Wo wie gerade bei Schülerantworten sind

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.05.2011 | 24 Antworten
Kennt ihr das hier schon?

Auszüge aus einem Biologietest "Menstruationszyklus und Verhütung" vom 18.
März 2002 einer Hauptschule in NRW, 8. Klasse (also von etwa 14 Jahre alten
Schülern - und somit durchaus schon im fortpflanzungsfähigen Alter!!!)

=
=
=

Thomas:
Der Eisprung ist zwischen dem 14 und 18 Tag der Periode und man kann dann nicht schwanger werden. Wenn man schon Jahre nicht mehr miteinander geschlafen hat, dann kann man während des Eisprungs schwanger werden! Genau im Eisprung dann ist die Zeit, in der man mit Sicherheit unfruchtbar ist. Bevor man miteinander schläft muss man die Pille schlucken, so dass der Körper denkt man ist schon schwanger dann nimmt der Körper ja auch keine neuen Samen auf

Natalia:
Wenn man jung ist und will sich destillieren lassen und dann später doch noch ein Kind haben will dann ist es zu spät.

Roman:
Im Kopf ist das Glückshormon das den Menstruationszyklus steuert. Das heißt wenn eine Frau für längere Zeit überglücklich ist, ist auch immer ein Ei in der Gebärmutterschleimhaut vorhanden. Warum: (siehe Seite I Aufgabe 9) Wiederhole mich nicht gerne!!!

Janine:
Der Eisprung ist der erste Tag der Periode. Das Ei wandert von links nach rechts. Das Diaphragma ist nur für den Mann. Kolutus Inspiritus ist auf keinen Fall sicher.

Andreas:
Die Spirale ist nur geeignet, wenn die Frau schon ihren Familiensinn abgeschlossen hat.

Samantha:
Ein Diaphragma ist nicht sicher, weil es Physiken hat. Und es ist nur für Männer.

Emrah:
Die Pille ist für die weiblichen Wesen geeignet. Die Pille ist auch ein
einfaches und unfühlsames Verhüttungsmittel. Die Spirale ist sehr sicher, aber es ist nicht sehr erotisch. Die Spirale schiebt man in die Scheide hinein. Es ist auch sehr unangenehm.

Michael:
Warum ist der Menstruationszyklus hormongesteuert? Weil die Natur es so vorgesehen hat und die Frau es sowieso nicht steuern kann, über nehmen die Hormone das.

Maurice:
Man schluckt die Pille täglich. Damit die Eierstöcke die Samen nicht
aufnehmen.

Stefan:
Dat Ei wandert da so in a Eileiter an da bleibt dat ach. Und wenn man dat so seht ist alles so in Periodenzeit. Die Temperaturmethode ist nicht so gut für die Frauen weil junge Mädchen immer einen unregelmäßigen Temperatur haben.

Sofia:
Sperma abtötende Cremes und Destinisation sind unsicher und schützen vor gar nichts. Da kriegt man nur Krankheiten von.

Alex:
Wie funktioniert die Anti-Baby-Pille? Eigentlich genau wie die Pille
nur ist die Pille etwas sicherer.

Robert:
Beim Eisprung geht das Ei von einem in den anderen Eierstock.

Nadine:
Die Anti-Baby-Pille wird vor dem Geschlechtsverkehr geschluckt.
Man sollte etwas warten - etwa 10 Minuten - bis man Geschlechtsverkehr hat.
Eine Sterallisierung ist nicht gut für junge Leute. Kontius Impacktus ist sehr unsicher.

Patrick:
Die Pille täuscht eine Schwangerschaft vor und wenn man sie
absetzt denkt der Körper oh scheiße ich wurde verarscht. Die vorher rauszieh Methode ist sehr unsicher weil vorher der Lusttropfen losgeht und der kann auch schwängern. Was auch nicht gut ist das
kastrieren.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
ohne Worte
da fällt mir nix zu ein, bin sprachlos und erschrocken. consti hat auch gerade Sexualkunde in der Schule 10 Jahre, 4te Klasse, ihm ist es megapeinlich.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 21.05.2011
23 Antwort
...
Also wer solche antworten wie Patrick und alle anderen geben sollten kastriert werden.
wossi2007
wossi2007 | 20.05.2011
22 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ich fand meine lehrer fast alle immer toll.. aufm gymnasium waren 1-2 dabei die waren sehr speziell Oo aber beim unterricht super und aufm berufskolleg waren die echt klasse^^ also ich hab mich immer gut gefördert gefühlt *g und es lag nie an den lehrern.. bei uns jedenfalls!!
-Nina-
-Nina- | 20.05.2011
21 Antwort
@alexandersmami
Naja mir soll es egal sein an wem es lag. Letztendlich kann es an allem gelegen haben. Wenn überhaupt einer Schuld daran haben könnte dann die Eltern die entweder nicht hinter ihren Kindern her sind oder aber zulassen falls was nicht in der Schule richtig ist . Eins weiß ich aber auch das ich kein Lehrer sein will/ könnte. Wenn man sich das heute mal so betrachtet waren wir noch Gold gegen.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 20.05.2011
20 Antwort
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
Am Besten fand ich Roman. "Ich wiederhole mich nicht gerne!"
daesue
daesue | 20.05.2011
19 Antwort
genau
und die treffen sich dann alle auf rtl oder so, bei teenage mütter etc. jetzt wundert mich das gar nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
18 Antwort
@MilanLee2009
ich denke wirklich nicht, dass der ulk vom lehrer kam. da sind ansätze dabei, an denen man erkennt, dass es behandelt wurde. aber wenn man in der nase bohrt oder mit dem nachbarn schwatzt und hinterher nicht mehr in die unterlagen schaut, dann kommt so ein scheiß raus :) ein lehrer kann einem nur so viel beibringen, wie man auch durchlassen möchte.
alexandersmami
alexandersmami | 20.05.2011
17 Antwort
@Maulende-Myrthe
Na sicher hatte ich auch gute und das war nicht böse gemeint. Ich kann es aber echt nur so weiter geben. Ich gehörte selber zu den faulen aber dumm bin ich nicht. Mir selber trete ich tagtäglich in den A.... weil ich meine Schule nicht ordentlich fertig gemacht habe und letztes Jahr beim Start in die Abendschule wurde ich dann wieder Schwanger. Naja aber das kann ich jetzt auch wieder machen und so oder so wäre es nur wenn für eine Lehre notwendig , Arbeit findet man ja immer. Aber ich für mein Ego und der Kinderwillen ein Vorbild zu sein werde es diesmal richtig machen. Es gibt nur elider auch immer mal wieder Lehrer die nicht so ganz richtig sind und diese Schule an sich war und ist immer noch eine Katastrophe .
MilanLee2009
MilanLee2009 | 20.05.2011
16 Antwort
soooooo
und wer wundert sich jetzt noch über haufenweise schwangerschaften bei den jungen mädels? mein favorit: Kolutus Inspiritus :D
alexandersmami
alexandersmami | 20.05.2011
15 Antwort
...
Ich kopiere mir mal diesen Beitrag, damit ich immer ne Antwort auf die Fragen habe, die hier im Forum gestellt werden.
deeley
deeley | 20.05.2011
14 Antwort
@MilanLee2009
Ich zweifel nicht daran, dass es schwarze Schafe unter Lehrern gibt, so wie es in jedem Beruf schwarze Schafe gibt, wo es nur zum Glück nicht so auffällt . Aber ich kann dir eins versichern. Es gibt Dinge, die kannst du eine Millionen Mal im Unterricht durchnehmen und erklären und wiederholen und wiederholen und dann schreibst du einen Test und es kommt sowas dabei rum. Sowas erlebe ich dauernd und ich bin weder ein blinder, noch ein ignoranter, noch ein kaffeetrinkender oder fauler Lehrer. Aber ich unterrichte in einem sozialen Brennpunkt, wo Schule nur ein lästiges Übel auf dem Weg zu Hartz IV ist. Ich könnte dir da Beispiele erzählen, was ich tagtäglich erlebe, da würdest du deine Worte vielleicht noch mal überdenken. Aber wenn du so schlechte Erfahrungen mit Lehrern gemacht hast, dann kann man es dir fast nicht verdenken. Ich hoffe, du hattest auch einen guten Lehrer und erinnerst dich manchmal an den und siehst nicht nur die Idioten unter uns.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
13 Antwort
....
WUNDERSCHÖN! SELTEN so gelacht. Hoffentlich fangen die nicht schon mit dem Sex etc. an, denn das könnte schlimme Folgen haben. Am besten finde ich Sofias ANtwort ... Patrick ist auch der OBERHAMMER. Na ja, eigentlich ist alles nur herrlich.
deeley
deeley | 20.05.2011
12 Antwort
Dat macht mir glatt Angst ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.05.2011
11 Antwort
jetzt wurd ich kurz vorm abschicken ausgeloggt,...
wie immer. also ich finde die antworten cool - so sind jugendliche. ich hab sicher früher auch den größten stuss bei manchen themen verzapft. das hat nüscht mit dummheit zu tun. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
10 Antwort
zu cool
vorallem der letzte ist klasse. :)
| 20.05.2011
9 Antwort
@-Nina-
Klar, das ist ja auch kein Scherz. Wenn ich mir die Mühe machen würde, meine Best-of-Deutscharbeiten rauszusuchen und das mal hier abzutippen, würdet ihr es nicht glauben und schreiend weglaufen. Aber, wie man sieht, es gibt immer noch genügend Leute, die den Schuldigen immer im Lehrer suchen und nicht in der Ignoranz und Faulheit der Schüler. Das wird sich wohl nie ändern. Die bösen Lehrer!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
8 Antwort
@Maulende-Myrthe
Was das was ich zu dem Test sage oder das was von mir kam mit dem Lehrer? Mhh ich denke schon. Bei uns ging das ein halbes Jahr so weil sich immer mehr Eltern beschwert haben wurde dann endlich was unternommen und ein Lehrer musste die Klasse tauschen. Und zu meinem Klassenlehrer kann ich dir noch erzählen das er fast Blind war und mitten im Unterricht einschlief. Bei Tests war das ganz doll so ziemlich jeder der sich nicht selber zu helfen wusste holte sein Buch raus. Und man mag es kaum glauben er darf immer noch unterrichten.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 20.05.2011
7 Antwort
...
leider gibts sowas wirklich zu oft... als ich das fachabi gemacht hab sind da einige dramatisch gescheitert und wenn man sich deren texte durchgelesen hat wusste man warum xD
-Nina-
-Nina- | 20.05.2011
6 Antwort
@MilanLee2009
Na, das glaubst du doch wohl selber nicht, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
5 Antwort
...
Mhh da hat aber wohl eher der Lehrer versagt. Sry bei soviel dummsin -.- Wir hatten auch 2 Lehrer die lieber Kaffeeklatsch gehalten haben und dann 2 Stunden vor einem Test odet einer Arbeit angefangen haben uns was beizubringen. Echt traurig sowas.
MilanLee2009
MilanLee2009 | 20.05.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geht gerade wieder mal was rum?
17.07.2012 | 3 Antworten
Ich steh gerade voll auf em Schlauch
11.07.2012 | 6 Antworten
wer guckt gerade teenie mütter?
22.05.2012 | 39 Antworten
Bin gerade etwas Ratlos
06.02.2012 | 2 Antworten
War nicht gerade nett!
05.02.2012 | 9 Antworten
Komme gerade aus dem KH
10.05.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading