Schlafen Flaschenbabys schneller durch?

Ola28
Ola28
02.03.2011 | 11 Antworten
Wann haben eure Kleinen durchgeschlafen? Meine Kleine hat bis zum 5. Monat durchgeschlafen, (jetzt ist sie 7 Monate) jetzt stille ich sie wieder bis zu ca. 4 Mal nachts.
Sie schreit nachts immer heftig auf oder krümmt sich dann trinkt sie was, mal viel mal wenig und schläft wieder ein! Kann das es auch sein das es die Schübe sind? Oder sie zahnt!? Könnte es sein das sie sich schon an die Brust gewöhnt hat wenn sie nachts schreit? Wie ist das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
also
meiner ist jetzt knapp 2, 5jahre alt und schläft immer noch nicht durch. er hat auch mal fast durchgeschlafen und dann kam das zahnen. er wurde ständig wach. jetzt in seinem alter wird er so noch 3-4mal in der nacht wach und will was trinken. weiß einfach nicht wie ich es bei ihm rausbekommen soll und er endlich mal durchschläft
jessimaus1985
jessimaus1985 | 02.03.2011
10 Antwort
Das ist Kind abhängig!!
ich habe die Flasche gegebn und ja nach vier wochen hat sie durchgeschlafen JUHU...meine Kollegin gibt auch die Flasche und von durchschlafen ist da keine Spur, trotz tagsüber "normal mit essen" Meine Nichte wurde gestillt und hat auch nach acht Wochen durch geschlafen....
261107
261107 | 02.03.2011
9 Antwort
also
das kann man nicht auf flaschen babys oder still babys schließen.... ich habe 1 stillkind und 2 flaschenkinder..... mein jüngster schläft jetzt mal durch.......meistens....und er ist 2j
keki007
keki007 | 02.03.2011
8 Antwort
nächtl. Stillen
Also, ich glaube schon, zumindest sehe ich das in meinem Umfeld, dass Flaschenkinder schneller durchschlafen, oder zumindest nicht so oft kommen wie Stillbabys. Ich hatte sehr "anstrengende" Babys, was das Stillen anging. Mein Sohn schlief erst mit 16 Monaten ganz durch und meine Tochter mit 13 Monaten. Für das öftere Stillen nachts kann einiges Schuld sein: Zähne, ein Wachstumsschub, einfach mal gucken ob Mami eh noch da ist oder sich "stillen lassen" um böse Träume zu vertreiben. Klar, und sie hat sich auch daran gewöhnt, dass nachts die Brust auch da ist um sich schnell beruhigen zu lassen, aus diesem Grund wird sie sich auch schwer von etwas anderem überzeugen lassen. Aber jede anstrengende Stillphase geht auch wieder vorbei. Halte durch! Alles Gute und LG!
Tornado
Tornado | 02.03.2011
7 Antwort
das liegt nicht an der milch
das liegt an jedem kind selber!! also mein sohn ist auch nen Flaschenkind und hat abends. trotz gläschennahrung tagsüber nachts auch lange nicht durchgeschlafen..
Maddy79-Ryan08
Maddy79-Ryan08 | 02.03.2011
6 Antwort
kurz schreien lassen??
mir wurde von einer mutter gesagt, dass ein 7 Monate altes Baby das schon Essen bekommt und tagsüber gestillt wird, schon durchschlafen sollte. Und ich hätte sie einfach an die Brust nachts gewohnt...Sie hat so eine Methode angewendet wo sie ihr Baby die erste nacht immer 3 Min. schreien lassen hat, dann 5Min. usw bis zu 10Min und dann erst beruhigt..Sie meinte nach 3 Tagen hat er durch diese Methode durchgeschlafen.Und mein Baby wurde nur aus Gewohnheit nach der Brust schreien...Was haltet ihr davon??
Ola28
Ola28 | 02.03.2011
5 Antwort
na ja
ich kann das nicht so sagen, meine mädels sind beide flaschen kinder, die grosse ist mit 7 wochen durchgeschlafen die kleine mit 7 monate..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
4 Antwort
neee also mein Sohn
ist Flaschenkind u er schläft noch immer nicht durch. Er ist jetzt 1, 5 Jahre u hat noch bis vor 2mon nachts seine Flasche verlangt nun wacht er nur noch kurz auf weil er n Schluck Wasser möchte u schläft dann weiter. Er hat bis zum 14mon. 2 Flaschen a 250ml getrunken nachts mit 15.mon reduzierte er auf eine Flasche u zwei Monate darauf verzichtete er auf Milch u nahm stattdessen nen Schluck Wasser. Also durchschlafen ist das noch nicht. Wenn er geschubt hat dann trank er nachts trotzdem nur 2Flaschen kam aber bis zu 4mal in der Nacht um sich mit dem Nutschi zu beruhigen u wenn er zahnte brauchte er die Flasche o den Nucki zum Kauen aber nicht weil er Hunger hatte o.ä..
Valkyre
Valkyre | 02.03.2011
3 Antwort
..
Meine Grosse hat schon ab der 5 Woche durchgeschlafen.
jasminminnie
jasminminnie | 02.03.2011
2 Antwort
...
ALso ich konnte nur meine tochter stillen 3 wochen und dann gab es flasche wie bei meinem kleinen auch beide haben mit 5 wochen durchgeschlafenund amchen es immer noch:-) Vielleicht macht ie muttermilch net richtig satt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
1 Antwort
Hallo
Ne, stimmt net das Flaschenkinder früher durchschlafen. Das kommt einfach aufs Kind an. Mein Großer hat mit 8 Wochen durchgeschlafen und mein Kleiner gestern die erste Nacht und er ist 8 Monate alt. Ich geh mal davon aus, dass deine Maus einen Schub hat, hatte Alex auch ist echt anstregend. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schneller rat
16.07.2012 | 8 Antworten
Stuhlgang bei Flaschenbabys?
25.06.2012 | 6 Antworten
Tipps wie´s schneller geht
28.02.2011 | 12 Antworten
2 SS wächst der Bauch schneller?
30.11.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading