Reisflocken für 4 Wochen altes Baby?

euqilegna
euqilegna
29.08.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Kleine ist jetzt 4 Wochen alt und sehr unruhig und kommt alle 3-4 Stunden, auch Nachts. Eine Bekannte von mir meinte das ich ihr Abends 1 Teelöffel Reisflocken mit ins Fläschchen geben soll, damit sie länger schläft. Wird auch nur von 1ser Milch ernährt. Was meint ihr dazu? Noch zu früh?

Vielen Dank für eure Antworten,

LG Angelique
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Danke für Antworten
Danke für eure Antworten, das geht ja echt schnell hier.... :-) finde es auch zu früh, aber man bekommt ja soviel gesagt von allen möglichen Leuten. Ich warte jetzt erstmal ab, am 8.9. habe ich mit meiner Kleinen die U3, dann werde ich den Arzt mal um Rat fragen. Ganz liebe Grüße an euch.
euqilegna
euqilegna | 29.08.2008
4 Antwort
Hi
Hi , sorry aber da musst Du durch. Ich finde das total normal das sie alle 3 - 4-h kommt . Meine sind 6 Monate und machen das alle 4 h . Abends schlafen sie auch mal 5 oder 6 h aber auch noch nicht so lange . Ich würde nicht so früh mit Reisflocken anfangen , kann sein das sie davon Bauchweh bekommt , denn der Darm ist noch zu unreif. Hat ja seinen Grund , weshalb man nicht vor dem vollendeten 4 Monat mit Brei anfängt. Halte durch , Du gewöhnst Dich dran.
Frackel72
Frackel72 | 29.08.2008
3 Antwort
Contra Reisflocken
´... das hat man früher gemacht, damit die babys schlafen... aber das wichtigste ist doch das es den kleinen gut geht, oder? Und das dein würmchen noch alle 3-4 stunden nach essen verlangt ist doch ganz normal. Die holen sich was sie brauchen... und mit nem "stein" im bauch schlafen wir auch nicht gut, oder? Das ändert sich von ganz allein... Liebe Grüße
pegasus1512
pegasus1512 | 29.08.2008
2 Antwort
viel zu früh
außerdem ist reisflocken eine heilnahrung wenn der magen verstimmt ist und nicht zum zufüttern damit die kinder satt werden
Taylor7
Taylor7 | 29.08.2008
1 Antwort
hi,
mir kommt das etwas zu früh vor .... frag mal den kinderarzt was du machen könntest .. lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 29.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten
15 Wochen altes Baby
14.01.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen