Wer kennt sich aus Umstellung von HA-Nahrung auf Normal

newbea1982
newbea1982
03.09.2008 | 2 Antworten
wer kann mir tipps bezüglich umstellung von HA-Nahrung auf Normale Nahrung geben ..

Mein kleine ist jetzt 2 Monate und da ich sofrüh dazu füttern musste bekam sie HA (da ich ja an Allergien leide) jetzt würd ich gern umsteigen kenn mich aber ix aus .. weil mein älteren hab ich 2 monate voll gestillt und bei dem Hab ich nie HA gegeben und der ist auch gesund .. bitte um Ratschläge.. lg bea
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Pre-Milch u. a.
Hi, nachdem ich meinen Sohn 1, 5 Monate voll gestillt habe, mußte ich dann leider auch zufüttern. Habe die erste Woche HA-Nahrung gefüttert, bin dann aber auf normale Milch, genauer gesagt Pre-Milch , umgestiegen. Einen Unterschied habe ich nicht bemerkt; die Milch wurde ohne Probleme getrunken. Und auch die Verdauung klappte prima. Mittlerweile ist er 3, 5 Monate alt und trinkt noch immer diese Pre-Milch. Laut Hebamme reicht übrigens Pre-Milch völlig aus; zumal die Babies dann auch nach Bedarf trinken "dürfen". Eine tolle Zeit mit Deinem kleinen Schatz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.09.2008
1 Antwort
Ha-Nahrung
Hallo! Also mir wurde im Krankenhaus gesagt man könne ihne Probleme von Ha auf normale Nahrung umstellen und auch auf ne andere Marke umsteigen. Meiner hat es gut vertragen. Füttere jetzt HIPP
ugoersch
ugoersch | 03.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt jemand bebivita pre nahrung?
07.11.2010 | 10 Antworten
Umstellung auf Kindermilch
25.09.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading