Wenn wir schon bei dem Thema sind,

spicekid44
spicekid44
11.09.2008 | 20 Antworten
gehört ihr zur Maggi- oder Knorr-Familie?
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Auch ich komme aus einer Maggi-Familie
in der 3. Generation. Dabei meine ich eigentlich auch die Maggi-Würze aus der Flasche und Brühwürfel und dergleichen. Auch bei selbstgemachten Gerichten nehme ich sowas gerne als Grundlage zum Würzen. Ähnlich bei den Soßen. Ich hab Hauswirtschafterin gelernt, da ist so etwas natürlich verpönt. Aber wer Vollzeit berufstätig ist und nebenbei noch den Haushalt schmeißen und die Familie bespaßen muss, weiß, dass es da oft nicht einfach ist, jeden Tag frisch und selbstgemacht zu kochen, insbesonders, wenn die Familie nicht nur 2-köpfig ist. Daher frage ich einfach mal, wer dass alles problemlos schafft. Aber es scheint ja hier einige Power-Mamas zu geben, die das können, Respekt !!
spicekid44
spicekid44 | 11.09.2008
19 Antwort
Maggi
*************
Chrissi1410
Chrissi1410 | 11.09.2008
18 Antwort
ich kann betty
nur zu 100% zustimmen... lasst doch die blöden knorr und maggi tüten weg.... bäh, furchtbares zeug... mein freund war auch maggi fan aber seit dem ich mit ihm zusammen bin liebt er es wenn frische zutaten mit geschmack uafn tisch kommen ohne geschmacksverstärker oder ähnlichem krüppzeug
Schnatti1984
Schnatti1984 | 11.09.2008
17 Antwort
früher als wir noch allein und ich noch berufstätig war
gabs hin und wieder mal knorr. seit niklas da ist koch ich ohne zusatz und kauf das meiste am bauernmarkt frisch und biologisch ein..von ner bekannten die tochter wird nur von knorr und maggi ernährt und ist ganz normal...soll jeder so handhaben wie er es für richtig empfindet..lg
ramona_e
ramona_e | 11.09.2008
16 Antwort
MAGGI
Sorry aber es sind doch unsere Kinder und ich denke, wenn man sollche Tüten nicht jeden tag nimmt sondern MAL ist das ok
romy01257
romy01257 | 11.09.2008
15 Antwort
eigentlich
wird alles frisch gekocht ausser der hackbraten mache ich mit maggi zwiebelsupper ;) aber sonst mag ich kein päckchen kram
sweet-my
sweet-my | 11.09.2008
14 Antwort
päckleklump
ihr solltet lieber mal selber was kochen als diese mit geschmacksverstärker verseuchten fertigprodukte zu verwenden. wußtet ihr das geschmacksverstärker die geschmacksnerven von kindern zerstörren können. das ist voll schlecht und ungesund. dann könnt ihr ja gleich zu mac trottel gehen
betty83
betty83 | 11.09.2008
13 Antwort
----------
Maggi
Wichtelchen
Wichtelchen | 11.09.2008
12 Antwort
Kommt drauf an was im Angebot ist...
Mittlerweile gehen sie weg von den Geschmacksverstärkern. Find ich super. Die Mamis im KIGA haben mich fast zerfleischt weil ich mit Maggi und Knorr koche. ;o)
Maune126
Maune126 | 11.09.2008
11 Antwort
Maggi
Weiss nich warum, aber irgendwie gefallen mir die Maggitüten besser.
LiselsMama
LiselsMama | 11.09.2008
10 Antwort

meistens alles selbst gemacht ausser wenn ich so gar keine lust hab, aber das is selten. dann is es mir egal...
Emily1902
Emily1902 | 11.09.2008
9 Antwort
maggi
......
jalo450
jalo450 | 11.09.2008
8 Antwort
je nach
dem was ich machen möchte!!!für frikadellen nehme ich lieber das von knorr!!!
fjaellnoppa
fjaellnoppa | 11.09.2008
7 Antwort
Maggi
...ich benutze recht viel von maggi als grundlagen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.09.2008
6 Antwort
...
Maggi :-P schinken-nudel-gartin ... hm... lecker
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 11.09.2008
5 Antwort
..............
beides
Kidsmami
Kidsmami | 11.09.2008
4 Antwort
...
Knoor!!!! Maggie schmeckt so künstlich finde ich!!!
Chica78
Chica78 | 11.09.2008
3 Antwort
Knorr oder Maggi
Gar nichts von beiden. Schmeckt alles gleich
Judithdiva
Judithdiva | 11.09.2008
2 Antwort
knorr
knorr
myboys
myboys | 11.09.2008
1 Antwort
knorr
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
julchen819
julchen819 | 11.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nochmal zum thema sex
12.05.2008 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen