carum carvi kinderzäpfchen wie halbier ich die?

musick87
musick87
13.09.2008 | 7 Antworten
Hallo mein sohn nimmt zur zeit carum carvi kinderzäpfchen damit er keine verstopfungen bekommt ..
so in der anleitung steht drin das man 3 mal täglich ein halbes zäpfchen ihm geben kann nur wie halbier ich die ?
mit einem meser laut anleitung klappt das nicht da eine hälfte ganz bleibt und die andere ist dann zerbrochen..
da diese zäpfchen auch nicht gerade billig sind 7, 50€ 10 stk ist das auch nicht gerade der bringer wenn man nur die hälfte raus bekommt als mann soll..
bitte helft mir bitte
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Verstopfung
Also du brauchst das Zäpfchen nicht halbieren, mein Kinderarzt hat uns gesagt kann auch ein ganzes geben! Sonst das Messer im heißen Wasser warm machen und durchschneiden, das klappt ! Am einfachsten hättest du es mit Olivenöl in die Flasche, das löst verstopfungen. Und wenn du Flasche Fütterst, gib deinem Kind Aptamil Confort, ist eine Nahrung die den Stuhl weicher macht. Das hat uns geholfen !
Sofies-welt
Sofies-welt | 14.09.2008
6 Antwort
carum carvi
also ich habe es mit edelweiss zucker probiert gehabt das hat gar nicht geholfen... da bekommt der noch mehr verstopfungen von.... in der apotheke meinte die frau milchzucker darf man generell gar nicht unter 6 MONATE geben da babys milchzucker nicht vertauen können habe babylax von der dame bekommen nur ich will dem das nicht immer geben .... ist auf die dauer auch nihct gut für den kleinen...
musick87
musick87 | 13.09.2008
5 Antwort
Carum carvi
Hallo, ich hab die auch Zuhause aber ich geb die Zäpfchen nur wenn sie akute Blähungen oder Bauchweh hat. Probier mal gegen Verstopfung Edelweiss Milchzucker, oder was bei uns supi geholfen hat, Fencheltee mit ´nem Schuss Apfelsaft. Das wirkt abführend und ist besser als Zäpfchen:-) Also dann toi toi toi, dass es klappt. LG
mausele
mausele | 13.09.2008
4 Antwort
carum carvi
Meine Tochter hat die auch bekommen. Ich hab sie mit einer Schere durchgeschnitten, ging super leicht damit! PS. Lass dir Zäpfchen und alles was du für dein Kind an Medikamente noch brauchst vom KA verschreiben. So ist das alles gebührenfrei. Das geht bis zum 12. Lebensjahr, ab dann sind einige Medikamente für Kinder auch nicht mehr Gebührenfrei.
blueeyes86
blueeyes86 | 13.09.2008
3 Antwort
zäpfchen
re hallo versuche doch mal das zäpfchen mit einem sägemesser in 2 hälften zu sägen ich würde aber nicht zu oft auf medikamente bei verstopfung greifen versuche mehr trinken und auch auf den bauchlegen und baden .... zuviele zäpfchen machen den darm faul und er kann dann garnicht mehr funktionieren .. daher vorsicht
Xannadu
Xannadu | 13.09.2008
2 Antwort
...
achja .. die bekommt man doch vom ki-arzt verschrieben ... ich geb meiner kleinen ein ganzes am tag falls und mehr dann auch nicht ... ich halbier das zeug nie
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 13.09.2008
1 Antwort
...
n messer bissl warm machen am besten in heißes wasser halten und dann der länge nach durchschneiden ....
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 13.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wala Carum Carvin Kinderzäpfchen
02.03.2011 | 7 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Carum Carvi?
23.04.2010 | 16 Antworten
Frage zu Carum Carvi Zäpfchen
12.08.2009 | 1 Antwort
Carum Carvi Kümmelzäpfchen wie oft?
11.07.2009 | 8 Antworten
Carum Carvi Zäpfchen
08.04.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen