Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » wegwerfwindel oder stoffwindel?

wegwerfwindel oder stoffwindel?

ostseeschnuller
hallo ihr lieben! hab mal eine frage, bin im 7.monat und frage mich, welche windeln ich später nehmen soll. was habt ihr für erfahrungen mit einweg-oder stoffwindeln gemacht? was würdet ihr empfehlen, für's baby und für die brieftasche? schon mal vielen dank im voraus!
von ostseeschnuller am 28.06.2008 21:52h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
rossini99
Stoffwindeln - nie wieder
Also ich hab beides versucht. Zuerst die Stoffwindeln, weil ich ja auch dachte, wäre billiger. Aber da musste ich doppelt so viel wechseln wie mit Einweg, weil die nicht wirklich was aufsaugen. Irgendwie war mein Kleiner immer nass am Po. Kam dann ganz schnell zum roten Po, weil so weich und faltenlos gehts damit ja nun leider auch nicht. Hab das Experiment dann ganz schnell wieder ein lassen und nehm die Windeln nur noch als Spucktücher...
von rossini99 am 28.06.2008 22:21h

10
ostseeschnuller
habe mal die preise und tests verglichen
aber da strom und wasser immer teurer wird werd ich wohl die wegwerfwindeln probieren falls es doch zu ner unverträglichkeit kommt steig ich dann um. 3-4 mullwindeln hab ich eh immer dafürs erste und dann mal sehen. ps: danke für die vielen antworten
von ostseeschnuller am 28.06.2008 22:03h

9
jessilewis
yvonne1979
stimme dir da zu und den ganzen tag waschen und den haushalt machen ist auch nicht gerade schön dann hat dein baby garnichts von dir ich fand die wäsche am anfang hat mir schon gereicht weil ich ihn fast jeden tag 3 mal umziehen durfte und wenn ich mir vorstelle dazwischen dann noch die windeln zu waschen nein danke tue dir das am besten nicht an
von jessilewis am 28.06.2008 21:57h

8
yvonne1979
Meine Oma
hat zu mir gesagt, sie wär glücklich gewesen, hätte es damals schon Einweg-Windeln gegeben! Und die Frau hat Erfahrung!
von yvonne1979 am 28.06.2008 22:01h

7
vonnilein
wegwerfwindeln
Freunde von uns haben sich das gamze mal Durchgerechnet. Wegwerfwindeln, sind wenn man Strom wasser verbrauch der waschmaschiene und arbeit rechnet günstiger.
von vonnilein am 28.06.2008 22:01h

6
PHOENIX05
ja klar das stimmt schon
aber gehn wir mal von dem normalfall aus!!! und das ich keine windeln mehr hab kann bei mir nicht passieren kaufe anfang des monats alles für meinen kurzen ein und hab am anfang nächsten monats sogar noch sachen übrig;)
von PHOENIX05 am 28.06.2008 21:59h

5
12Linde340
+++++++++++++++++
bei Stoff und Gummihosenwindeln kommt noch ein Windelflies dazwischen, was machst denn wenn mal das Ba´by die fertigwindel nicht verträgt, oder was ja auch passieren kann, die Kohle ist all, aber nich ein paar tage bis zum ersten?
von 12Linde340 am 28.06.2008 21:51h

4
PHOENIX05
es gibt mitlerweile
auch windeldienste die dir die dreckicgen abholen und dir saubere bringen!!! allerdings finde ich stoffwindeln besser weil sie einfach praktischer sind stell dir ma vor du bist unterwegs und musst wickeln;) willst ja nicht noch stunden mit der vollen windel rumrennen
von PHOENIX05 am 28.06.2008 21:50h

3
yvonne1979
Wegwerfwindel!!!
Ich hab zwar nie Stoffwindeln probiert, aber ganz ehrlich- du hast mit Baby sowieso schon so viel Wäsche, wenn du dann noch Stoffwindeln nimmst steht die Maschine ja nie still! Und Strom, wasser und Waschmittel sind ja auch teuer, ob das also billiger ist müßte man ausrechnen, glaub ich aber nicht!
von yvonne1979 am 28.06.2008 21:55h

2
12Linde340
+++++++++++++++
Tja hab mir beides zugelegt, und nun wo die Kleine Größer ist, und sie ein Hautproblem hat, kann ich auf die gute alte Methode zurückgreifen, weil, ich hab mir alles gekauft. Hol dir beides, dann bist goldrichtig.
von 12Linde340 am 28.06.2008 21:49h

1
Schneekönigin8
Stoffwindeln wie im tiefsten Osten
Hast Du zu viel Zeit? Dann nimm die alten Stoffwindeln, viel Spaß beim reinigen
von Schneekönigin8 am 28.06.2008 21:48h


Ähnliche Fragen



hallo ihr lieben
19.02.2010 | 4 Antworten

Stoffwindelfrage
02.12.2008 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter