Kann ich

jamobe
jamobe
16.10.2008 | 3 Antworten
meinem Kleinen jetzt schon abends Grießbrei geben? er ist jetzt 4, 5 Monate alt. Muttermilch reicht ihm nicht mehr, er wacht seit 3 Woche nachts alle 2 - 3 Stunden auf (vorher hat er durchgeschlafen). Man muß dazu sagen, daß er Größe und Gewicht eines 6-monate alten Babys hat. Was meint ihr?

Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Kannst es ruhig probieren!
Ja mach es, du siest selber ob es den Brei schon verträgt oder noch nicht! Oder gib ihm Abends eine Folgemilch. So mache ich es, ich stille aber auch nicht! Meine ist 4 Monate und sie bekommt Tagsüber Spezialnahrung gegen Blähen und Abends gebe ich Ihr Folgemilch 2. Sie Schläft von ca. 19.30 Uhr bis 4.00-5.00 Uhr dann durch. Tolle Sache! Dann Schläft Sie nochmals bis ca 9.00 Uhr weiter. Viel Erfolg!
bac1979
bac1979 | 16.10.2008
2 Antwort
Hallo
ich hab mit fünf Monaten Mittags angefangen, da hat er dann auch erstmal wieder durchgeschlafen.Dann kamen die ersten Zähne und mit der nachtruhe wars wieder vorbei. Jetzt kriegt meiner Abends Schmelzflocken, versuch es damit erstmal.Die kannst du auch mit Mumi anrühren und falls er dann noch nicht ganz satt ist , dann kannst noch stillen.Das sollte gehen...... Ach übrigens ich finde man kann mit 4, 5 monaten ruhig anfangen, wenn man es für richtig hält
stitchie81
stitchie81 | 16.10.2008
1 Antwort
zufüttern
Hallo, mein Kleiner ist jetzt 3 mon. und bekommt seit 2 Wochen abends Schmelzflocken-brei mit Karotte. Vorher kam er auch jede std. und jetzt schafft er es von 20 Uhr bis 03-05 Uhr. Lg
Bösestinchen
Bösestinchen | 16.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten
Kann ich 1 Nahrung nur abends geben
06.07.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen