Startseite » Forum » Ernährung » Allgemeines » Suppe versalzen

Suppe versalzen

littlenell
Hallo Liebe Hausfrauen :-)
Ich habe grade einen großen Topf Möhreneintopf gemacht leider ist mir da etwas viel Salz reingerutscht .. Habt ihr ne idee wie man das wieder neutralisieren kann?
Das ganze weg zu werfen wäre ja jetzt echt blöd
Danke für eure tipps
Littlenell
von littlenell am 17.12.2007 14:00h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Diana21
..............
oder du machst einfach ne kleine brise zucker dran, das neutralisiert den geschmacj. mache ich auch immer und das bringt den geschmack der karotten noch schön hervor
von Diana21 am 17.12.2007 14:09h

4
janineoeder
...........
der trick mit der kartoffel funktioniert wirklich!
von janineoeder am 17.12.2007 14:05h

3
mum_cherry
Kommt drauf an...
Man sagt zum beispiel wenn man ne soße oder so versalzt kamm man das ganze nochmal mit ner kartoffel aufkochen, das nimmt etwas salz . oder etwas zucker rein. das schmeckt aber nur wenn du es nicht zu stark versalzen hast!
von mum_cherry am 17.12.2007 14:04h

2
bluestar_one
Kartoffeln
Ich habe gehört das Kartoffeln das Salz neutralisieren soll LG Nicole
von bluestar_one am 17.12.2007 14:03h

1
Sandyi
Die letzte Rettung
Schmand oder Sahne, nimmt etwas den Salzgeschmack raus. Versuchs mal. Viel Glück.
von Sandyi am 17.12.2007 14:01h


Ähnliche Fragen


Aufbewahrung Käse-Hack-Suppe
17.12.2011 | 6 Antworten


Geburtstag Suppe / Eintopf?
24.10.2011 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter