Baby Nahrung

summsi20
summsi20
27.12.2009 | 10 Antworten
Hallo mamis, endlich ist mein kleiner auch da..
geboren am 08.12.09
geburtsgewicht 2760g jetziges:3020g
größe 47cm
wollte mal fragen wer von euch leider auch nicht lange stillen konnte weil die Milch fehlte? Bei mir es schon nach einer woche soweit das keine Milch mehr raus kamm und da wollte ich mal fragen was ihr euren kleinen gegeben habt? Ich habe jetzt von nestle die alleine milch gekauft weil es giebt ja auch diese zur muttermilch. Ja auf jeden fall hab ich das gefühl das der kleine zuviel isst weil er ja schon ca 200ml trink und das glaube ist ein bisschen zuviel. vieleicht habt ihr ja ein paar tipps für mich und erzählt mal wie das bei euch war.
lg janine und jan-lucas
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
hallo
musste auch mit dem stillen aufhören nach drei monaten. habe dann von hipp die pre ha nahrung gefüttert. empfohlen von meiner hebamme hat er sehr gut vertragen und abends bekommt er jetzt die ha 1 ansonsten nur die pre und die reicht ihm auch..aber die kannst du nach bedarf füttern ist nicht so schlimm wenn er da mal mehr isst...
Dian4ik
Dian4ik | 28.12.2009
9 Antwort
pre nahrung
hallöle
Netto
Netto | 27.12.2009
8 Antwort
hallo
Meine melissa ist in der 34.ssw geboren mit 2240g. Ich konnte sie nur 7 wochen stillen und dann habe ich ihr milupa pre gegeben und paar wochen später schon milupa1-er. Sie wiegt heute fast 7kg!!! lg
Lino
Lino | 27.12.2009
7 Antwort
....
würde dir ne Pre Nahrung empfehlen.. Testsieger war Hipp sowie Humana APTAMIL hat sowohl in der 1er als auch in der Pre Nahrung mangelhaft ebenso mulimil also teuer ist nicht gleich gut
ipk73
ipk73 | 27.12.2009
6 Antwort
ich stimme
solo-mami voll zu. ich denke dass er wächst und da es ja schwerer geht an der brust, trinkt er auch nicht so viel, sondern will vllt. öfter. und es ist auch logisch, dass er aus der flasche mehr trinkt, es geht ja leichter. wenn du wirklich meinst, das du nicht mehr magst.... gib ihm pre.. herzlichen glückwunsch auch von mir.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2009
5 Antwort
Wenn das Baby einen Wachstumsschub hat und fast stündlich ranwollen, dann glauben viele Mütter, dass sie keine Milch mehr haben
Und geben zu früh auf und stellen um. Wenn Du auch dazu gehörst: nimm auf jeden Fall eine Pre-Milch. Mit der kannst Du nichts verkehrt machen - Dein Baby kann davon soviel trinken wie es mag. Eine Überfütterung ist nicht möglich LG PS: Herzlichen Glückwunsch
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.12.2009
4 Antwort
Baby Nahrung
Hallo.Erstmal Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem kleinen Mann. Wir hatten das selbe Problem wie du mit dem Stillen.Hab meiner Maus am Anfang Bebivita Pre gegeben, aber sie hatte ständig gespuckt und Probleme mit Blähungen und Stuhlgang.Wir haben nun viel durchgetestet von Alete, Milasan, Milupa und jetzt sind wir leider beim Teuersten Aptamil, aber muss sagen, dies verträgt sie echt am besten.Würde dir auf jeden Fall auch erstmal Pre-Nahrung empfehlen, denn da kannst du ihm soviel geben, wie er möchte, denn es ist der Mumi am ähnlichsten.Hast du denn eine Hebamme?Frag sie doch nochmal was sie meint.LG und alles Gute. LG Jassi1983&Lia
Jassi1983
Jassi1983 | 27.12.2009
3 Antwort
Ich hatte nach einer woche auch schon nichts mehr.
Meine kleine bekommt Hipp pre.
susepuse
susepuse | 27.12.2009
2 Antwort
...
also wenn er pre nahrung trinkt, darf er eigentlich nach seinem bedarf trinken soviel er möchte. die ist der muttermilch sehr ähnlich. und auf der packung stehen ja auch angaben, danach kann man sich richten. ich konnte auch nicht lange stillen, meiner hat bebivita getrunken!
nora1502
nora1502 | 27.12.2009
1 Antwort
...
Gib deinem kleinen bitte Pre milch Sie ist der muttermilch am ähnlichsten und sie kann nach bedarf gegeben werden. das bedeutet er darf soviel trinken wie er möchte... Habe meine lütte zwiemilch ernährt bei weiteren fargen gerne auch per Pn. lg rici
zeecke
zeecke | 27.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby verweigert Milch
06.05.2012 | 6 Antworten
Baby nahrung umstellen
15.09.2010 | 3 Antworten
Ernährung-Baby
21.06.2010 | 5 Antworten
Baby verweigert Milch
14.04.2010 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading