Diät wärend der Stillzeit

suco123
suco123
01.05.2009 | 10 Antworten
muss in 6 Wochen 2 Kleidergrößen abnehmen
will aber nicht das dem Lütten was fehlt
hat jemand ne gute Diät?

wenn ich nach der Hochzeit wieder zu nehm ist mir das wurscht will aber zu Hochzeit in ein Kleid mit der größe 40 passen

jetzt noch 44 schnief

bitte um Hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Diät
Ne während dem stillen würde ich keine Diät machen... Dein kind braucht die Nährstoffe.... Grüsse Nadja
nadja181
nadja181 | 02.05.2009
9 Antwort
Sorry ... aber ein solcher Egoismus ist nicht gut für Dein Kind
.
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.05.2009
8 Antwort
@eva68
BEIFALL für deine SUPER Antwort
Fabian22122007
Fabian22122007 | 01.05.2009
7 Antwort
Hallo
Du solltest während der Stillzeit nicht abnehmen, denn die Giftstoffe die du in deinem bisherigen Leben aufgenommen hast befinden sich in deinem Fettgewebe und die bekomt dann dein Baby ab. Abgesehen davon das es zuwenig Nährstoffe bekommt. Also, ich find mit Größe 44 kann man auch wunderschön aussehen, ist alles eine Frage der Ausstrahlung. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 01.05.2009
6 Antwort
Abnehmen
Kann dich gut verstehen, muss trotzdem fragen, ist es das wert. 6 Wochen sind zum einen seehr kurz für 2 Kleidergrößen, find ich. Wenn du Diät machst, wird etwas fehlen, du ernährst den Kleinen durch dich im Moment. Wär es nicht einfacher, du würdest dich mit deinem Selbstwertgefühl anfreunden? Ich weiß, es ist leichter gesagt, als getan. Aber schau, du warst schwanger, hast deinen Körper einem Bewohner geliehen, er ist im Moment auf Rückentwicklung. Denk mal dran, welches Wunder es eigentlich ist, was solch ein weiblicher Körper da vollbringt. Welche Achtung und welchen Respekt dieser Vorgang eigentlich verdienen müsste. Hat er da nicht auch die Zeit verdient, sich auf seine eigene Weise zurückbilden zu dürfen? Er hat so viel für dich und dein Kind geleistet, warum willst du ihn jetzt malträtieren, für 12 Stunden in einem Hochzeitskleid. Verzeih bitte diese Worte, ich weiß, JEDE Frau will an diesem Tag einfach nur umwerfend sein. Ich weiß, und doch... Ist es das Opfer wert? Meinst du nicht, dass es ein wunderschönes Kleid geben würde, was das vermeintlich Überflüssige kaschieren könnte?? Mit ganz lieben Grüßen, Ev.
eva68
eva68 | 01.05.2009
5 Antwort
:))
viel trinken gesund und regelmäßig essen, und sport sport sport.. laufen situps ohne ende.. dann kriegst du es gebacken.. und stillen stillen stillen, , .. wenn du stillst verbrauchst du pro stillen 500 kalorien
Shanna-Hacer
Shanna-Hacer | 01.05.2009
4 Antwort
nicht währen des
stillens
elenitsa
elenitsa | 01.05.2009
3 Antwort
diät
hallo, wie schon gesagt wurde ist von einer diät abzuraten. was du aber machen kannst und sehr gut wirkt, ist die Trennkost. da werden eiweis und kohlenhydrate getrennt. (ich hätte sogar noch tabellen wo genau beschrieben ist was kohlehydrate, eiweiss und was neutral ist. lg
mc_speedy
mc_speedy | 01.05.2009
2 Antwort
Während des Stillens
sollte man keine Diät machen. Die Giftstoffe bekommt Dein Kind mit der Milch.
susepuse
susepuse | 01.05.2009
1 Antwort
während der Stillzeit
ist eine Diat das totale no go..da musst du schon Prioritäten setzen, was dir wichtiger ist?? stillen oder abnehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geweint geschrien wärend der Geburt?
01.03.2012 | 73 Antworten
Max Plack Diät
06.05.2011 | 9 Antworten
Neue Diät durch SCHLANKWASSER!
28.11.2009 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading