Gewicht in der SS

Jialina
Jialina
17.07.2010 | 14 Antworten
guten morgen mamis (happy00)
alsso es geht darum: ich bin jetzt ende der 35. ssw (34+5) und habe bis jetzt "erst" so ca. 3 kg zugenommen ..
hab mir da auch eigentlich nie weiter gedanken drüber gemacht, hab mich halt gefreut dass es nur so wenig ist .. fer fa, seine vertretung und der arzt im kh hat auch nie was gesagt.
klar, viele sind da neidisch aber gerade in letzter zeit höre ich immer wieder:"das ist ja viel zu wenig" oder "das ist doch nicht gut fürs kind" usw..
wenn der arzt mir aber sagt, der kleine wiegt schön knapp 2kg (das war vor ca. 2 wochen) dann muss ich mir doch keine sorgen machen oder? ich esse auch mit sicherheit genug, ablso glaub ich nicht dass es daran liegen könnte ich denk mir immer der kleine holt sich schon was er braucht und wenn ich selbst(also ohne baby) eher abnehme und nur an kind zunehme ist das doch gar nicht mal so schlecht oder? wie gesagt ich esse auf jeden fall genug und mache KEINE diät oder so auf solche blöden gedanken würd ich in der ss gar nicht kommen .. fühle mich superwohl mit meiner kleinen kugel und hab auch von anfang an gesagt wenn ich viel zunehme dann is das halt so^^
gibts hier jemanden der auch nur so wenig zugenommen hat? antowrten wären toll^^
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
übrigens!
bin 36. ssw!!!!hab ich vergessen dazu zu schreiben!
jacky-o
jacky-o | 17.07.2010
13 Antwort
hi!
ich habe auch "nur" 7kg zugenommen.solange der fa sagt dass alles mit deinem baby ok ist, dann brauchst du dir auch keinen kopp machen!lass dich nicht von anderen verrückt machen!!!das baby holt sich was es brauch, egal wieviel du zunimmst.vllt. hast du auch nicht so viel fruchtwasser wie andere schwangere, ist bei mir z.b so.das ist ja von frau zu frau unterschiedlich.außerdem kommt bei anderen vllt. noch dazu dass sie wassereinlagerungen haben, dass macht ja auch mehr auf der waage.meine fä hat gesagt dass selbst magersüchtige schwangere 3kg babys gebären.also mach dir da mal keine sorgen und konzentrier dich lieber auf schönere sachen im leben!^^lg jacky-o
jacky-o
jacky-o | 17.07.2010
12 Antwort
hallo
das mit der geringen Gewichtszunahme gibt es immer wieder. Ich selbst habe bei einem Ausgangsgewicht von 49 kg ganze 16 kg zugenommen. Aber innerhalb von einer Woche waren 14 kg weg. Bin nach 8 Tagen mit meinem Minirock wieder herumgelaufen. Die letzen 2 Kilos hielten sich etwa 3 Monate. Aber dannach ist das Gewicht so stark abgerutscht, trotz gesunder und ausgewogener Ernährung. Musste kämpfen um wieder annähernd die 49 kg zu erreichen.Jeder ist hat eine andere Veranlagung. Hauptsache ihr seid beide gesund!
casper03
casper03 | 17.07.2010
11 Antwort
ich bin 39+2
und hab 14 kilo zugenommen, ist schon recht wenig bei dir, weil ja auch das fruchtwasser und gebärmutter und plazenta ja schon mit 6 kilo ungefähr geschätzt wird und dann noch das baby...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
10 Antwort
@Mamii1992
also ich hab gehört das die babys erst so richtig im letzten monat zunehmen. und das was der arzt sagt ist ja nur ne ca. angabe der kleine kann ja paar hundert gramm schon schwerer sein und wenn nicht wird er das ja jetzt noch machen. 2 kilo ist doch schon gut für die 35 ssw.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.07.2010
9 Antwort
hallo.
ich bin in der 29 ssw und hab bis jetz auch 3 kg zugenommen. bin froh dass es nur so wehnig ist und hoffe es wird nicht sehr viel mehr. bei meinem sohn hab ich 17 kg zugenommen wärend der schwangerschaft, da wärs schon schön wenns diesesmal nicht so viel wär. dem kind gehts desswegen trotzdem gut. man muss sich ja nicht mästen in der ss.
soulfly
soulfly | 17.07.2010
8 Antwort
...
Hi also ich bin heute 24+6 und habe auch erst kanpp 3 Kilo gelegt. War vorher jetzt auch nicht dürre - eher normal mit hübschen Kurven ;) - und hatte gedacht das ich GRADE in der SS viiieel zunehme. Aber bisher hält sich da echt in Grenzen. Bin ja noch nicht soweit wie Du. Mal sehen was die Waage dann anzeigt ;) Noch eine schöne Kugelzeit und lass die anderen einfach reden !!! :) LG Flower
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2010
7 Antwort
17 Kilo
Hallo. Naja ich mein du hast ja noch ca 5 wochen glaubst garnicht wie viel man da noch zunehmen kann...*gg* Ja aber findest nicht dass 2 kilo schon ein bisschen wenig sind? ich weiss nicht meine war knapp 4 kilo schwer...und dass als mädchen. Und von wegen Neid: also das kann man nicht sagen weil ich hab mich damals voll wohl gefühlt als ich endlich mal mehr kilo hatte da ich immer so spindeldirr war und ich fand mich auch viel schöner...aber siehe da hab nach 1 woche wieder in den alten fummel gepasst und genau das kilo gehabt wie vor der ss...also von neid würd ich da nicht sprechen bin eher neidisch dass andere zunehmen können wenn sie wollen und ich kann essen was ich will und nehm nicht zu. Finde drotzdem dass dein kleines bisschen sehr klein ist glaub aber auf keinen fall dass es deine schuld ist...mag hald nicht dicker werden *gg* Der oder die kleine wird model Finds nur arg dass manche dann wirklich drauf schaun dass nicht zu viel zunehmen.ö aber dass ist ja bei dir nicht so
Mamii1992
Mamii1992 | 17.07.2010
6 Antwort
huhu
ich habe beim ersten 30kg zu genommen beim zweiten kind 8 kg aber eine hier im dorf hat auch nur 4kg zu genommen in der gesammten ss und beim doc zuletzt war auch eine die hatte bis zur 30ssw nur 3 kg es gibt frauen bei denen ist das so was ich toll finden würde
pobatz
pobatz | 17.07.2010
5 Antwort
...
hahaha ich hätte nie gedacht in zusammenhang mit gewicht mal positiv veranlagt zu sein^^ also ich war nie wirklich dick oder so aber normal mit der tendenz zu ein paar kg zu viel^^ muss vielleicht dazu sagen ich hab nochnichtmla spucken müssen oder so aber irgendwie zeigt die waage einfach nicht mehr an^^ aber wenn ich höre dass es noch mehr mamis so geht bin ich beruhigt.... irgendwann fängt man halt doch an sich ein bißchen sorgen zu machen aber ihr habt recht, umso schneller hab ich das gewicht wieder runter^^
Jialina
Jialina | 17.07.2010
4 Antwort
nein
ich bin in der 36 SSW und habe nur ganze 5 kg zugenommen bisher und zwischendurch sogar auch mal abgenommen. Das ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Meine kleine wiegt auch so circa 2300 g und mein FA sagt es ist alles OK bei mir und auch bei dem Kind. Manche Frauen haben solche veranlagen das sie nicht zunehmen. Vor der SS habe ich 49 kg gewogen und habe noch nie in meinem Leben mehr gewogen ausser jetzt in der SS. Und essen kann ich was ich will und es passiert nichts. Meine Schilddrüse ist auch vollkommend OK. Somit haben wir die kg wieder schneller runter nach der SS und das manche neidisch sind naja da können wir ja nichts für das wir so veranlagt sind. Die Kinder holen sich schon das was sie brauchen. Alles Gute noch weiterhin.
Sorasta
Sorasta | 17.07.2010
3 Antwort
hi
ich bin jezt 33+2 und hab insgesamt bis jetzt 2, 9 kg zugenommen davon soll das würmchen aber schon 2, 5 kg wiegen mein fa meint das das mit dem gewicht ruhig so bleiben kann das würmchen holt sich schon was es braucht. lg
Fynnja
Fynnja | 17.07.2010
2 Antwort
hatte beim 3. bis 42.ssw
nur 6kg zugenommen und er hatte 4570gramm
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 17.07.2010
1 Antwort
hi
ich bin ab morgen in der 25 ssw und habe bis jetzt über 7 kilo abgenommen also ich würde mir da keine gedanken machen solange es deinem baby gut geht. und wenn jemand was negatives zu dir sagt dann sind die ja nur neidisch. man weiss ja auch selber wie viel man isst in der ss und so.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 17.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab welchem Kindsgewicht Kaiserschnitt
27.03.2008 | 6 Antworten
leichtes Übergewicht
25.03.2008 | 11 Antworten
gewichtszunahme: 1kg/Wo normal?
04.03.2008 | 4 Antworten
Gewichtszunahme meines Baby´s
01.03.2008 | 4 Antworten
2 SSW - zuviel Gewichtszunahme
25.02.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading