Abpumpen

pixili
pixili
07.09.2010 | 3 Antworten
Hallo Mamis,

ich muss inzwischen Abpumpen, damit mein Milchfluss angeregt wird, da ich etwas wenig Milch habe. Immer gelingt es mir nicht genügend abzupumpen.
Manchmal schaff ich nur so zwischen 30 und 40 ml, stimmt es wirklich, dass man die abgepumte Milch nicht zusammenleeren darf. Die sind ja im Kühlschrank beide gekühlt.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Abpumpen
Da ich ein Frühchen hatte und er zu schwach war um an der Brust zu saugen, habe ich nur abgepumpt. Und ich muss sagen es verringert den Milchfluss nicht! Allerdings durfte ich die Milch auch nicht zusammenkippen. Das lag aber eher daran, dass die frische MM höchstens 24 Std. lang gut bleibt. BSP.: Solltest du also um 10 Uhr Morgens abgepumpt haben und die Milch von 14 Uhr Mittags dazu reinkippen und diese Milch dann deinem Kind am nächsten Tag um 14 Uhr Mittags geben, dann wäre das wohl nicht so gut. Bis 10 Uhr Morgens am nächsten Tag würde aber wiederum völlig ok sein. So sagten es mir die Hebammen und die Krankenschwestern. PS: Wenn du dir ein warmes Kirschkernkissen an die Brustseite hältst, während du abpumpst, dann bekommst du nach und nach mehr Milch. Und keinen Stress machen. Immer jede Brustseite abwechselnd ca. 15 Minuten lang pumpen, auch wenn keine Milch mehr rauskommt. Das regt die Produktion an. Stimmt wirklich! Also, Toi, toi, toi!
Fabio_V
Fabio_V | 07.09.2010
2 Antwort
Ist mir neu
Die Milch von einem Tag kannst du sicher zusammenkippen. Alles andere wäre unlogisch. Pumpst du denn ZUSÄTZLICH zum Stillen ab oder statt Stillen? Denn abpumpen allein reduziert ja eher die Milchproduktion, oder? Wenn du abpumpst, statt zu stillen und die abgepumpte Milch dann fütterst, statt zuerst anzulegen, bis das Kind die Brust leer gemacht hat , wäre das eher kontraproduktiv. Aber wie du es machst, geht ja aus deinem Thread nicht hervor. Du wirst da sicher gut beraten sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
1 Antwort
hallo!
Also ich hab die Milch immer zusammengeschüttet - natürlich nur wenn sie vom gleichen Tag ist, und sie auch gekühlt und verschlossen im kühlschrank gelagert wurde. meine tochter ist jetzt fast 3, 5 und kerngesund, hat ihr also nicht geschadet! Es muss nur immer alles "sauber" sein :-) lg keisi
keisimaileen
keisimaileen | 07.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie oft milch abpumpen?
13.08.2009 | 9 Antworten
wie lange stillen oder abpumpen?
27.07.2009 | 10 Antworten
milch abpumpen
28.04.2009 | 4 Antworten
Abpumpen für Altweiber ;-) - Wieviel?
11.02.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading