Brauche hilfe! abnehmen und vollstillen?

Lydia85
Lydia85
22.03.2012 | 7 Antworten
Nabend Mädels,

ich muss mir was von der Seele schreiben und hoffe auch auf ein paar Tips von euch.

Meine Tochter ist jetzt knapp 8 Monate und obwohl ich fast noch voll stille hab ich immernoch 5kg mehr als zu Beginn der Schwangerschaft. Und werd die einfach net los. Ich kann mich einfach net mehr sehen so und mit passt auch kaum was von meinen Klamotten. Ich will jetzt schon süß reduzieren, esse keine Wurst mehr und Fleisch wird ab sofort auf 1x mal die Woche runtergefahren. (Müssen wir aus gesundheitlichen Gründen meines Mannes)Und da es eh besser so ist, machen wir das als Famielenprojekt. Ich bin kein Sporttyp und kann auch nicht die Kids zu immer festen Zeiten irgendwo abgeben.

Wie habt ihr denn in der Stillzeit eure Pfunde verloren? Habt ihr Tricks wie es wirklich funktioniert ohne gleich 3 mal Fitnessstudio machen zu müssen?

Hab ja mal mit Almased super abgenommen, mich total wohl damit gefühlt und mein Gewicht auch gehalten. Aber das kann ich ja net machen wenn ich noch stille. (traurig02)

Bitte helft mir, bin am verzweifeln
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
man soll ja ne bestimmt anzahl an kalorien am tag mehr zu sich nehm wenn man stillt....aber wirst sehn die 5 kilo werden auch mal ganz weg gehn....mach dir da kein stress...
leonie0421
leonie0421 | 22.03.2012
6 Antwort
Iss, wenn du Hunger hast und vor allen Dingen, hör auf zu essen, wenn du satt bist. Wenn du beim Essen konzentriert bist, wirst du merken, dass du viel weniger brauchst, als du sonst essen würdest. Das funktioniert hundertprozentig. Und wenn dir das nicht reicht, weil es dir zu langsam geht, dann lass abends die Kohlenhydrate weg. Aber wegen fünf Kilo sollte man nicht verzweifeln. Sei dankbar für deinen Körper. 5 Kilo sind nichts. Es gibt so viel Wichtigeres. Du bist schön so, wie du bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2012
5 Antwort
würd auch sagen anders essen mehr obst gemüse und viel gesundes.....nicht diät machen denn weiss ja jeder das produziert giftstoffe in der milch.....denk dann wird es klappen....
leonie0421
leonie0421 | 22.03.2012
4 Antwort
Die einfachste Rechnung die aufgeht: 1 kg fett entspricht 7000 kcal. Also musst du für 2 kg im Monat 14000 kcal verbrennen.
mamiaaliyah
mamiaaliyah | 22.03.2012
3 Antwort
Also 5 kg ist ja echt nicht tragisch, ich hatte 30 kg mehr drauf und hab jetzt 23 runter, aber alles erst nach der stillzeit. Während der stillzeit musst du ja genug essen.. Geh viel spazieren, ich war manchmal bis zu 3 Stunden draußen, den Berg hoch und runter. Und ansonsten ist es halt echt so, Sport ist am effektivsten.
mamiaaliyah
mamiaaliyah | 22.03.2012
2 Antwort
@Leijona ja bewusstes abnehmen sollte man net, hab auch schon bisschen was gelesen. es heißt wenn man normal isst und net mehr als 2kg im monat abnimmt dann wäre das ok.
Lydia85
Lydia85 | 22.03.2012
1 Antwort
Hallo, während der Stillzeit solltest Du nicht abnehmen, da im Fett Giftstoffe gelagert sind, die dann frei werden und in die Muttermilch übergehen. Ich kann Dir nur raten, gedulde Dich noch etwas... Grüße, Leijona
Leijona
Leijona | 22.03.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abnehmen nach der Entbindung
20.07.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading