Habt ihr ein Rezept für Babybrei mit Süßkartoffel?

Manu24
Manu24
28.02.2008 | 4 Antworten
Würde das gern mal ausprobieren , weis aber nicht genau wie. Habt ihr denn eine Idee?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Klar - ganz einfach & ganz lecker
Kartoffeln, Karotten und fenchel in große Stückchen schneiden und ab in den Topf mit Wasser - Deckel rauf und kochen lassen bis es bissfest ist. Danach mit einem Pürierstab klein pürieren und ne Butterflocke ran, Du kannst auch Olivenöl oder Kräuterbutter nehmen. Ist sowas von lecker und hält sich im Kühlschrank ca 3 Tage. Bitte nicht einfrieren, da der Brei durch die Kartoffel und die Butter bze das öl sämig werden kann LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.02.2008
3 Antwort
hallo
also ich habe letztens süsskartoffeln mit karotte gekocht!dann gemixt und durch ein sieb gestrichen mit ein bisschen milchund nen stückcehn butter!ihm hats gut geschmeckt!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 28.02.2008
2 Antwort
süßkartoffel
ganz normal, wie jedes andere gemüse kleinschnibbeln, kochen, pürieren oder besser stampfen(macht sonst ne sehr zähe konsistenz...
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.02.2008
1 Antwort
Püreestab
ich habe mir schon mal im voraus ein püreestab gekauft machje einfach mal kartoffweln ohne gewürze karotten rein und pürieren
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 28.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babybrei selber Kochen aber wie?
16.01.2012 | 10 Antworten
Rezepte mit Fisch für Babybrei
01.04.2011 | 1 Antwort
Rezept Babybrei Frucht auf Quark
09.04.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen