Babymilch!

bretan2
bretan2
25.08.2008 | 14 Antworten
Hallo, ich wollte mal fragen, ob mir hier irgend jemand mal einen Tip geben kann welche Babymilch ab der Geburt zu empfehlen ist. Ich hab bei meinem ersten Kind zwar auch Milch gehabt, aber die kann man leider in keinem Supermarkt mehr kaufen und die war so toll.(Aponti), oder weiß jemand wo man die noch bekommen kann.
Danke für eure Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
aponti
hallo sahramaus, Aponti war eine hellblaue Packung mit einer Kinderwiege drauf. ich habe sie damals bei Real, Schlecker und Minimal und Budni bekommen.
bretan2
bretan2 | 25.08.2008
13 Antwort
@ sternchensuppe
nicht immer das teuerste is das beste.... das kind muss es vertragen..... net bös gemeint
sarahmaus
sarahmaus | 25.08.2008
12 Antwort
aponti????
wie sah die packung aus u wo gabs die in welchem laden???? kenn ich gar net
sarahmaus
sarahmaus | 25.08.2008
11 Antwort
milch
also ganz ehrlich, mit billigen marken habe ich ganz schlechte erfahrungen. anfangs halt pre nahrung und dann die folgemilch geben ist richtig. aber bei den billigen haben meine 2 sowas von gespuckt.die war überhaupt nicht gut.und bei den teueren wurde es weniger.ist nicht ganz ausgeblieben aber war besser. musst du halt austesten was dein kind verträgt.das kannst du nie mit anderen kindern gleichsetzten.lass dir proben schicken von verschiedenen firmen. wichtig ist aber das du das in abständen probierst.weil so hintereinander ist auch nicht gut.der kleine körper kann das nicht verarbeiten. kannst halt nur ausprobieren.und nach der ersten nahrung wo du nen gutes gefühl hast am besten dabei bleiben garnicht erst weiter testen.der körper muss sich sonst zuviel umstellen und dann hat das baby auch nur blähungen ohne ende
sternchensuppe
sternchensuppe | 25.08.2008
10 Antwort
also mein erster bekam von milumil so verstopfung....
das ich dachte er muss sterben....er hatte so harten stuhl nach 4 tagen nicht groß machen u hatte nur geschrien ... dann hatte ich humana...sehr gut!!!! bei meinem kleinen war ich nur am ausprobieren ....angef. mit aptamil erste zeit supi dann nur noch kotzerei...im schwall... dann hatte ich auch hipp davon hatte er total bauchweh... dann hatte ich bebivita auch gut find ich, und jetzt hole ich humana...weil es gibt davon auch banane o apfelgeschmack ab der 3er...u sättigt super.... am besten ausprobieren
sarahmaus
sarahmaus | 25.08.2008
9 Antwort
Mialsan PRE
Meine hatte Milasan Pre...zuerst hatte ich Bebivita aber davon gibt es keine Pre Nahrung und von Bebivita hatte sie nur Probleme mit dem Stuhlgang. Ich habe dann auf Milasan umgestellt und das lief super. Nun bekommt sie ja mittlerweile Milasan 2 und sie hatte seitdem auch keine Verstopfung mehr! LG Schnecki
SchneckiMS
SchneckiMS | 25.08.2008
8 Antwort
anfangs soll man immer die pre milch geben...
anschließend wär ne hyper allergene ernährung das beste für die lieben kleinen..ich geb schon seit geburt die von milupa, ist zwar mit abstand eine der teuersten, aber egal. waren super mit blähung, kein klumpen..lg und schönen abend noch
ramona_e
ramona_e | 25.08.2008
7 Antwort
ich gebe Bebivita bin super zufreiden damit
hatte ab Geburt die einer und jetzt die zweier
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 25.08.2008
6 Antwort
Milch
Hallo! Ich habe eine 4 wochen alte Tochter ich darf leider nicht STillen ich gebe ihr Aptamiel 1 anfangsmich von geburt an!! Sie färträgt sie ganz gut und wir auch satt....
TrauerMausLEV
TrauerMausLEV | 25.08.2008
5 Antwort
huhu
also ich habe meinen kindern die pre hipp gegeben und als ich gemerkt habe das sie nicht mehr satt worden habe ich die 1er von bebivita gegeben. musst einfach mal ausprobieren. Hoffe könnte dir ein wenig helfen. Lg Jessy
j-bunny77
j-bunny77 | 25.08.2008
4 Antwort
Aponti
noch nie gehört! Ich nehm Milasan mittlerweile die 2 gibt es aber ab pre! Ich finde die gut meine kleine verträgt die super und der positive Nebeneffekt ist das Milasan freundlich zum Geldbeutel ist!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 25.08.2008
3 Antwort
...
Milumil ist echt klasse hat auch meine kinderärztin gesagt und beba aufkeinen fall das löst auch schnell bauchschmerzen bei den kleinen aus
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 25.08.2008
2 Antwort
Huhu...
Also ich habe meiner Kleenen von Geburt an Bebivita gegeben...Es gab auch nie Probleme ausserdem ist die auch nicht gerade teuer
B4by
B4by | 25.08.2008
1 Antwort
wir hatten am Anfang
Aptamil pre. Davon hat sie allerdings ziemlich starke Blähungen bekommen . Wir haben dann auf Milumil pre umgestellt. Die hat sie super vertragen, und die ist auch billiger
julia1012
julia1012 | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traubenzucker in Babymilch mischen
16.05.2010 | 11 Antworten
Babymilch andicken?
12.02.2010 | 9 Antworten
Karottensaft in Babymilch?
30.12.2009 | 3 Antworten
babymilch umstellen?
24.11.2009 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen