Abpumpen

baldistessoweit
baldistessoweit
23.01.2009 | 4 Antworten
Ich muss heute Abend abpumpen, da ich morgen zur Rückbildung gehe und mein Baby mit meinem Mann zuhause bleibt.

Meine Frage:
Kann ich jetzt was abpumpen, in 2 Stunden wieder, dann heute Abend und heute spätabend nochmal oder soll pro Flasche eine Abpumpzeit sein?

Hoff ich hab das verständlich geschrieben!


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
auf gleiche Temperatur achten
bitte schütte die unterschiedlichen "Milchausbeuten" nur zusammen wenn sie eine Temperatur haben. auch nicht länger als 24 std lagern. Also musst du von dem ersten Abpumpen aus rechnen. LG
evamaria2
evamaria2 | 23.01.2009
3 Antwort
bei mir ging das teilweise auch nicht anders und mann soll eigentlich nach dem stillen abpumpen
so hat man am tag darauf mehr milch du hättst einfach ehr anfangen müssen milch abzupumpen damit du genug hast...
marillin1989
marillin1989 | 23.01.2009
2 Antwort
Mehrfach abpumpen
Würde ab sofort nach jeder Stillmahlzeit den Rest abpumpen. Das wird wahrscheinlich nicht viel sein. Bei mir waren das oft nur noch 20-30ml. Alles im Kühlschrank lagern und dann zusammenschütten. Viel Spaß bei der Rückbildung ;-) LG, Angi
Badefrosch
Badefrosch | 23.01.2009
1 Antwort
nee, kannst auch mixen
das macht gar nix, aber nie länger als 24 h aufheben. aber warum gehst du denn allein zur rübi? bei uns hatten alle ihre babys dabei!?
julchen819
julchen819 | 23.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie oft milch abpumpen?
13.08.2009 | 9 Antworten
wie lange stillen oder abpumpen?
27.07.2009 | 10 Antworten
milch abpumpen
28.04.2009 | 4 Antworten
Abpumpen für Altweiber ;-) - Wieviel?
11.02.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading