Baby isst keinen Brei

marde_pars
marde_pars
05.09.2007 | 8 Antworten
mein Sohn ist im 5. Monat und hat schon eine Woche Möhrenbrei essen hinter sich gebracht nur jetzt mag er den Brei nicht mehr essen. Was kann ich tun? Vielleicht mag er keine Karotten aber in der 1. Woche ging es doch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Abwechslung
also viele kinder haben schnell genug von karotten - du kannst ruhig auch mal was anderes geben. für dieses alter gibt es doch ein bisschen auswahl und du wirst sehen, es wird sehr interessant, wenn die kleinen was neues probieren dürfen.
Michaela1907
Michaela1907 | 05.09.2007
7 Antwort
War bei einer Krabbelgruppenmutter genauso...
... die hat dann einfach eine Woche komplett wieder gestillt und danach gings wieder... vielleicht ist er einfach noch nicht soweit und braucht noch etwas Zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2007
6 Antwort
Brei ...
Dann kannst Du probieren: Zuchini, Pastinake oder Kürbis. Gelten alle drei auch als Anfangsbreie. Sollte er auch dies nicht mögen, dann gib ihm ne Woche nochmal die Flasche und probiere es später noch mal... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.09.2007
5 Antwort
karotten
kürbis ist laut meinem schlauen beikostbuch . vielleicht mag er das ja lieber? lg ju
jurosch
jurosch | 05.09.2007
4 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!
meiner mag keinen karottenbrei.. er hat ihn auch erst gegessen dann nicht mehr.. als ich ihm was anderes gegeben habe hat er gleich wieder reingehauen :-)
Taylor7
Taylor7 | 05.09.2007
3 Antwort
brei essen
ich würde ein bisschen abwechslung ins essen reinbringen wir mögen ja auch nicht eine woche das gleiche essen . lg beate
janasmutti
janasmutti | 05.09.2007
2 Antwort
mörchenmilch ;-)
hallo... meiner ist jetzt 4 monate alt und ich beginne langsam 2-3 löffel karottenbrei zu geben. allerdings ist sein stuhl dann ziemlich hart- also mach ich einfach ein paar löffelchen mit in die flasche.. ist natürlich etwas schwieriger, wenn du stillst. allerdings könntest du ja einmal am tag abpumpen und das mal probieren um ihn zu überlisten... nur mal ne idee gruß melanie
melma
melma | 05.09.2007
1 Antwort
Das war bei meinen Kindern auch so,
ich habe dann einfach kein Karottenbrei mehr in sie rein bekommen *g* Ich habe dann auf Blumenkohl/Kartoffel Brei umgestellt und dann haben sie wieder gegessen. Karottenbrei wollten sie beide nie wieder haben. Selbst Karottensaft haben meine nie wirklich getrunken.
JaLePa
JaLePa | 05.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby will keinen Brei essen
22.10.2011 | 7 Antworten
Mein Baby isst (zu) viel! Was tun?
01.09.2011 | 9 Antworten
4 monate altes baby isst kaum was
09.08.2011 | 9 Antworten
Baby würgt beim essen
18.01.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading