Welche Kügelchen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.02.2010 | 4 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis,

ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich bin gerade dabei abzustillen (stille nur noch nachts) Jetzt habe ich gestern gedacht meine Brüste platzen. Da gibt es doch diese Phytolacca Kügelchen. Wisst Ihr welche man da nehmen muss?
Ob D1, D2..usw.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
gucke mal da rein
http://www.code-knacker.de/homoeopathie.htm ich würde dir empfehlen in der apotheke zu fragen
claudimaus81
claudimaus81 | 18.02.2010
3 Antwort
ich habe
das gerade mal gegoogelt. Da spricht sich die Mehrheit für D2 aus. Aber das würde ich bei der Apotheke nachfragen Mir hat wunderbar Salbeitee geholfen - völlig eklig, aber meine Milchproduktion war quasi unmittelbar eingestellt
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 18.02.2010
2 Antwort
d1 d2 d30 und soweiter
sind die potenzen also die stärken
claudimaus81
claudimaus81 | 18.02.2010
1 Antwort
D1
Hallo, 3x5 Kügelchen am Tag unter der Zunge zergehen lassen.Pfefferminztee noch 3 Tassen Salbeitee pro Tag trinken. Wenn die Brust sich sehr füllt und schmerzt, dann unter der heißen Dusche ausstreichen und danach mit einem Quarkwickel kühlen. Alles Gute!
claudimaus81
claudimaus81 | 18.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Arnica-Kügelchen
17.10.2011 | 6 Antworten
Einleitungs-Tee und Kügelchen
11.09.2009 | 4 Antworten
Arnika-Kügelchen?
08.04.2009 | 3 Antworten
Dosierung Osanit Kügelchen
01.03.2009 | 3 Antworten
welche kügelchen helfen?
27.12.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading