dürfen babys honigmelone

karimaa
karimaa
02.09.2008 | 4 Antworten
hallo ne freundin hat mir erzählt das sie ihrem baby (6 monate) honigmelone, wassermelone und äpfel zum essen gibt . natürlich alles zermanscht. darf man das schon? honig ist ja eig verboten aber sie gibt ihrem kind honigmelone . und sogar fruchtzwerge. könnt ihr mir sagen welches obst (KEINE GLÄSSCHEN) ich meinem baby (7monate) geben kann
danke karima

Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
obst
an obst kannste deinem kind alles geben aber auch wie die anderen gesagt haben bei orangen und co also zitrusfrüchte würd ich auch aufpassen kann schnell ein wunden po geben mein kleiner hat in dem alter auch gerne erdbeeren gegessen bzw die mag er noch immer .....und Honig dürfen die nicht einmal lesen: http://www.geburtskanal.de/index.html?mainFrame=http://www.geburtskanal.de/Wissen/B/Botulismus.php&topFrame=http://www.geburtskanal.de/Advertising/BannerTop_Random.html?Banner= aber honigmelone hat damit nix zu tun absolut nicht is gesund und schmeckt.
maja_benny
maja_benny | 02.09.2008
3 Antwort
Hab nichts auszusetzen
Alles ausser Citrusfrüchte kann man dem Kind ohne bedenken geben.. von Citrusfrüchten bekommen die kids leider sehr schnell nen Wunden Po. Fruchtzwerge haben bisher auch noch kein Kind umgebracht...
SweetHarmony
SweetHarmony | 02.09.2008
2 Antwort
ich finde das ok
und honigmelone ist kein honig und hat damit auch nichts zutun.... denk mal nach WAS IST HONIG.... du kannst deinem kind alles anbieten, vielleicht nicht unbedingt citrusfrüchte aber sonst alles
florabiene
florabiene | 02.09.2008
1 Antwort
wieso
stellst du die selbe frage noch mal????Lies doch einfach mal die antworten!
yagmur1
yagmur1 | 02.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dürfen die des einfach so??
18.07.2012 | 6 Antworten
Ab wann dürfen Kinder Fernsehschauen
11.12.2010 | 11 Antworten
ab wann dürfen babys joguhrt essen?
24.04.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen