Gruppe

NaddelHO
Hallo zusammen, ich habe mir gerade mal angeschaut was für gruppen neu gegründet worden sind. aufjedenfall wurde eine gruppe gegründet für mütter die muslime sind oder werden möchten. irgendwie find ich das blöd! Ich gründe doch auch keine gruppe für evangelische oder katholische. Wie findet ihr das? Ich finde das irgendwie unpassend?!
von NaddelHO am 29.06.2008 21:34h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Buschdebloome
.........
also ich selbst habe keine Konfession, habe es auch gar nicht mit dem Glauben, aber das ist ja ein anderes Ding. Aber finde es gar nicht mal so übel, dass jemand diese Gruppe gegründet hat. Da können sie sich untereinander austauschen usw. Warum nicht?! Und was spricht eigentlich gegen eine Gruppengründung für Katholiken etc.? Ist doch witzig.
von Buschdebloome am 29.06.2008 21:40h

11
senna
ähmmm
andre Religion
von senna am 29.06.2008 21:39h

10
Jacky71
warum blöd?
hab mich nicht dran gestört das es so ne Gruppe giebt.is doch jedem seine Sache und wenn ich Lust hab ne Gruppe zu gründen f nur für Mütter mit braunen Haaren dann ists eben so...
von Jacky71 am 29.06.2008 21:45h

9
himmel07
+++++++++++++
Ich finde das nicht schlimm. Kann doch jeder selber entscheiden, ob er der Gruppe beitreten möchte oder nicht. Manchmal ist es doch auch schöner sich in einer Gruppe mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ich habe schon oft gesehen, dass manche Mütter von anderen angegriffen werden, nur weil sie eine Frage stellen oder was über sich erzählen. In einer Gruppe treffen sich all diejenigen, die sich zu einem bestimmten Thema austauschen wollen. Ich finds okay.
von himmel07 am 29.06.2008 21:39h

8
NaddelHO
--------------
ich finde das nicht total bescheuert oder so, aber irgendwie hat mich das total irretiert weiß auch nicht warum, würde das genauso komisch finden wenn das jemand für katholische oder ect. machen würde. aber natürlich kann jeder eine gruppe gründen wie er möchte ;-)
von NaddelHO am 29.06.2008 21:39h

7
Annett66
unpassend?????????
Wieso?? Laß sie doch, jeder hat seine eigenen Interessen, das muß man akzeptieren können. Ich verstehe dein Problem nicht!
von Annett66 am 29.06.2008 21:44h

6
senna
Kannste doch auch machen... ;)))
Ich finde das nicht sooo schlimm. Schließlich ist es eben ne andre Kultur und die erziehen eben auch ihre Kinder anders. Vllt können sie sich auch besser austauschen bei ihren Problemen. Seh das nicht so eng. Jedem das seine. ;) ES SIND NICHT ALLE TERRORISTEN!!! NICHT DEINE FEINDE!!!
von senna am 29.06.2008 21:38h

5
JaLePa
Ich finds net schlimm
Gibt echt sinnlosere Gruppen dort ;o)
von JaLePa am 29.06.2008 21:37h

4
janina2712
naja..
vielleciht erzwihen die ihre kidner ja irgendwie anders.... also halt wahrscheinlcih mit dem islam... also fidne ich das schon ok... :-)
von janina2712 am 29.06.2008 21:43h

3
Binahex
Find ich nicht unpassend.:)
Wenns spass macht.Warum nicht?*HiHi*Gründe doch ne Gruppe für Katholiken oder Evangelische?Wär doch auch mal was.:) Jedem das seine.LG Bina :)
von Binahex am 29.06.2008 21:43h

2
Gelöschter Benutzer
.........
Ist doch egal. Also ehrlich gesagt finde ich, das es schlimmere Sachen gibt über die man sich aufregen kann...
von Gelöschter Benutzer am 29.06.2008 21:42h

1
12Linde340
+++++++++++++
warum?Lass doch jeden seine Gruppe haben, für was auch immer, wenn dich nicht interresiert, geh halt nicht rein.
von 12Linde340 am 29.06.2008 21:42h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter