Trinklernbecher von NUK (12 Mon +)

rotstern82
rotstern82
16.10.2008 | 3 Antworten
Hallo,

mein Sohn ist 1 Jahr alt. Habe angefangen, bzw. versuche seit gestern ihn den Trinklernbecher zum trinken anzubieten. Nur leider noch erfolglos ..

Habe davor immer mit dem Teesauger (gr. 2) von Nuk sein Trinken angeboten.

Lernt er noch aus diesem anderen Trinkbecher trinken? WER hat noch dieses Problem gehabt oder ähnlich?

Gruß
rotstern82
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hy
habe verschieden trinklernbecher und aufsätze aber er mag sie überhaupt nicht..lg
hoi7
hoi7 | 16.10.2008
2 Antwort
oh ja
mein Sohn hatte damit auch Probleme. Ist ja trotzdem eine Umstellung von einem Sauger zu dem Ventil. Aber er hat es gelernt. Gib ihm einfach Zeit, er lernt es auch noch. LG Yvonne
| 16.10.2008
1 Antwort
...
Es gibt von Nuk auch Trinklernflaschen , die einen weichen Gummi-Aufsatz haben. Vielleicht probierst Du es übergangsweise damit aus?
Schietbüddel
Schietbüddel | 16.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trinklernbecher!
12.01.2010 | 4 Antworten
ab wann trinklernbecher?
25.09.2009 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen