Stuhlgang

steitz
steitz
20.08.2008 | 12 Antworten
Hallo, hoffe das mir jemand helfen kann, mein Sohn ist jetzt 15 Tg alt und hat seit 2 Tagen kein stuhlgang mehr und starke Blähungen, er drückt oft aber es kommt nichts.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
stuhlgang
Das ist ganz normal, ein Säugling hat oft eine Woche keine Verdauung vor allem solange er gestillt wird, das liegt zum Einen daran das er alles Verbraucht hat zb. bei einem Wachstums schub, zum Anderen hat die Mutterm. ja keine Abfallprodukte, die ausgeschieden werden müßten.Wegen den Blähungen, kannst du ein Kirschkernkissen aufwärmen und auf den Bauch legen, bitte nicht zu warm.Die 3mon. kolliken treten erst in etwa 14Tg. auf, das ist eine Reifeproßes des Datrms, dafür gibt es aber zb. Lefachs oder auch andere Tropfen die Du vom Kinderarzt bekommst.
Piratol
Piratol | 20.08.2008
11 Antwort
Stuhlgang
Also, ich kann dir natürlich nur aus eigener Erfahrung berichten, und wenn er Schemrzen etc hat: bei Babys lieber einmal mehr zum Arzt... Also bei meiner Kleinen habe ich auch mit dem Stuhlgang Probleme, von alleine kommt da fast gar nichts. Auf Anraten meines Arztes und der Hebamme habe ich es erst mit Kümmelzäpfchen probiert, die zwar super gegen die Bauchschmerzen bei Blähungen geholfen haben, aber Stuhlgang kam immer noch nicht. Daraufhin sollte ich mit dem Fieberthermometer oder dem Wattestäbchen . Hoffe, ich konnte helfen.
MamaMona2
MamaMona2 | 20.08.2008
10 Antwort
bei meinem kleinen war es auch mit den blähungen
da kannst du fenchel-kümmel-öl aus der apotheke holen und im uhrzeigersinn um den bauchnabel rum einmassieren.hat bei meinem meistens geholfen. windsalbe kann allergien auslösen. lg tovaja
tovaja
tovaja | 20.08.2008
9 Antwort
Stuhlgang
wenn du dir große sorgen machst kannst du den Darm z. B. mit einem Fieberthermometer etwas reizen. Brauchst nur so zu tun als wenn du Fieber mißt. Oder etwas warmes Wasser in eine spritze und in den After spritzen. Ist der beste natürliche Einlauf den ich kenne.
Kleene1981
Kleene1981 | 20.08.2008
8 Antwort
stuhlgang
Ich pumpe ab und füttere zu
steitz
steitz | 20.08.2008
7 Antwort
noch was
ich empfehle dir auch ein kirchkernkissen das hilft richtig gut!haben wir auch das öst sehr gut!
sandler1988
sandler1988 | 20.08.2008
6 Antwort
stillst
du denn? wenn du stillst ist es normal , das er so alle 7-10 tage stuhl hat. wenn nicht solltest du nach 3 tagen mal zum arzt gehen. lg tovaja
tovaja
tovaja | 20.08.2008
5 Antwort
Wenn du stillst kann das schon
sein. Bis zu 7 Tage glaub ich ist das normal bei Stillkindern. Gegen die Blähungen kannst du Windsalbe oder Öl nehmen und ihm eine kleine Bauchmassage im Uhrzeigersinn rund um den Bauchnabel geben.
Tine118
Tine118 | 20.08.2008
4 Antwort
hallo
säuglinge haben meist einmal die woche stuhlgang. da musst du dir keine sorgen machen. ansonsten kirschkernkissen auflegen, windsalbe um den nabel schmieren, massieren am bauch und vielleicht nen fencheltee.
twinmum1
twinmum1 | 20.08.2008
3 Antwort
stillst Du?
Wenn er ein Stillbaby ist, brauchst Du Dir keine Sorgen machen, das kann bis zu 10 Tagen dauern ohne dass es für die Mäuse schlecht ist. Gegen die Blähungen kannst Du Dir ja SAB-Simplex Tropfen besorgen. LG
Tornado
Tornado | 20.08.2008
2 Antwort
schon mal
an die 3 monatskoliken gedacht. da haben die kleinen sehr oft bauchweh und blähungen! passe aber auf das der stuhlgang weich ist, falls er zu hart ist ist das nicht gut. ich kann dir nur sab simplex empfehlen hat bei mein sohn auch geholfen! aber vielen sagen auch fencheltee, ich sage dir ehrlich es ist dadurch bei meinen kleinen schlimmer geworden.. viel glück
sandler1988
sandler1988 | 20.08.2008
1 Antwort
stillst du?
Dann kann es bis zu ner Woche dauern, bis da wieder was kommt, was aber nicht schlimm ist! Gegen Blähungen gib ihm Sab Simplex oder Lefax oder Fencheltee und massiere den Bauch! Baden hilft auch manchmal
mutti1000
mutti1000 | 20.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist grüner Stuhlgang bedenklich?
24.03.2008 | 9 Antworten
Stuhlgang in der Schwangerschaft!
27.02.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen