schwester und meine Nichte, hatten beide keine 3kg zur Geburt und waren trotzdem gesund!
ninemama | 28.08.2013
9 Antwort
lass sie reden. ich hatte bei beiden viel bauch, bin sonst recht schlank und , meine tochter kam mit 51cm 3105g , mein sohn mit 55cm und 3990g auf die welt.
Jaronina | 28.08.2013
10 Antwort
Bis zum Geburtstermin ist ja noch Zeit, da wächst dein Baby noch! Ich bin auch mit 2900g zur Weöt gekommen und war gesund. Mein Sohn kam 10 Tage nach seinem Geburtstermin hatte 51cm und 3620gramm. Bis jetzt ist er jede Woche einen cm gewachsen. Was ich sagen will: Lass dich nicht stressen!
tiene | 28.08.2013
11 Antwort
hey, ach ja , die liebe Familie mit ihren ach so blöden Komentaren .ärger dich nicht , denn im grunde weisst du ja, dass es blödsinn ist. alleine am Bauch kann man doch nicht erraten wie schwer das Baby sein wird.mein Bauch zb. war auch nicht riesig, aber mein kind hatte trotzdem 3080 gramm.und wenn du zb relativ klein und zierlich bist kannst du ja wohl auch kein 4 kilo kind zur welt bringen bzw wäre es schon aussergewöhnlich wenns so schwer wäre.... also, ohren zu und durch, hoffe nur für dich , dass die besserwisserei nach der Geburt dann auch aufhört , denn bei mir gings dann munter weiter, jeder wusste alles besser und es hätte glaube ich nicht mehr viel gefehlt und ich wäre komplett ausgeflippt. Noch alles Gute für die letzten wochen lg tiene
Gelöschter Benutzer | 28.08.2013
12 Antwort
Weiss gar nicht warum die anderen meckern, 3 Kilo reichen doch total. Gerade wenn man eine schlanke Statur hat wäre es ja der Hammer wenn Du ein 9 Pfund Baby bekommen würdest. Lass Dich von den anderen nicht verunsichern und denk dran dass das alles nur Schätzungen sind.

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

gewicht des babys 23 ssw
6 Antworten
Wie viel Gewicht hatten eure Babys in der Schwangerschaft 29+0 :-)
9 Antworten
gewicht des babys in der 34+5
10 Antworten
wie groß und schwer waren eure babys
11 Antworten
größe und gewicht des babys in der ss
4 Antworten
Wie groß & schwer waren eure Babys in der 32ssw?
8 Antworten
gewicht eurer babys in der 24 ssw
3 Antworten

Kategorie: Ernährung

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):