hilfe notfall

maex-452
maex-452
01.09.2008 | 28 Antworten
mein kleiner hat so bauchschmerzen (2 Wochen alt) habe schon mit kirschsteinkissen versucht nützt aber nicht was kann oder soll ich machen er weint nur die ganze zeit weis nicht mer weiter.
danke für tips
lg romina
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
heute kannst du nicht mehr viel machen
ausser dein baby baden, das entspannt die kleinen, meine war da immer ruhig und das kind auf den bauch legen, aber nur in deinem beisein.morgen würde ich dir raten windsalbe , kümmelzäpfchen zu besorgen.mein arzt hat das alles nicht aufgeschrieben, mußte das alles selber kaufen.fals du stillst solltest du fencheltee trinken wenn nicht koche fencheltee aus beuteln und mache daraus die flaschen. meine kleine hatte das auch ganz schlimm, sie hat jeden!!!abend von um 17 bis um 23 uhr geweint, es war die hölle!aber nach 3 monaten war alles vorbei....alles gute und denk immer dran dein baby will dich nicht ärgern sondern hat schmerzen.lasse es niemals schreien...auch wenn es manchmal schwerfällt
florabiene
florabiene | 01.09.2008
27 Antwort
babybäuchleinöl
mensch du arme...ich hoffe, daß du nicht alleine bist... im wechsel tragen macht das ganze weitaus leichter. versuche mal, den kleinen auf deinem arm in bauchlage zu tragen, dann kann ich das babybäuchleinöl von weleda sehr empfehlen, es gibt auch kümmelzäpfchen in der apotheke... ein bisschen fencheltee mit dem löffel geben oder im notfall auch sab simplex-tropfen, die lassen die blasen im bauch verschwinden... ein bisschen gymnastik zum "abpupsen" soll auch helfen... viel glück, kraft und gute besserung für deinen kleinen!
leosne
leosne | 01.09.2008
26 Antwort
Druckmassage
also neben dem Bauchnabel rechts und links sind Punkte die du drücken kannst; du nimmst deinen Daumen und deinen Zeigefinger und drückst sanft recht und links neben dem Bauchnabel, das lindert die Schmerzen Fühl mal, ob der Bauch hart ist, wenn ja, dann unbedingt Abhilfe mit dieser oder anderen Massagen schaffen bzw. wenn du hast Lefax geben. Pur in den Mund. Oder andere Tropfen. Du kannst ihm auch Milchzucker in die Milch geben. LG
JaSa79
JaSa79 | 01.09.2008
25 Antwort
fliegergriff hilft
also bei meinem junior hat das immer geholfen, zur not geh in die apotheke und hol dir saab simplex trofpen...die helfen prima und eigentlich auch recht schnell....die sind zur lösung von blähungen und verstopfungen, welche ja meistens ursache für bauchweh sind... sind auch ohn nebenwirkung, die hat mein sohn schon im krankenhaus bekommen, weil er zwei tage nach der geburt schon bauchweh hatte...
jessy002200
jessy002200 | 01.09.2008
24 Antwort
...
wenn das mit der bauchmassage und den angewinkelten beinchen nicht hilft und er schon länger keinen kacki mehr hinbekommen hat, dann kann auch fiebermessen im po helfen... und -falls du stillst- dann solltest du jede menge fencheltee trinken - das hilft ihm für die nächsten male...
Hai-Happen
Hai-Happen | 01.09.2008
23 Antwort
stimmt
windsalbe wirkt ware wunder
engelchen_h
engelchen_h | 01.09.2008
22 Antwort
Hallo
fahr in de Apho und hol Sab simplex oder lefax tropfen.
Eisbär2008
Eisbär2008 | 01.09.2008
21 Antwort
oder miss
vielleicht auch mal fieber?! wenn er nicht aufhören sollte...
MrsBlingBling
MrsBlingBling | 01.09.2008
20 Antwort
fencheltee einige bekommen blähungen davon
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
nancygeheeb
nancygeheeb | 01.09.2008
19 Antwort
......
versuch sein bauch im uhrzeigersinn zu streicheln..... die versdaung wird angeregt... fenheltee hilft auch
Safira
Safira | 01.09.2008
18 Antwort
Leg ihn
doch mal auf den Bauch..bei meinem süßen hat es geholfen oder hast Kümmelzäpfchen oder Kümmelsalbe dann gib ihm ein Zäpfchen oder reib seinen Bauch um den Bauchnabel damit LG
Carina82
Carina82 | 01.09.2008
17 Antwort
massieren!!!!!
massiere ihn leicht im uhrzeigersinnmit ein wenig babyoel.... lg Valja
Valja2607
Valja2607 | 01.09.2008
16 Antwort
Der arme
Mit Babyöl seinen Bauchi einmassieren
Judithdiva
Judithdiva | 01.09.2008
15 Antwort
-------------------------
kamilletee keinen fenchel. nackig ausziehen und bauch mit warmen öl massieren. morgen zum doc und sab simplex verschreiben lassen. hilft super. meiner hatte es auch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schlimm. gute besserung dem zwerg
nancygeheeb
nancygeheeb | 01.09.2008
14 Antwort
stimmt der fliegergiff
ist super, ... oder fencheltee oder sab simplex tropfen aus der apotheke, ... lg
engelchen_h
engelchen_h | 01.09.2008
13 Antwort
hi
hat sie gerad was zu essen bekommen? wenn ja streichel mal ihren bauch im uhrzeigersinn oder trag sie ein bissel durch die gegend. das hilft meistens schon Lg
maus85
maus85 | 01.09.2008
12 Antwort
hat er vielleicht koliken
hast du so ne windelsalbe so kümmelcreme für den bauch zum eincremen, damit die lust rausgeht. "massier" den bauch damit ein, leg eine wärm flasche drauf nimm ihn in den arm, sing ihn was beruhigendes vor oder spieluhr vielleicht gehts ihm dann besser?! ...kenn das auch von meiner damals...
MrsBlingBling
MrsBlingBling | 01.09.2008
11 Antwort
Sab Simplex
Hast du Sab Simplex tropfen zu Hause, wenn ja dann gib ihm die, mit nem löffel oder mach sie ihm abends in die Flasche rein. Bauchmassage hilft auch immer, immer um den Bauchnabel kreisen, wichtig ist im urzeigersinn. Hoffe konnte dir helfen. LG Sunshinegirl
Sunshinegirl
Sunshinegirl | 01.09.2008
10 Antwort
bauchtragen
nimm ihn auf den arm, sodass deine eine hand auf seinem bauch druck ausübt und die andere am rücken, dabei liegt der kopf auf dem unterarm. viel glück.
Steffl1986
Steffl1986 | 01.09.2008
9 Antwort
...........
Bauchmassage mit Kümmelöl im Uhrzeigersinn. Die Beinchen abgewinkelt sanft zum Bäuchlein drücken, aber natürlich nicht, wenn er noch mehr brüllt. Vielleicht gehen dann ein paar Winde ab. Fliegerhaltung, sofern er sich nicht dagegen sräubt.
WEJAM
WEJAM | 01.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

frage zu notfallgebühr
10.11.2011 | 7 Antworten
Was tun im Notfall? (Achtung sehr lang )
28.09.2010 | 12 Antworten
bikini-notfall-plan von almased?
17.04.2010 | 12 Antworten
Allergie und notfallset
21.01.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen