wie lange stillt ihr eure kleinen?

pobatz
pobatz
16.12.2009 | 12 Antworten
ich pumpe jetzt seit 3 wochen ab es nervt mich total bei der großen habe ich es 4monate durchgehalten. habe mal mit alete pre versucht die will mein sohn nicht verweigert die flasche . vor allem nachts nervt mich das pumpen naja er kommt eh alle 3 stunden. soll nich ihm fertig milch geben oder besser weiter durch halten stillen ist überhaupt nix für mich , milch ist aber in massen vorhanden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Stillen
also ich hab ja bei beiden nicht gestillt und auch nicht abgepumpt, weils auch nicht mein Ding ist, unser kleiner bekommt Milumil von Milupa und es bekommt ihm gut, Flaschen haben wir die Avent. Würde auch sagen wenn du da kein Nerv mehr zu hast dann steigt komplett auf Flasche um und teste aus welche Milch ihm schmeckt, aber ich sags dir ganz ehrlich, es ist auch nicht weniger "nervig" nachts alle 3 Std aufzustehen den Wasserkocher anzumachen und die Flasche zu machen, bis die trinkfertig ist sidn auch 5 Min rum, klar das geht schneller, aber vom Aufwand her ist Stillen am einfachsten versteh dich aber vollkommen
Blue83
Blue83 | 16.12.2009
11 Antwort
...
Habe 3 monate abgepumpt... werde beim nächsten aber 6 monate durchhalten...da es einfach das beste ist fürs kind....
zeecke
zeecke | 16.12.2009
10 Antwort
ich hab bei unseren twins
2 monate abgepumt... hätte auch noch länger nur war kaum noch milch da...leider aber bequemer is es schon mit der pulver nahrung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009
9 Antwort
ich stille
jetzt schon 4, 5 monate und möchte auf jeden fall bis zum 6. monat voll stillen ! auch wenns manchmal nervt weil ich ja nicht alles essen kann na ja aber ich hab das bei meiner grossen auch so gehalten und bin absolut überzeugt davon !! wobei abpumpen würd mich auch extrem nerven . einfach anlegen und fertig ist da doch viel praktischer .. grade nachts
tatifix
tatifix | 16.12.2009
8 Antwort
stillen
Dann kann man das natürlich auch verstehen. Dann versuch abzustillen und gib ihm/ihr die Flasche. Dann heißt es für dich ausprobieren und gucken, was er/sie mag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009
7 Antwort
...
Naja, das musst du selbst entscheiden. Stillen kann durch nichts ersetzt werden in seiner Bedeutung...Aber wenn du dich dabei unwohl fühlst kannst du es auch lassen, du musst hinter der Entscheidung stehen könne, das ist das wichtigste.
scarlet_rose
scarlet_rose | 16.12.2009
6 Antwort
...
ich habe 8enthalb monate voll gestillt.... offene blutende brustwarzen, prallen busen weil ich meinte abpumpen zu müssen wéil ich soooo viel milch hatte, daraufhin hab ich 2 brustenzündungen mit fieber bekommen, mitten auf der strasse busen "auspacken" etc habe aber FÜR mein kind durchgehalten...... jedem seins.....red mal mit dem KA der wiess was zu tun ist
silvi0709
silvi0709 | 16.12.2009
5 Antwort
stillen...
hast du mir nicht letztens noch gesagt, wie wichtig das stillen ist?? und das ich es unbedingt wieder probieren soll?? ich überlege weiterhin, der kleinen direkt von anfang an die flasche zu geben, weil stillen auch nicht mein ding ist. weiß ich ja noch von sophia. wenn es dich so sehr stört, gib ihm die flasche. hole eine andere sorte, wenn er alete nicht trinkt. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 16.12.2009
4 Antwort
ich..
..konnte nur 10 wochen stillen, da ich zuwenig milch produziert habe..hätte auch gerne länger gestillt..
yvi1981
yvi1981 | 16.12.2009
3 Antwort
wenn du dich
beim stillen nicht mehr wohl fühlst und dadurch genervt bist, ist es auch nicht das wahre. überleg dir einfach, ob du dann nicht lieber langsam abstillen möchtest. klar, ist stillen das beste fürs baby, aber deine kinder brauchen auch eine mutter die nicht genervt ist. das überträgt sich ja auch. Du musst dich ja auch wohl fühlen. Es ist keine leichte entscheidung.... LG saridia
Saridia
Saridia | 16.12.2009
2 Antwort
@flowersy
nein ich mag das nichr mich ekelt das und überall ausziehen dazu kommen schmerzen da zuviel milch drin ist
pobatz
pobatz | 16.12.2009
1 Antwort
stillen
Sei doch froh, ich konnte nur 6Wochen stillen, hätte grne länger gestillt. Ich würde weiter stillen. Warum trinkt er nicht direkt von der Brust?Wäre doch einfacher für dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten
stillt sich mein baby selber ab?
16.12.2010 | 7 Antworten
wie lange stillt ihr?
12.08.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading