Spielzeug von anderen Babys

decemberbaby
decemberbaby
29.06.2008 | 12 Antworten
Mich würde mal interessieren wie ihr die Sache seht ..

In unserer Familie ist noch ein Baby (Cousine meiner Tochter), sie ist 4 Monate älter als unsere. Ich persönlich mag es nicht, wenn meine Kleine das Spielzeug des anderen Babys benutzt oder anders rum, zumal ja sowieso alles im Mund landet. Ich bekomm immer zu hören, ich soll mich doch nicht so anstellen etc.

Geht es euch da genauso?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Des war gut !!!
;D ;D Mach Dir kein Kopf, wenn Du´s verhindern kannst- dann machs und an sonsten -ja, kannste eh nix machen. Cool down!! Wie die anderen sagen, es stärkt das Immunsystem!
Schneehaserl
Schneehaserl | 29.06.2008
11 Antwort
sorry
aber da musst du dann alles verbieten von deinem kind bakterien gibt es überall ob da oder da lass einfach mit spielen ist doch nix dabei lg
Chanty21
Chanty21 | 29.06.2008
10 Antwort
aber ist doch so
letztens hatte meine schwägerin ihre Dreckfinger bei meiner Kleinen im Mund. Ich wär beinahe Amok gelaufen! Und wer weis wie dann erst fremde sind. außerdem teil ich mir doch auch nich mit jedem das Glas. Hallo ist ja wohl voll eklig!
Mamamaus21
Mamamaus21 | 29.06.2008
9 Antwort
........
Nöö, aber ich würde mit 90 % meiner Verwandschaft aus der gleichen Flasche trinken - bei den anderen 10 % ist es dann wieder so die Hygiene-Putz-Sauberkeitssache, wo wir uns nicht ganz einig wären... aber was ist sonst dabei... Was die Mami betrifft, die nicht mal gebrauchte Sachen kauft - das find ich echt tooootal überzogen. Kann man alles waschen...
ninicole
ninicole | 29.06.2008
8 Antwort
........
Spätestens im Kindergarten kannst du eh nichts mehr verhindern... da werden Flaschen und Becher der Anderen auch angelutscht... Ich selbst leg es auch nicht mit Gewalt darauf an, das mein Sohn etwas von anderen in den Mund steckt oder andere etwas von ihm, also bei fremden Kindern... Wenn ich das Kind und vorallem die Eltern und ihre Ansichten bezüglich Hygiene kenne, dann stört es mich nicht wirklich und ein paar Abwehrkräfte brauchen sie ja auch...
ninicole
ninicole | 29.06.2008
7 Antwort
@ Mamamaus21
danke, du sprichst mir aus der Seele... also ihr Anderen, nehmt ihr dann auch Sachen in den Mund, an denen eure Verwandtschaft schon geleckt hat?
decemberbaby
decemberbaby | 29.06.2008
6 Antwort
Ich kann Dich verstehen,
aber leider kannst Du das nicht so gut wie gar nicht verhindern wenn Du Dich mit anderen triffst die auch Kinder haben. Aber glaub mir, da wirst Du schon noch relaxter ;D
Schneehaserl
Schneehaserl | 29.06.2008
5 Antwort
.........
Ich finds völlig in Ordnung, nebenbei stärkts dann auch noch die Abwehrkräfte!
Natural_Casha
Natural_Casha | 29.06.2008
4 Antwort
Genau: stell Dich nicht so an :O)
Es ist wirklich nix dabei und dein Kind wird davon keine Krätze bekommen. Es bekommt auch so genug Stoff fürs Immunsystem mit, auch wenn Du noch so penibel auf sollche dinge wie fremdes Spielzeug achtest LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.06.2008
3 Antwort
ich mag das auch nich
Ich kauf nich mal gebrauchte Sachen für meine Maus. Mann weis ja nie wie andere Mütter das mit der Hygiene sehn...
Mamamaus21
Mamamaus21 | 29.06.2008
2 Antwort
+++++++++++++++++
na wenn du das nicht magst, dann darfst keinerlei Kindliche Kontakte haben, den die wollen miteinander und auch mit den Sachen die zu greifen sind spielen.
12Linde340
12Linde340 | 29.06.2008
1 Antwort
also ich fand nichts dabei,
weil du es eh nicht verhindern kannst, bzw. es sogar die abwehrkräfte stärkt ;-)
Mia80
Mia80 | 29.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Spielzeug mieten?
21.12.2011 | 6 Antworten
Spielzeug 2-jährige
02.08.2011 | 12 Antworten
Spielzeug für die Autofahrt
12.04.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: